Linie 829 und E-Wagen – neuer Weg verbessert Anbindung in Büderich

August 30, 2019

Für eine bessere Anbindung des Neubaugebiets in Meerbusch-Büderich fahren die Busse der Linie 829 und die E-Wagen im Schülerverkehr, ab Mittwoch, 4. September, einen neuen Linienweg.

Linie 829

In Richtung Neuss fahren die Busse ab der Haltestelle „Christuskirche“ wie folgt: rechts Niederdonker Straße – links Ligusterweg – rechts Laacher Weg – rechts Johann-Wienands-Platz – Umfahrung Johann-Wienands-Platz – rechts Lötterfelder Straße – rechts Lötterfelder Straße – links Laacher Weg. Ab dem Laacher Weg fahren die Busse die gewohnte Strecke weiter. [mehr…]

Handwerkskammerpräsident bezeichnet Umweltspur als „Schildbürgerstreich“

August 30, 2019

Der Präsident der Handwerkskammer, Andreas Ehlert, geht mit der neu geplanten Umweltspur hart ins Gericht. „Mit der langen Umweltspur provoziert der Verkehrsausschuss des Stadtrates sehenden Auges einen Verkehrsinfarkt“, sagt Ehlert laut einer Mitteilung. Das werde zu längeren Staus und zu höheren Schadstoffemissionen führen. Weiter im Bericht von Arne Lieb bei RP Online.

Düsseldorf Headlines, Freitag, 30. August 2019

August 30, 2019

BILD Düsseldorf: HOOLIGANS – TRETROLLER – SHISHAS – Früher war auch nicht alles besser.

EXPRESS DÜSSELDORF:  EIN SOMMER MIT KLEINEN SCHÖNHEITSFEHLERN – So sieht die Ferien-Bilanz der Düsseldorfer Flughafens aus.

RHEINISCHE POST: RAT VERABSCHIEDET WOHNRAUMSATZUNG – Der Stadtrat hat die Satzung zum “Schutz und Erhalt von Wohnraum” beschlossen. Deutliche Kritik gab es von der Linken, der der Entwurf des Ampel-Bündnisses nicht weit genug ging. Sie lehnte ihn ab.

WESTDEUTSCHE  ZEITUNG: IMMER MEHR BÄCKER GEBEN AUF – DER TREND GEHT ZUM KONDITOR – Fast 40 Prozent der Bäckereien sind verschwunden. Die Branche leidet massiv unter Nachwuchsmangel.

Antenne Düsseldorf

NEWS aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

August 30, 2019

    • Sommerbaustellen 2019: Stadt zieht positive Bilanz
      Zum Ende der Sommerschulferien zieht die Landeshauptstadt Düsseldorf eine durchweg positive Bilanz zu den Arbeiten an ihren Sommerbaustellen. Begünstigt wurde der zügige Fortgang der Arbeiten durch die trockene Witterung. weiter…
    • Richtfest für die neue Zweifach-Sporthalle der Gesamtschule Stettiner Straße
      Die Gesamtschule Stettiner Straße in Garath erhält eine neue Zweifach-Sporthalle. Angrenzend an den bestehenden Sportplatz auf dem südöstlichen Teil des Grundstücks wird eine asymmetrisch-teilbare Zweifach-Sporthalle mit einer Nutzfläche von rund 1.300 Quadratmetern errichtet. weiter…
    • Enge Bindung mit Japan weiter festigen
      Oberbürgermeister Thomas Geisel wird am Montag, 2. September, mit einer Delegation Japan besuchen, um von den Erfahrungen des “Landes der aufgehenden Sonne” in Sachen Olympia zu profitieren und den Investitionsstandort Düsseldorf zu präsentieren. weiter…

[mehr…]

Düsseldorf Headlines, Donnerstag, 29. August 2019

August 29, 2019

BILD Düsseldorf: RRX WIRD SO MIT MIR NIX – Anwohnerin will den Zugverkehr auf der wichtigsten NRW-Linie nachts wegen der Lärmbelästigung stoppen.

EXPRESS DÜSSELDORF:  DÜSSELDORFERIN AUS ÜBERZEUGUNG – Die Landesvorsitzende der Grünen, Mona Neubaur, ist zu Gast beim “EXPRESSO” – der Düsseldorf-Talk”.

RHEINISCHE POST: DIE GROSSE UMWELTSPUR KOMMT DOCH – Mit Unterstützung der Linkspartei bringen Grüne und SPD das umstrittene Vorhaben doch noch durch. CDU und FDP warnen vor noch mehr Staus. Die Politik stimmte zugleich einhellig für eine schnelle Stärkung des Nahverkehrs.

