“Beim Unwetter ist mir kurz das Herz in die Hose gerutscht”

Juni 18, 2014

Kerstin Jaeckel und Oliver Auster von BILD im Interview mit Thomas Geisel (rechts). Foto: Hojabr Riahi

„Ich hab ehrlich gesagt, nie wirklich gezweifelt. Nach dem Ergebnis der ersten Runde hatten wir großen Rückenwind, auch wenn es nicht ganz leicht ist, das über drei Wochen bis zur Stichwahl zu halten. Doch als dann das unglaubliche Unwetter in Düsseldorf war, ist mir kurz das Herz in die Hose gerutscht – denn solche Katastrophen sind die Stunde der Exekutive, nicht des Wahlkampfes. Da habe ich kurz gedacht, wenn Elbers sich jetzt geschickt anstellt, holt er mich auf der Zielgeraden noch ein.”

BILD hat ein sehr langes Interview mit Thomas Geisel online gestellt – für alle, die’s interessiert, hier der LINK.

Düsseldorfer Journalisten: Jeck bei Facebook

Februar 16, 2012

Düsseldorfer Journalisten närrisch bei Facebook unterwegs:

Als hätte er eine Starkstromleitung berührt: CenterTV-Chefredakteur Christian Zeelen heute zu Altweiber komplett geschwärzt.

Kerstin Jäckel, stellvertretende Redaktionsleiterin BILD Düsseldorf, demonstriert ihren Gerechtigkeitssinn mit Robin Hood-Verkleidung und fährt Straßenbahn.

Ihr Kollege, Redaktionsleiter Oliver Auster, beweist Mut zum Extremen und stellt sich als Zwerg ins Facebook.

Bürgermeisterin Strack-Zimmermann bei BILD-Party: “Schön, dass Kirmes auch ein gesellschaftliches Ereignis wird”

Juli 21, 2010

Gedränge beim BILD-Fest – in der Mitte mit Uniform: Sänger Captain Jack

Gestern ließ BILD es auf der Kirmes krachen: Live-Entertainment von Jürgen Drews, Antonia, Captain Jack, Bernie Paul und anderen, die sonst den Ballermann zum Rasen bringen, dazu Frankenheim in Bierkrügen und ein üppiges Büfett. Rund 300 VIP-Gäste erlebten ab 18 Uhr Oktoberfest-Feeling – mitten in Düsseldorf.

“Ich finde es großartig, dass die Kirmes langsam auch zum gesellschaftlichen Ereignis wird”, freute sich Bürgermeisterin Marie-Agnes Strack-Zimmermann (FDP), die mit Ehemann Horst BILD die Ehre gab und den neuen Redaktionsleiter Oliver Auster kennenlernte (Foto).  Der kommt aus Berlin, hat aber trotzdem gleich gecheckt, dass die Nachricht über den Kirmesbeginn am Freitag im nächsten Jahr  wichtig ist – es ist heute bei BILD die Headline auf Seite 1.

Unter anderen gesichtet: Großgastronom Karl-Heinz Stockheim (weiht nächste Woche Mittwoch sein Haus auf Mallorca ein), Polizeipräsident Herbert SchenkelbergManfred Kirschenstein (Chef von ISS Dome und Philipshalle), Wolfram Kons, der Mann der Morgennachrichten bei RTL (sprang für 50.000-Euro-Wette mit Tom Cruise von einem Dach), Ex-Oberstaatsanwalt Kurt Flücht mit Ehefrau Iris Labinsky-Flücht, Roger Klüh mit Freundin Coco, Bandleader Peter Weisheit und PR-Kollege Bernd Holzrichter.

Nächster Höhepunkt der Kirmes ist das  Feuerwerk am Freitag (22:30 Uhr), bei dem viele Gäste betrauern, dass das gemeinsame Schiff von Klüh, Volksbank Düsseldorf-Neuss und Flughafen nicht als Party-Kreuzer zur Verfügung steht. Einige der üblicherweise dort  vertretenen Gäste finden Platz auf dem sicherlich auffallendsten Schiff morgen auf dem Rhein, dem Seenot-Rettungskreuzer “Fritz Behrens” (Foto / nicht nach dem Ex-Minister benannt). Der 23-Meter-Pott (2 x 625 kw)  gehört dem Ratinger Unternehmer Heiner Kreyenberg (WDK, Voerde), der morgen seinen 60. Geburtstag feiert. Die “richtige” Party steigt Samstag auf dem weitläufigen Anwesen am Ratinger Waldsee.

Hatte bis vier Uhr früh am Ballermann in Palma gehext: Jürgen Drews (links) mischte trotzdem auf

Stühlerücken bei BILD Düsseldorf

Mai 21, 2010

Oliver Auster, Wilfried Pastors, Christian Voss (v.l.)

———

Oliver Auster (35) , bisher Ressortleiter Nachrichten in der BILD-Bundesredaktion, wird neuer Redaktionsleiter von BILD Düsseldorf und übernimmt zugleich die Gesamtverantwortung für alle Ausgaben in NRW. Sein Stellvertreter in Düsseldorf ist ebenfalls ein Neuzugang: Christian Voss (35).

Der bisherige NRW-Koordinator und BILD-Düsseldorf-Redaktionsleiter Wilfried Pastors ( 53) hält zukünftig als Sonderkorrespondent für NRW einen noch intensiveren Kontakt zu Politik und Wirtschaft in der Region und konzentriert sich auf große Interviews, Serien und seine eigene neue Kolumne.