Eine Million Euro für blühende Wiesen auf Schulhöfen

Juni 24, 2020

Auftakt der Aktion – “Erster Spatenstich” mit (von links n. rechts) Annemiek Hoogenboom, Geschäftsführerin Deutsche Postcode Lotterie, Sabine Tüllmann, Chefin der Bürgerstiftung Düsseldorf, Schulleiterin Gisela Minz und OB Thomas Geisel – Foto: Stadt Düsseldorf

Das ist eine großartige Aktion der von Sabine Tüllmann geführten Bürgerstiftung Düsseldorf: Mit Beton versiegelte Schulhofflächen sollen zu blühenden Wiesen werden, die Lebensraum für Insekten bieten und Artenvielfalt fördern sollen. Die Bürgerstiftung hatte sich 500.000 Euro von der Deutschen Postcode Lotterie gesichert, die Stadt steuert den gleichen Betrag bei.

An der St. Michael Schule in Lierenfeld gab es den Kickoff für die Aktion. OB Thomas Geisel sieht in dem Projekt “einen immensen Mehrwert des Schullebens und des Lernens” und einen wichtigen Beitrag für die Umwelt.

“Fußballeier” für Fitnessprojekt – Versteigerung im Stilwerk

März 21, 2014

Fußballei für Kids: Tom Koster ( Fortuna Pressesprecher), Gerrit Haaß ( Centermanager stilwerk Düsseldorf), Wolfgang Heck ( Projektleiter gesund & munter)

Die BürgerStiftung Düsseldorf hat mit dem Projekt „gesund & munter“ eine Initiative ins Leben gerufen, die sich zum Ziel gesetzt hat, die körperliche Fitness Düsseldorfer Grundschüler zu verbessern. Gerrit Haaß, Centermanager des stilwerk Düsseldorf, hat dafür gemeinsam mit Andrea Kleiner ( Kleiner Kommunikation) eine Charity-Aktion auf die Beine gestellt. Dafür signierten, bemalten und beklebten die bekanntesten Fußballvereine Deutschlands, u.a. Fortuna Düsseldorf, Borussia Dortmund, Schalke 04, Borussia Mönchengladbach und Bayer Leverkusen,  80 Zentimeter hohe Ostereier.

Die so entstandenen Kunstwerke – allesamt Unikate – werden ab Ende März im stilwerk Düsseldorf dem Publikum präsentiert und am 10. April um 19 Uhr an Meistbietende versteigert. Als Auktionator fungiert WDR-Fernsehmoderator Dave Hänsel („sehr, sehr lecker!“). Der Erlös der Versteigerung kommt dem Projekt „gesund & munter“ zugute, für das Ex-Sternekoch Peter Nöthel (“Nöthel’s”) die Schirmherrschaft übernommen hat.