ESC: Google sagt Lena Sieg voraus

April 28, 2011

Feiert Deutschland am 14. Mai einen historischen Sieg? Laut dem Prognose-Tool von Google gewinnt Lena Meyer-Landrut erneut den Eurovision Song Contest. In den vergangenen beiden Jahren hat Google mit seinenPrognosen, die auf Suchergebnissen basieren, richtig gelegen. Sowohl den Sieg von Alexander Rybak als auch den Triumph von Lena in Oslo hatte Google allerdings voraus gesagt.

Allerdings: Kein ESC-Gewinner hat es bislang geschafft, seinen Titel zu verteidigen.

Im “Google Eurovision 2011 forecast” erreicht Lena mit ihrem Song “Taken by a Stranger” am Donnerstag einen “Score” von 169, der französische Opernsänger Amaury Vassili kommt mit “Sognu” auf 137 Punkte. Dahinter folgen Eric Saade (Schweden, 109 Punkte) und die irischen Teenager-Zwillinge John und Edward Grimes (Jedward, 85 Punkte). [Read more]

Zum European Song Contest: NRW-Forum richtet Grand Prix Lounge “Douze Points” ein

März 16, 2011

Vom 29. April bis zum 15. Mai richtet das NRW Forum am Ehrenhof anlässlich des European Song Contest eine Grand Prix Lounge mit dem Namen “Douze Points” ein. Die Lounge bietet einen Überblick über die Historie des größten europäischen Musikwettbewerbs. Die Ausstellung zeigt alle Plattencover der Grand Prix-Sieger und Videos. Prima: Der Eintritt ist frei.

In den 1950er Jahren, als das Fernsehen noch ganz jung und das europäische Bewusstsein noch in den Kinderschuhen steckte, wurde eine wahrhaft große europäische Idee geboren: Der Grand Prix Eurovision de la Chanson Européene. [Read more]

“Hey, hey Düsseldorf” – OB ehrt siegreiche Pänz

Februar 17, 2011

Oberbürgermeister Dirk Elbers (im Foto hinten, mit den Siegern der Ferdinand Schüßler Tagesschule und Kinds der AWO-Tagesstätte “Wackelzahn”) ehrte in der Stadtbäckerei an der Nürnberger Straße die Sieger des Liedwettbewerbs “Düssel Pänz sind fit und singen mit”. Elbers: “Wir haben ein sehr großes musikalisches Potenzial in unserer Stadt, das hat auch dieser Wettbewerb deutlich gezeigt. Ein Potenzial, das auch nach dem Eurovision Song Contest gepflegt und ausgebaut werden soll”. [Read more]

“Beauty International”: La Toya Jackson nennt Grand Prix-Lenas “Satellite” einen Ohrwurm

März 26, 2010

Lena Meyer-Landrut, die deutsche Grand Prix-Kandidatin für Oslo,  hat einen prominenten Fan: La Toya Jackson. Im Interview nach ihrem Auftritt bei der Düsseldorfer Kosmetikfachmesse BEAUTY INTERNATIONAL erzählte Reporter Tim Sauerwein La Toya am Freitag vom anstehenden European Song Contest und spielte ihr Lena Meyer-Landruts Song “Satellite” vor.

Mit sichtlichem Vergnügen hörte die Schwester von Michael Jackson den Song an, swingte mit und urteilte anschließend: “Das ist toll. Das Lied ist sehr eingängig, ein echter Ohrwurm. Es erinnert mich an Emiliana Torrini und ihren Song “My heart beats like a jungle drum”.”

Auf die Frage, ob sie Lena Chancen auf den Sieg einräume, antwortete La Toya: “Ich kenne die Show nicht, aber nur nach dem Song zu urteilen, glaube ich, dass Lena sehr gute Chancen hat. Sie klingt wirklich gut.”

La Toya Jackson auf der Messe – Foto: Beauty International