Ex-Henkel-Mann Ernst Primosch zum Chairman der Kommunikationsagentur Hill & Knowlton ernannt

Januar 5, 2011

Der langjährige Henkel-Kommunikationschef Ernst Primosch (50), Erfinder des Henkel-Slogans “A Brand like a Friend”, ist nach seinem Wechsel als CEO zu Hill & Knowlton Deutschland im Juli 2009  jetzt frühzeitig zusätzlich zum Chairman ernannt worden.

Hill & Knowlton Deutschland ist Teil der weltweit größten Unternehmensgruppe für Kommunikationsdienstleistungen, die mit mehr als 80 Büros in 45 Ländern aktiv ist.

Aufgrund eines zügigen und erfolgreichen Umbaus von Hill & Knowlton Deutschland in den letzten Monaten sei Primosch schon  jetzt auf Vorschlag des bisherigen Chairman Dr. Detlev Geiger (64) an dessen Stelle getreten. Geiger bleibe auf Wunsch von Primosch als Senior Berater.

Geiger hatte Hill & Knowlton in Deutschland neu ausgerichtet. Das Unternehmen sei “mit Sektoren und Services und einer Top-Mannschaft breiter und besser aufgestellt als jemals zuvor”, so Primosch.

Ex-Henkel-Mann Ernst Primosch (“A Brand like a Friend”) wird jetzt Chef bei “Hill & Knowlton”

Juni 17, 2010

Er erfand den Henkel-Slogan “A Brand like a Friend” und formte international das Bild des Düsseldorfer Konzerns, den er im letzten Jahr verlassen hatte. Ernst Primosch (50), der  in der Branche der Kommunikatoren hoch angesehene PR- und Marketing-Mann, nimmt jetzt Platz auf einem Chef-Stuhl, der zu den wichtigsten der Branche weltweit gehört. Der gebürtige Österreicher, der bei Henkel als “Global Corporate Vice President” einen exzellenten Job machte, ist ab dem 1. Juli CEO von Hill & Knowlton Deutschland. Die Kommunikationsagentur ist in 44 Ländern vertreten und gilt weltweit als führend.

Chairman Dr. Detlev Geiger: “Wir freuen uns, mit Ernst Primosch einen hervorragenden internationalen Kommunikator und einen Top-Manager aus der Wirtschaft gewonnen zu haben”. Seine jahrelange Erfahrung in der Industrie, so Geiger, “wird ein deutlicher Mehrwert für Hill & Knowlton und ein Gewinn für unsere Kunden sein.“ [Read more]