Bauarbeiten auf der Straße „Am Steinebrück“: Buslinien 835 und NE7 fahren Umleitungen

November 18, 2013

Wegen Bauarbeiten wird die Straße „Am Steinebrück“ zwischen „Am Broichgraben“ und „An der Jagengrenze“ halbseitig gesperrt – ab Montag, 25. November, 7 Uhr, für etwa zwei Wochen. Davon sind auch die Buslinien 835 und NE7 betroffen. Die Busse fahren nur in Richtung Holthausen ab der Station „Auf’m Winkel“ eine Umleitung. Diese wird vor die Einmündung der Straße „Am Broichgraben“ verlegt.

Information

Aushänge an der Haltestelle und Durchsagen in den Bussen informieren die Kunden über die Änderungen. Die Rheinbahn bittet um Verständnis.

Haltestellenumbau in Meerbusch: Umleitung für Buslinie 828

November 15, 2013

Wegen Haltestellenumbauarbeiten wird die Düsseldorfer Straße in Meerbusch zwischen der Marienburger Straße und der Neusser Straße halbseitig gesperrt – ab Donnerstag, 21. November, 8 Uhr, für etwa drei Wochen. Daher fährt die Buslinie 828 nur in Richtung Neuss ab der Haltestelle „Meerbusch, Hoxdelle“ eine Umleitung. Die Station „Grünstraße“ wird an die Marienburger Straße hinter die Kreuzung mit der Düsseldorfer Straße verlegt.

Information

Aushänge an der Haltestelle und Durchsagen in den Bussen informieren die Kunden über die Änderungen. Die Rheinbahn bittet um Verständnis.

Kanalbauarbeiten an der Rheinallee: Buslinie 833 fährt verkürzt

November 12, 2013

Wegen Kanalbauarbeiten wird die Rheinallee im Bereich des Dominikus-Krankenhauses für Busse gesperrt – ab Montag, 18. November, 7 Uhr, für etwa zwei Wochen. Daher fährt die Buslinie 833 in Richtung „Am Heerdter Krankenhaus“ nur bis zur Station „Nikolaus-Knopp-Platz, Bussteig 4“. In Richtung „Belsenplatz“ entfällt die Station „Am Heerdter Krankenhaus“; bitte stattdessen die Haltestelle „Dominikus-Krankenhaus“ nutzen. Die Busse bis zur Station „Neuss, Am Kaiser S“ fahren wie gewohnt.

Information

Aushänge an der Haltestelle und Durchsagen in den Bussen informieren die Kunden über die Änderungen. Die Rheinbahn bittet um Verständnis.

Vier neue Hochbahnsteige entsehen an der Hansaallee: Sperrung der Linien U74, U76 und U77

November 7, 2013

Zurzeit baut die Rheinbahn die beiden Haltestellen „Heerdter Sandberg“ und „Lohweg“ der Linien U 74, U76 und U77 zu Hochbahnsteigen aus. Die 60 Meter langen und 95 Zentimeter hohen Bahnsteige werden das Ein- und Aussteigen für Rollstuhlfahrer und Mobilitätsbehinderte, Eltern mit Kinderwagen, Fahrradfahrer und Senioren leicht und bequem machen.
Der Einstieg ist in Zukunft niveaugleich und barrierefrei über Rampen zugänglich. Auch für sehbehinderte Fahrgäste wird es Verbesserungen durch eine taktile Wegführung und die akustische Fahrplan-Informationen („sprechende DyFas“) geben. Im März 2014 sollen die neuen Hochbahnsteige an beiden Haltestellen in Betrieb gehen.

Einbringung eines 7,5 Meter langen und 10 Tonnen schweren Fertigteils mit dem Schienenkran der KVB.

[Read more]

Bombenentschärfung in Neuss: Linie 828 fährt Umleitung

November 6, 2013

Wegen einer Bombenentschärfung wird der Bereich rund um die Römerstraße und die Normannenstraße in Neuss gesperrt – am Donnerstag, 7. November, ab 9:15 Uhr, für etwa zwei Stunden. Davon betroffen ist auch die Buslinie 828: Die Busse fahren in Richtung „Neuss, Stadthalle“ eine Umleitung ab der Station „Leni-Wollenhaupt-Straße“, in Gegenrichtung ab der Haltestelle „Neuss Hauptbahnhof“.
Folgende Haltestellen entfallen:
– „Wolberostraße“,
– „Wolkerstraße“,
– „Im Tal“,
– „Am Kotthauserweg“ und
-„Gladbacher Straße“.

