Klüh spendet 40.000 Euro für Düsseldorfer Kinder

Dezember 10, 2013

Freude unterm Weihnachtsbaum im Atrium der Klüh-Hauptverwaltung – von links: Nicole Bareuther, Leiterin des St. Raphael Hauses, Uwe Gossmann, Sprecher der Geschäftsführung Klüh Service Management, OB-Ehefrau Astrid Elbers (vertrat das Kinderhospiz “Regenbogenland”), Heike Vongehr (Kindertafel), Unternehmer Josef Klüh, Eva Fischer (“Kindertafel”), Klüh Geschäftsführer Frank Theobald und Walter Scheffler (“Restaurant Grenzenlos”).

Statt Kundenpräsenten Unterstützung für Kinder in Düsseldorf: Wie im Vorjahr spendete Klüh Service Management zu Weihnachten 40.000 Euro an karitative Düsseldorfer Einrichtungen, die Kinder in den  Fokus stellen. Unternehmensinhaber Josef Klüh, Geschäftsführer und Mitarbeiter überreichten vier Schecks in Höhe von jeweils 10.000 Euro an vier bewährte Einrichtungen. Uwe Gossmann, Sprecher der Geschäftsführung: “Als Düsseldorfer Unternehmen wollen wir auch in Düsseldorf Flagge zeigen und im Zeichen der Kontinuität die gleichen Einrichtungen unterstützen wie im Vorjahr.” [Read more]

Statt Kundenpräsenten zu Weihnachten – Klüh spendet 40.000 Euro zugunsten Düsseldorfer Kinder

Dezember 5, 2012

Im Atrium des Klüh-Gebäudes am Wehrhahn: Klüh-Vorstandssprecher Uwe Gossmann (2. von links) und die Spendenempfänger (v. links n. rechts) Walter Scheffler, Astrid Elbers, Ulrich Bergmann und Heike Vongehr.

Statt wie üblich Weihnachtsgeschenke an Kunden zu verteilen, hat sich die Klüh-Unternehmensgruppe in diesem Jahr etwas Besonderes einfallen lassen. Der Multiservice-Dienstleister spendete das dafür vorgesehene Geld – insgesamt 40.000 Euro – heute an vier karitative Düsseldorfer Vereine.

“Wir sind ein Düsseldorfer Unternehmen und wollen deshalb auch hier ein Zeichen setzen”, sagte Uwe Gossmann, [Read more]

Bambi Bag: Burda-Reh zeigt sein soziales Gesicht

November 7, 2012

BAMBI steht nicht nur für strahlenden Glamour und Promigeflüster, sondern ebenso für gesellschaftliche Verantwortung. Das zeigt sich auch daran, dass seit einigen Jahren neben Stars auch engagierte Bürger und ehrenamtliche Initiativen als “Stille Helden” ausgezeichnet werden. Die Stiftung ‘Tribute to BAMBI’ unterstützt außerdem in jedem Jahr einige ausgewählte Einrichtungen mit Spendengeldern von ihren Veranstaltungen.
In diesem Jahr gehört auch das Kinderhospiz Regenbogenland e.V.
in Düsseldorf zu den Begünstigten der Charity Gala, die am 18. Oktober 2012 in Berlin stattfand.
Auf Initiative der Landeshauptstadt hat die Düsseldorf Marketing &
Tourismus GmbH (DMT) gemeinsam mit dem Düsseldorfer Designer
René Küpper, Inhaber von ‘Hausfreund’, anlässlich der BAMBI Verleihung 2012 ein besonderes Souvenir produziert, das ab sofort zu Gunsten von ‘Tribute to BAMBI’ verkauft wird. [Read more]

Anika (12) sagt auf den Regenbogen-Linien die Stationen an

Februar 8, 2011

Anika bei der Aufnahme der Ansagen im Tonstudio

Die Bahnen Nr. 3220 und 3221 sind etwas ganz Besonderes: Sie fahren seit April 2010 auf der Linie U75 für das Regenbogenland durch die Stadt. Optisch sind sie innen und außen farbenfroh mit dem Logo und dem Claim „Für Miteinander-Momente“ des Kinderhospizes Regenbogenland gestaltet. Aber auch akustisch sind diese Stadtbahnen einzigartig: Eine Kinderstimme sagt an Bord die
Haltestellen an. Die Stimme der Regenbogenland-Bahnen ist Anika Berlin, deren Bruder Robin Gast im Kinderhospiz ist. [Read more]