“Endlich wieder richtig trödeln!” Neuer Antik-Trödelmarkt “Gare du Neuss”

Oktober 15, 2010

Eine neue gute Adresse für alle, die Trödelmärkte lieben: Der „Gare du Neuss“ liegt direkt neben dem Hauptbahnhof im Herzen der Stadt Neuss und verbindet auf einzigartige Weise den historischen Güterbahnhof mit traditonellem Trödelmarkt, Café und Veranstaltungshalle.

Die fast 80 Jahre alten Hallen des Güterbahnhofes bieten eine sehr große Auswahl – und die Gelegenheit, bei jedem Wetter zu trödeln. Hier kann man bummeln und stöbern, egal ob es regnet, stürmt oder schneit.

Seit der Eröffnung im letzten Monat ist der Antik-Bahnhof Anziehungspunkt für Nostalgiefans aus Neuss und Umgebung.

Das Angebot reicht von Trödel über Sammlerstücke bis zu wertvollen Antiquitäten.

Der Markt steht sowohl Profis als auch privaten Anbietern offen.

Es gibt allerdings eine Regel: Plastikspielzeug, Handyzubehör, Fernost-Textilien und ähnliches dürfen nicht verkauft werden. Passt nicht, sagt der Bahnhofsvorsteher.

Gare du Neuss // Samstags von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr // Karl-Arnold-Strasse 3-5 // 41462 Neuss