Nach Catering in Düsseldorf jetzt auch Cleaning in Köln: Klüh reinigt beim WDR in der Domstadt

Februar 26, 2021

Das Düsseldorfer Familienunternehmen reinigt jetzt auch beim WDR in Köln – Foto: Klüh

MAZ ab für die Reinigungsperformance von Klüh Cleaning. Auf dem großen Produktionsgelände des Westdeutschen Rundfunks in Köln-Bocklemünd und beim ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice sorgen ab März 2021 engagierte Reinigungsfachkräfte des Multiservice-Anbieters Klüh für Unterhaltsreinigung, Grund- und Sonderreinigung sowie Abfalltransport. Außerdem stellt das Unternehmen Tageskräfte. Klüh konnte sich nach einer EU-weiten Ausschreibung gegen die Mitbewerber behaupten.

 

Hier wurde die Lindenstraße gedreht

 

An das Erscheinungsbild des Geländes, das auch viele Studios und zahlreiche Außenkulissen beherbergt, werden hohe qualitative Anforderungen gestellt. Genau richtig für die Reinigungskompetenz von Klüh. Täglich wird eine Vielzahl von Innenflächen gereinigt, darunter auch Kantinenbetriebsgebäude und Büroräume. Das Gelände in Köln-Bocklemünd umfasst unter anderem auch die Fernsehstudios von Kölner Treff, Quarks, Tiere suchen ein Zuhause, Einfach und köstlich – Kochen mit Björn Freitag. Über Jahrzehnte wurde hier zudem die berühmte „Lindenstraße“ gedreht.

Gefunkt hat es zwischen Klüh und Deutschlands größtem Medienunternehmen – gemessen an der Mitarbeiterzahl – bereits 2018. Damals beauftragte der WDR in Düsseldorf ebenfalls nach einer EU-weiten Ausschreibung die Catering-Sparte des Multiservice-Anbieters mit der Bewirtung von Mitarbeiter*innen und Besucher*innen. Christian Wilms, Geschäftsführer Klüh Cleaning: „Wir freuen uns sehr, dass wir den WDR in Köln mit einem individuellen Cleaningkonzept und unserem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen konnten.“

 

Klüh mit Cleaning auf höchstem Niveau – Auftrag für die Reinigung des Burj Khalifa in Dubai nach 10 Jahren erneut um drei Jahre verlängert

Dezember 17, 2020

Das mit 828 m höchste Gebäude der Welt – ein Düsseldorfer Unternehmen reinigt es bereits seit zehn Jahren – und wurde jetzt für weitere drei Jahre mit den Leistungen beauftragt – Foto: credit@kyolshin

Klüh Multiservices beweist erneut, dass es auch international zu den High Performance Playern im Facility Management gehört und sichert sich mit dem Tochterunternehmen Berkeley Services zum vierten Mal in Folge den Unterhaltsreinigungsvertrag für das höchste Gebäude der Welt. Der Burj Khalifa ist mit 828 Metern Höhe eine Architektur-Ikone und ein begehrtes Referenzobjekt, in dem Weltklasse-Service gefordert ist. Bereits seit Eröffnung des Gebäudes im Jahr 2010 ist Berkeley Services hier präferierter Dienstleistungspartner, nun wurde der Vertrag um weitere drei Jahre verlängert.

Ralf Zerenner, CEO von Berkeley Services in Dubai: „Unsere großen Erfahrungen mit komplexen Gebäudedienstleistungen waren erneut die Grundlage unserer Performance, uns in Hinblick auf Qualität und Service-Level bestmöglich zu positionieren. So konnten wir das Vertrauen unseres Kunden Emaar für weitere drei Jahre als bevorzugter Service-Partner gewinnen. Zudem hat das Bio-Risk-Management schon immer eine große Bedeutung im Kontext unserer Dienstleistungen gehabt.“

 

Reinigungsunternehmen des Jahres

 

Berkeley Services wurde 1984 gegründet und bietet mit rund 8.000 geschulten Mitarbeiter*innen eine große Palette von Dienstleistungen für Kunden aus unterschiedlichen Branchen. In den Vereinigten Arabischen Emiraten zählt die Klüh-Tochter mit Standorten in Dubai und Abu Dhabi zu den Top 3 der Facility-Management-Dienstleister. Für sehr gute Performance-Werte und die Implementierung von digitalen Systemen wurde Berkeley 2018 als „Reinigungsunternehmen des Jahres“ ausgezeichnet. Karl-Heinz Mair, Managing Director International von Klüh: „Wir sind sehr stolz darauf, dass wir uns als inhabergeführtes Familienunternehmen erneut gegen den Wettbewerb behaupten konnten. Da wir internationaler Dienstleister sind, profitieren wir von der Innovationsleistung der gesamten Klüh-Gruppe und können so einen nachhaltigen Know-how-Transfer gewährleisten.“

