Savoy-Jubiläum: Vor 60 Jahren volles Haus mit “Die zehn Gebote” – Kult-Kino an der Graf-Adolf-Straße feiert

April 11, 2018

Bei Premieren im Savoy gaben sich große Stars die Klinke in die Hand – Foto: Savoy

Am 18. April 1958 eröffnete Willi Goldermann an der Graf-Adolf-Straße 47 in Düsseldorf das SAVOY als eines der modernsten Filmtheater in Deutschland. Zur Eröffnung wurde  der Film „Die zehn Gebote“ gezeigt.

Neben der seit 1954 üblichen Vorführung von Filmen im 35-mm-CinemaScope-Format mit 4-Kanal-Stereo-Magnetton war das SAVOY als drittes Kino in Deutschland in der Lage, auf einer riesigen, gebogenen Bildwand Filme [Read more]