“Nacht der Museen”: Anna Troner setzt Highlight im Stilwerk mit edlen Tuschzeichnungen und Teezeremonie

April 16, 2009

Tuschzeichnung des chinesischen Kunstprofessors I-Shu Chen

Über 40 Schauplätze mit 180 Programmpunkten – die neunte “Nacht der Museen” am 9. Mai präsentiert sich wieder als ein Kultur-Highlight der Landeshauptstadt. . In diesem Jahr präsentieren Museen sowie zahlreiche Privatsammlungen, Kulturinstitute, Off-Locations,Kirchen und erstmals auch der Landtag – rund 180 teilweise ungewöhnlicheProgrammpunkte.

Einen außergewöhnlichen Höhepunkt setzt Anna Troner (Troner Art Consulting) im Stilwerk. Sie zeigt hochwertige chinesische Tuschzeichnungen der herausragenden chinesischen Kunstprofessoren Gu Gan, Xu Zhong Ou und I-Shu Chen sowie Spitzenarbeiten von René Böll. Der Kölner Künstler, der bei der Ausstellung zugegen sein wird, ist laut dem führenden chinesischen Kunstkritiker Liu Xiaochun “der beste Tuschmaler weltweit außerhalb Chinas.” [Read more]