Düsseldorf liest Zeitung

Juli 15, 2010

Düsseldorf liest Zeitung!

Im Ranking der Zeitungsbeliebtheit deutschlandweit nimmt Düsseldorf nach München und Frankfurt den dritten Platz ein. Das hat der Branchendienst Meedia.de auf der Basis der IVW Verbreitungsanalyse 2010 ermittelt.

Danach lesen 30 von 100 Düsseldorfern täglich Zeitung. Das ist etwa in Mönchengladbach ganz anders, hier lesen nur 18 von 100 Menschen regelmäßig eine Tageszeitung.

Die Meedia.de-Analyse: Überall, wo es einen umkämpften Zeitungsmarkt gibt, wird mehr gelesen als anderswo. Konkurrenz belebt das Geschäft, das gilt also auch für den Zeitungsmarkt.

In Düsseldorf erscheinen täglich neben dem klaren Marktführer Rheinische Post die Westdeutsche Zeitung, NRZ und die Boulevard-Blätter Express und Bild Düsseldorf.

Düsseldorf steht wie ein Mann hinter der Fortuna

Mai 18, 2009

„Schlüssel“- Chef Karl-Heinz Gatzweiler sponsert 25 Karten a 18 €, die Stadtsparkasse, Heinz Hessling (Lichttechnik), „Napoleon“ Herbie Göritz, Gastronom Primo Lopez, Sänger Heino – alle machen mit bei einer großen EXPRESS-Aktion.

Die Zeitung wird ab morgen täglich 100 Karten für das Schicksalsspiel der Fortuna am Samstag verlosen. Redakteur Arno Gehring: „Ganz Düsseldorf steht wie ein Mann hinter dem Verein. Heino hat mich angerufen und war ganz aus dem Häuschen über die Aufstiegschance.“

Der Express sammelte an einem Vormittag