WESTDEUTSCHE  ZEITUNG: SO SOLL DER AUTOFREIE SONNTAG AM 15. SEPTEMBER FUNKTIONIEREN – Königs- und Heinrich-Heine-Allee sowie die Carlstadt werden für Fahrzeuge gesperrt. Die Rheinbahn kann am autofreien Sonntag kostenfrei genutzt werden. In der und um die Sperrzone gibt es drei große Feste.

Antenne Düsseldorf

NEWS aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

August 29, 2019

    • “Ich steige um” – auf Bus und Bahn
      Düsseldorferinnen und Düsseldorfer können die Verkehrswende selbst ausprobieren. Am Sonntag, 15. September, findet in der Düsseldorfer Innenstadt der erste autofreie Sonntag statt. Dann können sie auch kostenlos im gesamten Stadtgebiet mit Bus und Bahn fahren. weiter…
    • Bewerbungsaufruf: Förderung von Musikvideos für Düsseldorfer Musikerinnen und Musiker
      Düsseldorfer Musikerinnen und Musiker aufgepasst: Bereits zum zweiten Mal fördert das Kulturamt in Kooperation mit dem “institut bild.medien” der Hochschule Düsseldorf fünf Musikvideos. weiter…
    • Auftakt zur Jugendratswahl 2019
      Oberbürgermeister Thomas Geisel hat am Mittwoch, 28. August, gemeinsam mit Jugendrat-Geschäftsführer Maximilian Lommel und Mitgliedern des Jugendrates die Werbetrommel für die Jugendratswahl gerührt. weiter…

[mehr…]

Sperrung der Aachener Straße ab Montag, 7 Uhr

August 28, 2019

Die Rheinbahn erneuert auf der Aachener Straße zwischen dem Aachener Platz und der Volmerswerther Straße insgesamt etwa 365 Meter Gleise – von Montag, 2. September, 7 Uhr, bis Sonntag, 15. September, 18 Uhr. Davon betroffen sind die Stadtbahnlinie U72 und die Buslinien 723 und NE8. Alle Änderungen im Detail:

Linie U72

Die Bahnen enden, aus Ratingen kommend, bereits an der Haltestelle „Aachener Platz“, wenden und fahren zurück nach Ratingen. Auf dem gesperrten Abschnitt zwischen den Haltestellen „Aachener Platz“ und „Hellriegelstraße“ sind von 8 bis 20 Uhr Busse statt Bahnen im Einsatz.

Linie 723

Die Busse fahren zwischen den Haltestellen „Aachener Platz“ und „Südfriedhof“ eine Umleitung. Folgende Haltestellen werden verlegt oder entfallen: [mehr…]

El Al startet von Düsseldorf aus dreimal wöchentlich in die israelische Metropole Tel Aviv

August 28, 2019

Die israelische Fluggesellschaft El Al fliegt ab 1. Juni des nächsten Jahres dreimal pro Woche ab Düsseldorf nach Tel Aviv. Die zweitgrößte Stadt Israels ist das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Landes.

Thomas Schnalke, Vorsitzender der Airport-Geschäftsführung: „Wir begrüßen die El Al herzlich in Düsseldorf. Die neue Verbindung fördert nicht nur den kulturellen und touristischen Austausch zwischen Israel und Deutschland, sondern sie verbessert auch die zahlreichen bestehenden Wirtschaftsverbindungen zwischen den Unternehmen beider Länder“.

Der Flug nach Tel Aviv zum Ben-Gurion-Flughafen, dem größten israelischen Airport, startet in Düsseldorf immer montags, mittwochs und freitags. Eingesetzt werden sollen die Flugzeugtypen Boeing B737-800 beziehungsweise B737-900 jeweils in einer Zweiklassen-Konfiguration.

Weiße Stadt

Tel Aviv ist eine Weltstadt: jung, modern und voller Leben. Die pulsierende Metropole am Mittelmeer ist – vor allem wegen des historischen Stadtteils Jaffa – ein attraktives Reiseziel. Teile der im Bauhausstil gestalteten „weißen Stadt“ sind Weltkulturerbe der Unesco. Darüber hinaus ist Tel Aviv auch noch ein beliebter Ausgangspunkt, die ganze Vielfalt des „Heiligen Landes“ zu entdecken. Mehr als 2.000 Israelis leben in NRW. Insgesamt 28 Partnerschaften bestehen zwischen Städten der beiden Regionen. Es gibt die zweitgrößte israelische Community im bevölkerungsreichsten Bundesland in ganz Deutschland. Darüber hinaus ist Israel ein bedeutender Handelspartner der nordrhein-westfälischen Wirtschaft. Enge Beziehungen zwischen israelischen und deutschen Unternehmen bestehen vor allem in den Branchen chemischer Erzeugnisse, Elektrotechnik sowie Datenverarbeitung.

