Capitol: Skandalbuch „50 Shades“ feiert als Musical Parodie Premiere in Düsseldorf

Oktober 25, 2013


„50 SHADES! Die Musical Parodie“ feiert am 16. Februar 2014 die deutschsprachige Uraufführung im Düsseldorfer Capitol Theater. Der Kreativprozess ist in vollem Gang. Nun gibt Gerburg Jahnke (Deutsche Übersetzung & Regie) gemeinsam mit Tom Presting (Bühnenbild), Mario Reichlin (Kostümbild) und Susanne Hayo (Choreografie) erste Einblicke in die kommende Produktion.

Weiter auf unserem Blog LUST AUF DÜSSELDORF.

Mehr! Entertainment – Düsseldorfer zeigen „Der Blaue Engel“ am Broadway

Oktober 22, 2013

Die Düsseldorfer Entertainment Company „Mehr! Entertainment“, die u.a. das Capitol betreibt,  präsentiert derzeit am Broadway in New York Entwicklungsarbeiten für das neue Musical „DER BLAUE ENGEL“ in einer sog. Lab Session am New Yorker Broadway.Das Musical, das auf einem Roman von Heinrich Mann und dem deutschen Filmklassiker von 1930 basiert, wurde am Freitag, dem 18. Oktober, in New York City im Rahmen einer sog. Lab Session gelesen und choreographiert auf die Bühne gebracht. Produziert und entwickelt wird DER BLAUE ENGEL von Maik Klokow und Mehr! Entertainment  mit einem internationalen Team in New York.

Die neue Musical-Adaption unter der Regie von BT McNicholl nach einem Drehbuch von McNicholl und Jeffrey Sweet mit einer Choreographie von Joshua Bergasse vereint berühmte Lieder wie Friedrich Hollaenders „Ich bin die fesche Lola“ und „Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“ mit Songs moderner Pop- und Rockkünstler.  Die Stars der Lab-Session sind Lesli Margherita (bekannt aus Matilda) als Lola, Jonathan Hadary (Spamalot) als Professor Immanuel Rath und Billy Harrigan Tighe (Pippin) als Schüler Lohmann. Die musikalische Leitung hat Nadia DiGiallonardo (Hair, Pippin) inne. [Read more]

Ständehaus-Treff brandaktuell: Minister Schäuble schnürt Griechen-Paket und fliegt nach Sondersitzung ein

April 30, 2010

Der International Währungsfonds, die Europäische Zentralbank und die EU-Kommission verhandeln derzeit mit Athen über die Bedingungen für die Milliarden-Kredite, mit denen das abgebrannte Euro-Land vor der Pleite geschützt werden soll. Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) geht davon aus, das Rettungspaket bis Sonntag schnüren zu können.

Brandaktueller war er nie, der Signa-Ständehaus-Treff, für den Organisator Axel Pollheim immer wieder politische Hochkaräter gewinnen kann. Denn am Montag, unmittelbar nach einer Sondersitzung zum Thema Griechenland in Berlin, schwebt der Finanzminister in Düsseldorf ein und ist Talk- und Ehrengast bei dem hochklassigen Event  im alten Landtagsgebäude. [Read more]