Klüh Catering, Marktführer im deutschen Gesundheitswesen, hebt die Ernährung von Patienten mit pflanzlich basierten Bio-Gerichten auf eine neue Stufe

März 4, 2021

Biologische Gesundheitskost – bald für alle Klüh-Catering-Patienten in 90 Krankenhäusern – Foto: Klüh

Seit Ende Februar setzt die Düsseldorfer Klüh Catering bei der Zubereitung von Krankenhausverpflegung auf die exklusive Kooperation mit der Bio-Manufaktur „Planet V“ aus Mecklenburg-Vorpommern. Die Verköstigung mit hochwertigen pflanzlich-basierten Bio-Gerichten soll im Nordosten beginnen und im Anschluss zunächst in Nordrhein-Westfalen ausgerollt werden.

Das Klüh-Partner-Unternehmen produziert Gerichte nach Vorgabe von Klüh in Handarbeit. Die High Convenience Gerichte auf Bio-Basis werden weder pasteurisiert noch sterilisiert; da sie ohne Sauerstoff verpackt werden, ist größtmöglicher Nährstoff- und Vitamingehalt gewährleistet.

 

Höchste Erwartungen an Krankenhauskost erfüllen

 

Die Klüh Catering GmbH, als Marktführer bei der Beköstigung in 90 Krankenhäusern und ähnlichen Einrichtungen und einem Umsatz von 215,9 Mio. Euro  (2019), will mit dem neuen Zulieferer höchste Erwartungen an gesunde Krankenhauskost erfüllen. Als Weiterführung und Ausbau der ausgezeichneten Produktlinie „Pflanzenkraft“ soll das neue Angebot gesunde Ernährung nachhaltig verbreitern.

Thorsten Greth, Geschäftsführer von Klüh Catering: „Mit dieser Ausrichtung heben wir das Catering für Patientinnen und Patienten ganz deutlich auf eine neue Stufe. Nachhaltig produzierte und sorgsam verarbeitete Produkte führen zu genussreicher gesunder Kost, die ihren Beitrag zur schnelleren Gesundung leisten kann.“

Der neue Klüh-Zulieferer Planet V hat seinen Sitz im Startup-Dorf Rothenklempenow und ist eng mit der BioBoden-Genossenschaft und Höfegemeinschaften vernetzt. Bio-Bauern aus der Region liefern viele Rohstoffe. Das Bio-Unternehmen will mit Genuss neue Nachhaltigkeitsstandards setzen und produziert in intensiver Zusammenarbeit gemäß Klüh-Vorgaben Speisen nach Rezepturen, die auch alle wesentlichen diätetischen Vorgaben abdecken.

Das bio-pflanzliche Speisenangebot, so Klüh-Catering-Produktentwickler Robin Krielke, „enthält nachweislich weniger Pflanzenschutzmittel, hat niedrigere Nitratwerte und ist auch durch die sorgsame Verarbeitung per Hand zweifelsfrei leckerer als industriell verarbeitete Standardprodukte.“ Durch scharfe Kalkulation, so Krielke, sei es möglich, „das Produkt auch preislich akzeptabel abzubilden.“

Höchste Kundenzufriedenheit – Klüh Catering als Branchen-Champion ausgezeichnet

November 25, 2020

 Die Catering-Sparte des Multiservice-Unternehmen Klüh konnte sich einen 1. Platz beim Deutschen Kunden-Award 2020/21 der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH im Bereich „Kundenzufriedenheit“ in Betriebsrestaurants sichern. Damit kann sich Klüh Catering seit dem 30.10.2020 offiziell „Branchen-Champion“ nennen. Für die Studie wurden mehr als 330.000 Kundenmeinungen zu insgesamt 2.261 Unternehmen aus 233 Branchen eingeholt.

In den Vorjahren wurde die Klüh Catering GmbH bereits mehrfach durch die Marktforschung ServiceValue im Auftrag des Wirtschaftsmagazins „WirtschaftsWoche“ für „Hohes Kundenvertrauen“ ausgezeichnet. 

Thorsten Greth, Geschäftsführer Klüh Catering: „Gerade in diesem anspruchsvollen Jahr freuen wir Caterer uns  natürlich besonders über diese Auszeichnung. Die Betriebsrestaurants sind derzeit weiter geöffnet. Hier
garantieren wir unseren Gästen, unter strenger Einhaltung der Hygieneregeln, sie mit leckeren und gesunden Speisen gut zu versorgen.“

 

Unangefochtene Nr. 1 im Care Catering

 

Mit über 25 Jahren Erfahrung bietet der Branchen-Champion nicht nur Catering für Mitarbeiter*innen, sondern auch für Patient*innen, Senior*innen, Reisende, Schul- und Kindergartenkinder und ist im Bereich Care Catering die unangefochtene Nummer 1 der Contract-Caterer in Deutschland (Studie gv-praxis 05/2020). Um höchste Kundenzufriedenheit in Betriebsrestaurants garantieren zu können, arbeitet das Unternehmen mit einer speziellen App als wichtiges Kommunikationsmittel zwischen Auftraggeber bzw. Tischgast und Catering-Dienstleister. Die App zeigt Gästen den aktuellen Speiseplan, informiert über Nährwerte und bietet ein persönliches Allergenmanagement. Sie wird demnächst um eine Bezahlfunktion erweitert.