 

Staustellen statt Baustellen in Düsseldorf – Reaktion auf Stresemannplatz und noch ein Ärgernis

August 28, 2019

Am 7. August hatte ich auf das Ärgernis der Baustelle am Stresemannplatz aufmerksam gemacht, die regelmäßig zu erheblichen Staus führt, an der aber höchst unregelmäßig gearbeitet wird. Dazu kam gestern diese Erklärung eines Mitarbeiters des Amtes für Verkehrsmanagement:

“Frau Beigeordnete Zuschke hat mich gebeten Ihnen direkt zu antworten:
Am Stresemannplatz verlegt die Netzgesellschaft Düsseldorf zur Zeit eine neue Gas- und Wasserleitung. Die Verlegung der Anschlüsse im Fahrbahnbereich werden voraussichtlich Mitte September beendet sein. Anschließend erfolgt die Stromverlegung im Gehwegbereich. Während der Arbeiten im Gehwegbereich wird der Fußgänger mittels Notgehweg auf der Fahrbahn an der Baustelle vorbeigeführt. Die Maßnahme läuft noch bis Ende des Jahres.” 
(Hervorhebungen von mir)

Ärgernis in Pempelfort

Auf die Frage, warum an der Staustelle Stresemannplatz so selten gearbeitet wird, geht das Amt nicht ein. Doch man erfährt, dass der Ärger für Autofahrer bis zum Jahresende dauern wird. Ich bin kein Tiefbauingenieur, aber erlaube mir, es merkwürdig zu finden, dass die “Arbeiten im Gehwegbereich” nicht schon lange parallel laufen.

Welche “Staustellen” gibt es noch in Düsseldorf?

Von der Schirmerstraße aus fotografiert: das Ärgernis einer Baustelle, an der ich noch nie einen Arbeiter gesehen habe – Foto: Düsseldorf Blog

Bei dieser Gelegenheit eine weitere merkwürdige “Baustelle”: An der Einmündung in die Pempelforter Schirmerstraße von der Toulouser Allee aus gibt es seit gefühlt mindestens sechs Monaten ein Loch in der Straße, das von Warnbaken umstellt ist. Beim  Linksabbiegen in die Schirmerstraße kommt es wegen des Gegenverkehrs aus der Toulouser Allee und der Unübersichtlichkeit ständig zu gefährlichen Situationen, insbesondere wenn ein Linksabbieger aus der Schirmerstraße in die Toulouser Allee einbiegen will und zur gleichen Zeit ein Auto in die Schirmer Straße abbiegt.

Düsseldorf Headlines, Mittwoch, 28. August 2019

August 28, 2019

BILD Düsseldorf: DARUM KIPPT DIE UMWELTSPUR – Die FDP befürchtet bei einer 10-Kilometer-Strecke Staus – Die Mehrheit im Rathaus ist weg.

EXPRESS DÜSSELDORF:  KÜNSTLERIN MACHT OBDACHLOSE ZU SKULPTUREN – “fiftyfifty”-Protest gegen Straßenordnung

RHEINISCHE POST: STADT MUSS MEHR BÄUME FÄLLEN, ALS SIE PFLANZEN KANN – In diesem Sommer müssen doppelt so viele Bäume gefällt werden wie 2018 – laut Gartenamt wegen der Trockenheit. Und die Stadt kommt mit dem Nachpflanzen kaum nach.

WESTDEUTSCHE  ZEITUNG: STADT WILL SPORTVEREINE FÜR DIE OGS-BETREUUNG GEWINNEN – Zum neuen Schuljahr werden 675 neue Ganztagsplätze an Grundschulen eingerichtet – doch das kann den ständig steigenden Bedarf bei weitem nicht decken. Deshalb werden weitere Baumaßnahmen geprüft aber auch Kooperationen mit neuen Partnern .

Antenne Düsseldorf

NEWS aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

August 28, 2019

    • Stadt will E-Scooter-Verleiher stärker in die Pflicht nehmen
      Auch in Düsseldorf sind die Nutzer von E-Scootern bereits häufig durch riskante Fahrweise aufgefallen. Deshalb will die Stadt die Verleiher der flotten E-Roller nun stärker in die Pflicht nehmen. weiter…
    • Ausbildungsoffensive: Düsseldorf begrüßt nächste Azubi-Generation
      Rund 8.000 Bewerber gab es für den Einstellungsjahrgang 2019, 282 von ihnen konnten sich durchsetzen und beginnen jetzt ihre Ausbildung in 35 verschiedenen Berufen bei der Stadtverwaltung Düsseldorf – viele davon abseits der klassischen Verwaltungsberufe. weiter…
    • Generation 55plus wird befragt
      Mit einer Bürgerbefragung möchte die Landeshauptstadt Düsseldorf herausfinden, inwieweit die Menschen mit ihren sozialen Kontakten und den Möglichkeiten zur Gestaltung der Freizeit zufrieden sind. weiter…

