Jeckes Jubiläum im Kesselhaus: 7 x 11 Düsseldorf-In-Treffs

November 11, 2010

Vier Tage nach dem 11. im 11. feiert auch Düsseldorf IN am Montag ein „karnevalistisches Jubiläum“ – es ist der 7 x 11. Treff im Kesselhaus seit dem Start im Oktober 2002. Aber selbstverständlich gilt, dass der IN-Treff von SIGNA auch diesmal karnevalsfreie Zone ist, wenngleich sich zahlreiche närrische Würdenträger zu „Essen, Trinken, Reden“ angemeldet haben: CC-Geschäftsführer Jürgen Rieck und sein Wunsch-Nachfolger Dino Conti Mica, Noch-Venetia Janine Arnold, die ehemaligen Prinzen Rüdiger Dohmann, Hans-Joachim Driessen, Christian Feldbinder, Udo Heinrich, Lothar Hörning, Peter Thorwirth, Rot-Weiß-Chef Michael Kux oder die Ex-Venetien Angela Erwin und Gisela Moog sowie Hille Erwin (Stiftung Karnevalsmuseum).

„Ein Käfig voller Narren“ also – so jedenfalls lautet der Titel des Stücks, das am 1. Dezember in der „Komödie“ in der Steinstrasse Premiere feiert. Direktor Helmut Fuschl nutzt die Gelegenheit, um mit seiner Truppe den derzeitigen Probenstress mit der angenehmen Atmosphäre im Kesselhaus zu tauschen. An der Spitze Filmstar Heinrich Schafmeister (Comedian Harmonists). Schafmeister wird beim IN-Treff auch seine Kollegin Katharina Schubert wiedersehen, die mit ihrem Mann Lars Gärtner mittlerweile in Düsseldorf wohnt.Auch der neue NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans mischt sich erstmals unter die knapp 500 Gäste im Kesselhaus. Ebenso wie der ehemalige Bundestags-Vizepräsident Burkhard Hirsch, die Bürgermeister Marie-Agnes Strack-Zimmermann (Düsseldorf/Foto), Dieter Spindler (Meerbusch), Horst Thiele (Hilden) und Arno Werner (Erkrath), Landrat Hans-Jürgen Petrauschke (Rhein-Kreis Neuss), [Read more]

Neu-Düsseldorfer Felix Magath bei Düsseldorf IN

Oktober 22, 2009

Wohin er auch kommt – er bringt den Erfolg mit: Meistertrainer Felix Magath, der seit Aufnahme seiner Tätigkeit bei Schalke 04 in Düsseldorf lebt, wird Montag erstmals Gast bei „Düsseldorf IN“ sein. Der Meistermacher von Bayern München und dem VfL Wolfsburg ist derzeit „Alleinherrscher“ bei den Schalkern, die am Sonntagabend in Gelsenkirchen im Bundesliga-Schlagerspiel Zweiter gegen Dritter den Hamburger SV zu Gast haben.

Im Kesselhaus wird er mit Fortuna-Sportdirektor Wolf Werner, Fortuna-Vorstand und Ex-Bayer-Uerdingen-Präsident Hermann Tecklenburg, dem früheren Fortuna-Präsidenten Peter Foerster und den Ex-Nationalspielern Gerd Zewe und Matthias Mauritz zahlreiche alte Bekannte treffen.

65 Mal gab es seit 2002 bisher „Düsseldorf IN“. Doch am Montag platzt das Kesselhaus aus allen Nähten. Weit mehr als 700 Gäste haben sich angemeldet, mindestens 70 mussten sich mit einem Platz auf der Warteliste begnügen.

Dazu kommen eine Vielzahl von Partner-Unternehmen, die sich beim Netzwerktreffen eindrucksvoll präsentieren wollen. Christoph Meyer, Intendant der Deutschen Oper am Rhein, hat sich eine “tolle Überraschung” einfallen lassen – und die habe nur bedingt mit Musik zu tun. Man darf gespannt sein.

Düsseldorf IN, diesmal auch attraktiv für Uhren-Fans. Die Uhrmacher von Lange & Söhne und H.D. Blome lassen sich über die Schulter schauen und präsentieren 20 ausgewählte Luxus-Uhren, u. a. die „Lange 31“ (Foto) und – als neuestes Modell, die „Lange ZEITWERK“. Ein ewiger Kalender in Kombination mit einem Chronographen, der Datograph Perpetual, gehört zu den Highlights der Kollektion. Die „Lange 31“ ist die einzige Armbanduhr der Welt mit einer Gangreserve von 31 Tagen. [Read more]

Düsseldorf IN: Neu-Düsseldorferin Katharina Schubert erstmals zu Gast – Wahldiskussion mit Gourmet-Happen

September 10, 2009

Nach der Wahl ist vor der Wahl – eigentlich platt, aber immer wieder wahr. Zwei Wochen nach der Kommunalwahl und zwei Wochen vor der Bundestagswahl treffen sich am Montag mehr als 600 Netzwerker beim 69. „Düsseldorf IN“. Klar, dass die aktuellen Entscheidungen um Posten und Pöstchen auch im Kesselhaus eine herausragende Rolle spielen werden.

Die lokalen Partei-Granden, SPD-Bürgermeisterin Gudrun Hockund die Bürgermeister-Kollegen Marie-Agnes Strack-Zimmermann (FDP) und Friedrich G. Conzen (CDU) werden deshalb gewiss am Montag im Mittelpunkt stehen und ihre Einschätzungen geben. An der Spitze der Politiker steht Innenminister Ingo Wolf (FDP), der sein Kommen ebenso zugesagt hat wie Oberhausens Oberbürgermeister Klaus Wehling, der künftige Landrat des Rhein-Kreises Neuss, Hans Jürgen Petrauschke, und sein derzeitiger Kreisdirektor-Kollege Martin M. Richter (Mettmann). Von den Bundestags-Kandidaten hat sich Thomas Jarzombek (CDU) angekündigt.

Erstmals zu Gast im Kesselhaus ist Schauspielerin Katharina Schubert (Foto / „Traumschiff“, „Eine für alle – Frauen können’s besser“), die mit ihrem Mann Lars Gärtner („Der Lehrer“) erscheinen wird. Das Paar ist vor wenigen Wochen nach Kaiserswerth gezogen. Nach zwölf Umzügen hat der TV-Star jetzt erstmal von Ein- und Umpacken die Nase voll: „Der Blick von unserer Terrasse auf die Rheinaue ist einfach traumhaft“. [Read more]