Rheinbahn: Linie O6 fährt Umleitung

Oktober 31, 2013

Wegen Brückenbauarbeiten wird die Bergische Allee in Erkrath von Samstag, 9. November, 4 Uhr, bis Montag, 11. November, 4 Uhr, zwischen der Bruchhauser Straße und der Kempener Straße gesperrt. Davon betroffen ist auch die Buslinie O6: Sie fährt in Richtung Haus Brück ab der Haltestelle „Bürgerhaus“ eine Umleitung, in Gegenrichtung ab der Station „Unterbacher Straße“. Die Haltestelle „Hochdahler Markt“ wird in beiden Richtungen an die jeweilige  Station der Gegenrichtung verlegt. Die Haltestelle „Trills“ entfällt, bitte stattdessen die Station „Hochdahler Markt“ nutzen.

Information

Aushänge an den betroffenen Haltestellen und Durchsagen in den Bussen informieren die Kunden. Durch die Umleitung kann es zu Wartezeiten und Verzögerungen kommen. Die Rheinbahn bittet um Verständnis.

Rheinbahn: Verstärkte Fahrten zur Messe „A+A“ und „viscom“

Oktober 30, 2013

Zu den Fachmessen „A+A“ (für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit) und „viscom“ (für virtuelle Kommunikation, Technik und Design), kommen die Besucher am besten mit der Rheinbahn. Das Verkehrsunternehmen verstärkt von Dienstag, 5. November, bis Samstag, 9. November, das Angebot zum Düsseldorfer Messegelände.

[Read more]

Rheinbahn: Busse statt Bahnen auf den Linien U74, U76 und U77

Oktober 29, 2013

Für die neuen Hochbahnsteige „Heerdter Sandberg“  und „Lohweg“ auf der Hansaallee werden an drei Wochenenden großformatige Fertigteile mit Hilfe eines Schienenkrans eingebaut. Aus diesem Grund können die Bahnen der Linien U74, U76 und U77 zu folgenden Zeiten nicht wie gewohnt fahren: [Read more]

Rheinbahn: Umleitung der Buslinie 729

Oktober 29, 2013

Zu Allerheiligen wird die Hugo-Viehhoff-Straße gesperrt, da viele Besucher zum Nordfriedhof kommen. Am Freitag, 1. November, von 12 bis 18 Uhr, fährt daher die Buslinie 729  in Richtung Flughafen eine Umleitung ab der Haltestelle „Theodor-Heuss-Brücke“. Die Station „Nordfriedhof, Bussteig 3“ wird an den Bussteig 5 verlegt, die Haltestelle „Hugo-Viehhoff-Straße“ auf die Ulmenstraße vor die Hausnummer 207.

Information

Aushänge an der Haltestelle und Durchsagen in den Bussen informieren die Kunden über die Änderungen. Die Rheinbahn bittet um Verständnis.

Rheinbahn: Zusätzliches NachtExpress-Angebot und verstärkte Fahrten zu Allerheiligen

Oktober 29, 2013

Vor Allerheiligen sind die Busse und Bahnen der Rheinbahn länger unterwegs: In der Nacht von Donnerstag, 31. Oktober, auf Freitag, 1. November, gilt nach Mitternacht das NachtExpress-Angebot wie in den Nächten von Samstag auf Sonntag.

[Read more]

Rheinbahn: Die Rheinbahn bringt die Eishockey-Fans zum ISS Dome

Oktober 28, 2013

Die DEG trifft am Dienstag, 29. Oktober, um 19:30 Uhr, auf die Adler Mannheim. Zum Heimspiel kommen die Eishockey-Fans am besten mit der Rheinbahn. Zwei Buslinien fahren den ISS Dome ab 17 Uhr in dichtem Takt an:

  • Die Buslinie 729 pendelt von der Station „Unterrath S“
    (Straßenbahn-Linien 707 und 715) zur Haltestelle „ISS Dome“.
  • Die Buslinie 775 verbindet die Station „Rath S“
    (Straßenbahn-Linie 701 und S-Bahn S6) mit der Halle.

Für die Rückfahrt pendelt die Straßenbahn-Linie 701 ab 21 Uhr häufiger ab der Haltestelle „Rath S“ in Richtung Innenstadt.

KombiTicket:

Die DEG-Fans sollten das Auto am besten zu Hause lassen, denn wer eine Eintrittskarte zum Spiel hat, braucht in Bus und Bahn keinen Fahrschein zu lösen. Die Eintrittskarten sind KombiTickets und gelten für die Hin- und Rückfahrt im gesamten Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR). Die Besucher können sie bis 3 Uhr nachts in allen Bussen und Bahnen, auch in S-Bahnen, RB- und RE-Zügen, nutzen. Die Kombi-Tickets gelten nicht in Zügen des Fernverkehrs (z. B. ICE oder IC).

