Jubiläumsrock im “Engel” mit 1-Euro-Alt

Februar 17, 2011

Am Sonntag, dem 20. Februar, geht’s ab zwölf Uhr rund im “Engel” in der Bolkerstraße, mitten im Herzen der Altstadt. Der erfolgreiche Altstadtgastronom Frank Engel (u.a. Kasematten) hatte den einstigen “Weißen Bären” übernommen und betreibt ihn jetzt – nach einem Namensstreit – unter dem Namen “Engel”.

Das Fünfjährige wird nun gefeiert – mit Frankenheim vom Fass für einen Euro.

Die angesagteste Rockkneipe Düsseldorfs hatte sich trotz des Namenswechsels nicht nur gehalten sondern ihren Umsatz ausgebaut und zahlreiche neue Fans gewonnen. Wie die Website demonstriert, wird hier die Rockmusik nicht nur ganz groß geschrieben sondern auch beobachtet und gewürdigt.