[mehr…]

Beim Düsseldorf-Abend in Tokio wird “Schlüssel” gezapft

August 27, 2019

Am 5. September 2019 findet auf Einladung von  Oberbürgermeister Thomas Geisel, Staatssekretär Christoph Dammermann (Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen) und Werner Dornscheidt (Vorsitzender der Geschäftsführung Messe Düsseldorf) der traditionelle „Düsseldorf Abend“ im Hotel „New Otani“ in Tokio statt. Die Hausbrauerei Zum Schlüssel sponsert den Empfang nach 2017 erneut und ist mit ihrem bereits zweifach mit Gold prämierten „Original Schlüssel“ Altbier vor Ort.

Der „Düsseldorf Abend”, der dazu dient das gute Netzwerk der Landeshauptstadt in Japan, sowie die engen Kontakte mit den ehemaligen „Düsseldorfern“ zu pflegen, wurde 1981 erstmals gemeinsam von Stadt und Messe Düsseldorf durchgeführt. Seitdem findet er alle zwei bis drei Jahre in Tokio statt, 1995 beteiligte sich erstmals auch das Land NRW als Mitveranstalter.

850 Liter Original Schlüssel sind mit der japanischen Airline ANA bereits aus Düsseldorf in die japanische Hauptstadt geflogen worden. #Schlüssel-Chef Karl-Heinz Gatzweiler: „Ich freue mich, dass Original Schlüssel Alt jetzt schon zum zweiten Mal beim Düsseldorf Abend in Tokio ausgeschenkt wird. Im letzten Jahr konnte ich persönlich vor Ort erleben, wie sehr die Japaner unser Bier lieben.“

Moritz Döbler vom Bremer Weserkurier wird Nachfolger von Michael Bröcker als Chefredakteur der Rheinischen Post

August 27, 2019

Moritz Döbler (54) wird neuer Chefredakteur der Rheinischen Post und damit Nachfolger von Michael Bröcker, der als Chefredakteur zu Gabor Steingart nach Berlin geht. Hier der Bericht auf meedia.de

Düsseldorf Headlines, Dienstag, 27. August 2019

August 27, 2019

BILD Düsseldorf: DER LANGE WEG ZU MEINER GELIEBTEN FRAU – Der herzkranke Rentner Jakob (80) findet in Düsseldorf keinen Pflegeplatz für seine Helga (95) – er muss jeden Tag nach Essen.

EXPRESS DÜSSELDORF:  OB-GEISEL MIT FAMILIE IM RHEINBAD – Und auch er musste am Eingang seinen Ausweis vorzeigen.

RHEINISCHE POST: KEINE MEHRHEIT FÜR DIE DRITTE UMWELTSPUR – Die FDP trägt das Vorhaben nicht mit – und stellt sich damit gegen die Kooperationspartner SPD und Grüne. Auch die CDU will die dritte Umweltspur nicht. Damit ist das Vorhaben aller Voraussicht nach vom Tisch.

WESTDEUTSCHE  ZEITUNG: STADT WILL SONDERNUTZUNGSGEBÜHR FÜR E-SCOOTER UND MIETRÄDER – Zudem sollen störende Roller auf Kosten der Verleiher abgeschleppt werden. Die Rechtslage ist aber noch unklar.

Antenne Düsseldorf

NEWS aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

August 27, 2019

    • Düsseldorf erklärt den September zum Bewegungsmonat
      Unter dem Motto “aktiv – gesund – entspannt” lädt Düsseldorf seine Bürgerinnen und Bürger zu mehr Bewegung ein – und ganz viele Akteure machen mit. weiter…
    • Grenzen öffnen – Nachbarn sein
      Das fünfte Sommerfest auf dem Edisonplatz in Flingern findet am Samstag, 31. August, von 13 bis 17 Uhr statt. Unter dem Motto “Grenzen öffnen – Nachbarn sein” gibt es ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt. weiter…
    • Baumfällungen im Park Lantz
      Wie bereits Ende Juli vom Gartenamt angekündigt, müssen nach Baumkontrollen 746 Bäume entfernt werden, um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten. Eine dieser Fällarbeiten findet nun im Park Lantz statt. Dort müssen insgesamt 90 Bäume gefällt werden, die auch durch Baumpflege nicht mehr erhalten werden können. weiter…

[mehr…]

Nächste Seite »