Rheinbahn: Fahrplan zur Umstellung auf die Winterzeit

Oktober 24, 2013

Einige Rheinbahn-Linien von der Zeitumstellung betroffen:

Die Nacht von Samstag auf Sonntag ist eine Stunde länger – denn am Sonntag, 27. Oktober, um 3 Uhr, werden die Uhren eine Stunde zurück gedreht. Die Umstellung auf die Winterzeit wirkt sich auch auf den Fahrplan der Rheinbahn aus: Betroffen sind alle NachtExpress-Linien (NE1 bis NE8), die DiscoLinien DL1, DL4 und DL6, die Straßenbahn-Linie 712, die U-Bahn-Linien U74, U75, U76 und U79 sowie die Buslinien 735, 770, 785 und 830. Nach der Zeitumstellung wiederholen diese Linien die Fahrten noch einmal im selben Takt.

Rheinbahn: Zusätzliches NachtExpress-Angebot und verstärkte Fahrten zu Allerheiligen

Oktober 24, 2013

Vor Allerheiligen sind die Busse und Bahnen der Rheinbahn länger unterwegs: In der Nacht von Donnerstag, 31. Oktober, auf Freitag, 1. November, gilt nach Mitternacht das NachtExpress-Angebot wie in den Nächten von Samstag auf Sonntag.

In Düsseldorf sind die Stadtbahn-Linien U74, U75 und U79 sowie die Buslinien NE3, NE7 und NE8 alle 30 Minuten bis gegen 4 Uhr im Einsatz, die Buslinien 830, NE1, NE2, NE4, NE5 und NE6 stündlich bis gegen 4 Uhr. In den Nachbarstädten sorgen die DiscoLinien für Mobilität zu später Stunde: Die DL1 in Ratingen sowie die DL4 in Erkrath und Hilden fahren bis gegen 4 Uhr, die DL5 in Haan und Hilden sowie die DL6 in Mettmann bis 3 Uhr.

 Größere Wagen für Friedhofs-Besucher

Für Friedhofs-Besucher stellt die Rheinbahn zu Allerheiligen (Freitag, 1. November), ein verstärktes Angebot bereit: Die Linien zum Süd- sowie zum Nordfriedhof sind den ganzen Tag über mit größeren Fahrzeugen unterwegs. Das gilt für die Straßenbahnlinie 709 und die Buslinien 735, 737, 834 und 835.

 In der Nacht von Freitag, 1. November, auf Samstag, 2. November, gibt es keine NachtExpress-Fahrten.

Rheinbahn: Bauarbeiten auf der Kalkumer Schlossallee

Oktober 23, 2013

Umleitung der Buslinie 749

 Wegen Bauarbeiten wird die Kalkumer Schlossallee zwischen dem Gerichtsschreiberweg und der B8n gesperrt – von Freitag, 25. Oktober, 18 Uhr, bis Montag, 28. Oktober, 5 Uhr. Davon betroffen ist auch die Buslinie 749. Sie fährt in Richtung Mettmann eine Umleitung ab der Haltestelle „Schloss Kalkum“, in Gegenrichtung ab der Station „Forst Kalkum“.

Die für den Individualverkehr gesperrte Ausfahrt „Kalkum/Ratingen“ ist für Busse freigegeben.

Information

Durchsagen in den Bussen informieren die Kunden über die Änderungen. Durch die Umleitung kann es zu Wartezeiten und Verzögerungen kommen. Die Rheinbahn bittet um Verständnis.

Rheinbahn: Bauarbeiten an der Gerresheimer Staße

Oktober 18, 2013

Die Buslinien 725 und 738 fahren Umleitungen

Wegen Bauarbeiten wird die Gerresheimer Straße zwischen der Mettmanner Straße und der Ackerstraße gesperrt –  von Freitag, 25. Oktober, 20 Uhr, bis Montag, 28. Oktober, 5:30 Uhr. Die Buslinien 725 und 738 fahren daher in Richtung Gerresheim eine Umleitung ab der Haltestelle „Düsseldorf Hauptbahnhof“, in Gegenrichtung ab der Station „Kettwiger Straße“. Folgende Haltestellen werden verlegt oder entfallen:

Die Stationen „Worringer Platz“ und „Elisabethstraße (D-Wehrhahn S)“ werden  in Richtung Gerresheim an die Haltestelle „Worringer Platz“ der Linie NE6 verlegt.

  • Die Station „Elisabethstraße (D-Wehrhahn S)“ in Richtung Hauptbahnhof  entfällt, bitte stattdessen die Haltestelle „Worringer Platz“ nutzen.
  • Die Station „Langerstraße“ wird in beiden Richtungen an die Erkrather Straße vor die DB-Brücke verlegt.

Information

Aushänge an den betroffenen Haltestellen und Durchsagen in den Bussen informieren die Kunden. Durch die Umleitung kann es zu Wartezeiten und Verzögerungen kommen. Die Rheinbahn bittet um Verständnis.

« Vorherige SeiteNächste Seite »