Über Klüh:

Die Klüh Service Management GmbH ist ein international agierender Multiservice-Anbieter. Im Jahr 1911 gegründet, verfügt das Unternehmen über jahrzehntelange Erfahrung im Bereich infrastruktureller Dienstleistungen. In den Fachbereichen Cleaning, Catering, Clinic Service, Security, Personal Service, Airport Service und Integrated Services werden sowohl Einzeldienstleistungen als auch Multiservice-Konzepte angeboten. Das Unternehmen setzt mit mehr als 52.000 Mitarbeiter*innen in acht Ländern über 852 Mio. Euro (2019) um.

 

Klüh expandiert in Köln

Januar 17, 2018

Das Düsseldorfer Familienunternehmen Klüh Service Management verstärkt seine Präsenz mit zwei neuen Niederlassungen in NRW. Die Catering-Sparte hat zu Beginn des Jahres ihre operative Präsenz mit einem neuen Standort in der Domstadt Köln etabliert und trägt damit dem überdurchschnittlichen Wachstum im südlichen Rheinland Rechnung. [Read more]

Supply Partner 2017: begehrter CBRE Award geht an Klüh

Juli 4, 2017

Viel Grund zum Jubeln gab es für die Firma Klüh Multiservices beim diesjährigen Supplier Event der Firma CBRE, dem weltweit größten Dienstleistungsunternehmen auf dem gewerblichen Immobiliensektor. Der Supplier Event ist eine Netzwerkveranstaltung, die in diesem Jahr zum ersten Mal in Deutschland stattgefunden hat. Vom 31. Mai bis zum 1. Juni 2017 trafen sich wichtige Dienstleister des Unternehmens im Palais Frankfurt. Neben Networking wird die Veranstaltung genutzt, um überzeugende Dienstleistungspartner der CBRE GWS IFM Industrie GmbH auszuzeichnen. In diesem Jahr ging der begehrte Award „Supply Partner of the Year“ in der Kategorie „Soft Services“ an Klüh Cleaning. Das Unternehmen erarbeitet seit vier Jahren für viele Kunden von CBRE maßgeschneiderte Reinigungskonzepte und setzt diese effizient um. [Read more]

Europäische Agentur für Flugsicherheit EASA in Köln beauftragt Klüh Cleaning

November 17, 2016

Die European Aviation Safety Agency (EASA) ist die Flugsicherheitsbehörde der serveimageEuropäischen Union für Luftfahrt mit Sitz in Köln und hat den Düsseldorfer Dienstleister Klüh Cleaning mit Reinigungsdiensten betraut. Auf der Basis eines Vierjahresvertrags gehören zu den Kernaufgaben des Klüh-Teams neben der Unterhaltsreinigung von über 20.000 Quadratmetern Grundfläche auch die Glasreinigung sowie der Konferenzservice und etwaige Sonderreinigungen.

Im Rahmen der Reinigung gelten für Klüh höchste Sicherheitsmaßstäbe und die Integration in präzise festgelegte Arbeitsprozesse. „Wir haben bei der EASA ein [Read more]

Klüh stellt 700 Mitarbeiter ein – Gute Auftragslage im Kerngeschäft – auch im Ausland läuft’s..

Dezember 15, 2015

 

Die Klüh Service Management GmbH hat in den letzten drei Monaten ihre Mitarbeiterzahl um mehr als 700 erhöht und damit viele neue Arbeitsplätze geschaffen. Grund dafür ist die gute Auftragslage, besonders in den Kernbereichen Cleaning, Security und Catering. Insgesamt ist der Jahresumsatz in Deutschland per Oktober gegenüber dem Vorjahr um neun Prozent gestiegen.

Auf internationaler Ebene wächst Klüh ebenfalls stark, vor allem in den Vereinigten Arabischen Emiraten und in China. Die Umsatzsteigerung in diesen Ländern beträgt mehr als zehn Prozent gegenüber dem Vorjahr. Damit liegt die Umsatzerwartung für 2015 über den in 2014 erwirtschafteten 631 Mio. Euro. [Read more]

Cleaning-Auftrag für Hauptverwaltung und weitere Gebäude – Modekonzern ESPRIT setzt auf Klüh

Juni 9, 2015

esprit-logo Die Esprit Europe GmbH, Ratingen, hat Klüh Service Management mit Cleaning-Dienstleistungen in ihrer Deutschland- Zentrale und weiteren Immobilien in Ratingen betraut. Der Neuauftrag umfasst insgesamt elf Objekte.

