Uerige-Chef Schnitzler: Niederlage im Rauchstreit

Januar 21, 2014

Uerige-Chef Michael Schnitzler wollte durchsetzen, dass im Innenhof seiner Brauereigaststätte geraucht werden darf.  Und er klagte gegen das Rauchverbot, wofür alle Raucher ihm dankbar sein sollten. Denn: Auch als Ex-Raucher fragt man sich doch, wo in dieser Stadt Raucher (und Tabaksteuerzahler) noch beschwerdefrei qualmen können.

Das Düsseldorfer Verwaltungsgericht wollte heute klären, ob ein Innenhof ein geschlossener Raum ist oder ob das Rauchen statthaft ist. Kurz vorweg: Rauchen bleibt verboten. Bericht bei bild.de.

 

Raucherdiskriminierung: Das Skandalurteil von Düsseldorf – AfD fordert Rückkehr zum alten Nichtraucherschutzgesetz

Juli 31, 2013

Das Amtsgericht Düsseldorf hat ein Skandalurteil gefällt. Mieter Friedhelm Adolfs (75) muss nach 40 Jahren aus seiner Wohnung ausziehen, weil er in der Wohnung raucht! Dieses Urteil, gegen das der Mieter angehen will, stellt den Gipfel in der derzeitigen durch die Rot-Grün-Regierung in NRW bewirkten Raucherdiskriminierung dar. Die Landesregierung hatte das “Gesetz zur Änderung des Nichtraucherschutzgesetzes NRW” beschlossen,  das zum 1. Mai 2013 wirksam wurde.

Gegen das Gesetz laufen nicht nur Gastronomen Sturm, von denen viele um das Überleben ihrer Gaststätten fürchten. Mit Demonstrationen und Initiativen im Internet gehen Raucher und Sympathisanten, die diese weitreichende Bevormundung des Bürgers ablehnen, gegen das Nichtraucherschutzgesetz vor. [Read more]

Alternative für Deutschland in Düsseldorf gegen übertriebenen Nichtraucherschutz und Diskriminierung der Raucher

Juli 10, 2013

Kurz vor Beginn der Größten Kirmes am Rhein hat sich der Stadtverband Düsseldorf  der  Alternative für Deutschland (AfD) gegen einen übertriebenen Nichtraucherschutz gewandt. In der Erklärung heißt es: Die Alternative für Deutschland in Düsseldorf unterstützt den Grundgedank des Nichtraucher-Schutzes. Er spricht sich aber dafür aus, die neuen übertriebenen radikalen Nichtraucherschutz –Regelungen dahingehend zu lockern, dass

a)      Gaststätten – so wie bisher auch – die Möglichkeit haben, abgetrennte Raucherzonen einzurichten, in denen Gäste rauchen können, ohne die nicht-rauchenden Gäste zu belästigen [Read more]

RAUCHVERBOT: In der Altstadt-Kultkneipe “Dä Spiegel” duftet’s ab dem 1. Mai nach Orangen

April 28, 2013

Wenn man vor vielen Jahren die Kultkneipe “Dä Spiegel” in der Altstadt betrat, umspülte einen dröhnende Musik und man benötigte ein, zwei Minuten, um im dichten Zigarettenqualm Menschen zu erkennen. Aus, vorbei. Für den Spiegel und für alle anderen auch: Ab Mittwoch hat NRW neben Bayern das härteste Nichtraucherschutzgesetz deutschlandweit.

Im “Dä Spiegel” legt Betreiber Peter Klinkhammer laut Handelsblatt das Ruder radikal um. Er beduftet seine Kneipe ab Mittwoch mit Orangengeruch.

Ob das gefällt, wird man sehen. Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband befürchtet, dass 20 Prozent aller kleinen Kneipen wegen des Rauchverbots Pleite gehen könnten. Zum letzten Mal werden die Gäste des “Dä Spiegel” jetzt in den 1. Mai tanzen und dabei rauchen dürfen.

Die Idee von Klinkhammer, Orangenduft einzuleiten, ist übrigens nicht die schlechteste. Restaurants und Kneipen könnten sich mit einem eigenen Duft eine typische Kennung geben – bei Fluggesellschaften, in Shopping Malls etc. ist so etwas schon gang und gäbe.

Nachrichten aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

April 26, 2013

 ++ Fortuna ist Teil der Düsseldorf-Familie ++

Die neue Dachmarke für Düsseldorf präsentiert sich im Bundesliga Top-Spiel gegen Borussia Dortmund Es ist soweit – :DÜSSELDORF, die Dachmarke für Düsseldorf, ist da. Neben den vielen  Weiter ...  

++ Rauchverbot ab 1. Mai auch auf Kinderspielplätzen ++

Kontrollen durch den Ordnungs- und Servicedienst/Information im Mai/Verwarn- und Bußgelder ab Juni Das Nichtraucherschutzgesetz des Landes Nordrhein-Westfalen sieht ab Mittwoch, 1. Mai, ein  Weiter …  

++ 12.000 neue Bäume für den Stadtwald ++

Frühlingszeit ist Pflanzzeit/Arbeiten für die aktuelle Saison sind abgeschlossen Soeben sind die Pflanzarbeiten im Düsseldorfer Stadtwald für die aktuelle Saison abgeschlossen worden. 12.000 neue  Weiter …  

++ Thema “Straßenräume” im Dialog zur Verkehrsentwicklung ++

Impulsvortrag “Straße und Nahmobilität”/Straße ist nicht nur Funktionsraum für den Autoverkehr Um das Thema Straßenräume geht es bei der nächsten Auflage des Dialogs zur Verkehrsentwicklung in  Weiter … [Read more]