Düsseldorf Headlines

April 18, 2006 by  

BILD: ER STREICHELTE SEINE WAFFEN UND NAHM SIE MIT INS BETT – Heute steht Düsseldorfs irrster Sammler vor Gericht. Er hortete in seiner Wohnung 122 Revolver, Gewehre, Maschinenpistolen, sagt: “Ich mußte sie kaufen, es war wie eine Sucht”

EXPRESS: Randale-Wochenende: Polizei im Dauereinsatz – ZERSTÖRUNGSWUT UND SCHLÄGEREIEN – Von wegen österliche Ruhe: Welle der Gewalt in der Region

NRZ: JETZT WIRD’S GANZ ENG – Uni-Gebühren: Viele Studenten fürchten, dass ihr Studium ab Sommer 2007 auf der Kippe steht. Nur “Langzeitsemester” können künftig sparen. Die NRZ hörte sich auf dem Campus um.

RHEINISCHE POST: ALTSTADT UND HAFEN VERBINDEN – Altstadtgemeinschaft will keine Konkurrenz zum Medienhafen. Eine Fähre könnte Düsseldorfs Attraktionen sogar miteinander verbinden. Wie’s geht, zeige sich im Sommer während der Kirmes

WZ Düsseldorfer Nachrichten: ZUG-PENDLERN DROHT DAS ABSTELLGLEIS – Wenn der Bund, wie geplant, Zuschüsse streicht, wird auch in Düsseldorf das Angebot an Nahverkehrs-Zügen kleiner.

Hinweis: Zeitungen in alphabetischer Reihenfolge – eigentliche Headline in Versalien.

Kommentare