Der weltweit tätige Modekonzern (Umsatz 2,35 Mrd. Euro) beauftragte den Düsseldorfer Multiservice-Anbieter mit der sogenannten Unterhaltsreinigung, der Reinigung von Glas und Fassaden und weiteren Dienstleistungen wie dem Service in Betriebs- und Teeküchen. [Read more]

Klüh Service Management 2014 weiterhin auf Wachstumskurs

Juni 1, 2015

Das Unternehmen Klüh Service Management GmbH mit Sitz in Düsseldorf blickt auf ein erfolgreiches und renditestarkes Jahr zurück. Der Multiservice-Dienstleister konnte portrait_theobaldunternehmensweit ein organisches Wachstum von mehr als 5 Prozent verzeichnen. Der leichte Umsatzrückgang im Vergleich zum Vorjahr auf knapp 631 Mio. Euro erklärt sich mit der gezielten Veräußerung von nicht renditestarken Geschäftsfeldern wie z.B. der Trennung vom Griechenland-Geschäft in 2013.

„Das Wachstum in 2014 ist hauptsächlich auf die wirtschaftlichen Erfolge in den Kernbereichen Cleaning, Catering und Security in Deutschland zurückzuführen. Hier konnte zum Teil ein Umsatzplus von mehr als 10 Prozent erzielt werden“, so Frank Theobald (Foto), Sprecher der Geschäftsführung. [Read more]

Bundestag neu auf der Kundenliste der Düsseldorfer: Klüh Cleaning reinigt das Paul-Löbe-Haus in Berlin

Februar 9, 2015

Düsseldorfer Unternehmen reinigt Bundestagsgebäude – Foto: DBT/Reiss

Im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung hat Klüh Cleaning den Zuschlag zur Durchführung der Unterhaltsreinigung im Deutschen Bundestag („Paul-Löbe-Haus“) erhalten. Das nur wenige Meter vom Reichstag entfernt liegende Haus beherbergt 550 Büros für 275 Abgeordnete, 21 Sitzungssäle für Ausschüsse und ca. 450 Büros für Ausschuss-Sekretariate. Neben der Besucherbetreuung gehört auch ein Restaurant zum Angebot. [Read more]

Klüh beruft Udo Weißmantel zum Geschäftsführer Clinic Service

Januar 20, 2015

Klüh Service Management, Düsseldorf, hat Udo Weißmantel (49) zum Geschäftsführer der Klüh Clinic Service GmbH berufen. Weißmantel nimmt diese Funktion zusätzlich zu seiner Position als Leiter Organisation und Prokurist der Klüh Cleaning GmbH wahr.

Christian Frank, Geschäftsführer der Klüh Service Management GmbH, bedankte sich anlässlich der Berufung Weißmantels bei Peter Waldecker für die langjährige Führung des Clinic Service. Waldecker wird für Klüh weiterhin als Geschäftsführer die Verantwortung für die Klüh Catering GmbH und die Klüh Care Management GmbH tragen. [Read more]

Klüh-Gruppe: Millionenauftrag am Airport Hannover

Juni 21, 2011

Mit der Übertragung der Cleaning Services auf dem Flughafen Hannover-Langenhagen ist die Düsseldorfer Klüh Service Management GmbH jetzt neben Düsseldorf, Münster/Osnabrück, Berlin-Tegel und -Schönefeld, Dresden und Dortmund an sieben deutschen Flughäfen tätig.

Der Vertrag mit siebenstelligem Jahresumsatz hat eine Laufzeit von mehreren Jahren. Die Klüh-Mitarbeiter sind auf einer Fläche von 90.000 qm verantwortlich für Unterhaltsreinigung, Glas- und Rahmenreinigung, Gestellung von Tageskräften, Sonderreinigung und die Außenreinigung vor den Terminals. [Read more]

Dreck-weg-Tag: Klüh läßt die Flossis im Medienhafen im neuen Glanz erstrahlen

März 20, 2009

Cleaning-Experten von Klüh Service Management rückten den Flossis am Medienhafen mit speziellen Reinigungsmittel zuleibe – die 29 Figuren blinken jetzt wieder

Sie sind größer als man glaubt – 4,2 x 2,6 Meter messen die Figuren der Künstlerin Rosalie

Unsere Stadt soll schöner werden – Ziel des morgigen „Dreck-weg-Tags“, an dem Hunderte engagierter Düsseldorfer Hand anlegen. Auch Klüh Service Management macht mit: Mit Spezialmitteln wienerten Cleaning-Spezialisten bereits heute im Medienhafen die mittlerweile zum Stadtbild gehörenden „Flossis“ der Stuttgarter Kunstprofessorin Rosalie auf Hochglanz. [Read more]