Raucherdiskriminierung: Das Skandalurteil von Düsseldorf – AfD fordert Rückkehr zum alten Nichtraucherschutzgesetz

Juli 31, 2013

Das Amtsgericht Düsseldorf hat ein Skandalurteil gefällt. Mieter Friedhelm Adolfs (75) muss nach 40 Jahren aus seiner Wohnung ausziehen, weil er in der Wohnung raucht! Dieses Urteil, gegen das der Mieter angehen will, stellt den Gipfel in der derzeitigen durch die Rot-Grün-Regierung in NRW bewirkten Raucherdiskriminierung dar. Die Landesregierung hatte das “Gesetz zur Änderung des Nichtraucherschutzgesetzes NRW” beschlossen,  das zum 1. Mai 2013 wirksam wurde.

Gegen das Gesetz laufen nicht nur Gastronomen Sturm, von denen viele um das Überleben ihrer Gaststätten fürchten. Mit Demonstrationen und Initiativen im Internet gehen Raucher und Sympathisanten, die diese weitreichende Bevormundung des Bürgers ablehnen, gegen das Nichtraucherschutzgesetz vor. [mehr…]

BILD: Alternative für Deutschland bei fünf Prozent!

Juli 31, 2013

In den Bundestagswahlkampf kommt kräftig Bewegung: Wie BILD meldet, sehen die Meinungsforscher von INSA die “Alternative für Deutschland” (AfD) bei fünf Prozent! Bislang war die Partei bei 2 bis 3 Prozentpunkten gesehen worden. Hier BILD.

Hier die AfD Düsseldorf auf Facebook.

Anwalt Dr. Paul Lange siegt vor Gericht für Golfprofi Martin Kaymer

Juli 23, 2013


Ein Düsseldorfer Anwalt hat für den aus Mettmann stammenden Golf-Profi Martin Kaymer ein Urteil erstritten, das starke Beachtung findet: Ein prominenter Sportler, entschied das Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf muss nicht hinnehmen, dass verfremdete Porträts von ihm ohne seine Einwilligung verbreitet werden. Dies entschied das Gericht in einem Rechtsstreit um im Internet veröffentlichte Bilder des Golf-Profis.

Rechtsanwalt Professor Dr. Paul Lange (Foto / Kanzlei Siebeke, Lange, Wilbert): „Ich bin im Namen meines Mandanten dagegen vorgegangen, dass ohne seine Einwilligung Bilder von ihm im Pop-Art-Stil im Internet angeboten wurden.“ [mehr…]

Nächster Fischmarkt am Sonntag, dem 4. August

Juli 23, 2013

Rund 30.000 Menschen pilgern jeweils zum Fischmarkt am Tonhallenufer

Nach einer kleinen Sommerpause findet am Sonntag, dem 4. August, der vierte Fischmarkt des Jahres am Tonhallenufer statt. Zahlreiche Händler verwandeln das Tonhallenufer in ein Paradies aus Fisch- und anderen leckeren Spezialitäten. Von 11.00 bis 18.00 Uhr bieten über 90 Händler ihr Warenangebot den 30.000 erwarteten Besuchern an. [mehr…]

Rheinbahn: Erschließung des Medienhafens – Umleitungen und Ersatzverkehr

Juli 16, 2013

Für die Erschließung des Medienhafens bauen Stadt Düsseldorf und Rheinbahn eine neue Straßenbahntrasse auf der Gladbacher Straße und zwei barrierefreie Haltestellen an der Speditionsstraße und Kesselstraße. Aus diesem Grund kann die Straßenbahnlinie 708 zwischen den Haltestellen „Bilker Kirche“ und „Hamm, S“ nicht fahren – von Montag, 22. Juli, 4 Uhr, bis Montag, 19. August, 4 Uhr. Die Bahnen fahren ab der Haltestelle „Bilker Kirche“ über die Strecke der Linie 704 bis zur Haltestelle „Südfriedhof“, wo sie in dieser Zeit enden und starten. Auf dem gesperrten Abschnitt bis zur Station „Hamm, S“ sind Busse statt Bahnen im Einsatz.
Von Freitag, 2. August, 4 Uhr, bis Dienstag, 6. August, 4 Uhr, ist zusätzlich die Brehmstraße wegen Gleisbauarbeiten gesperrt. Deshalb fahren auf der gesamten Linie 708 Busse statt Bahnen. Die Busse halten in der Regel in Höhe der Straßenbahn-Stationen an einer Ersatzhaltestelle.

[mehr…]

Wenn’s um Golf geht – Sparkasse

Juli 15, 2013

Von links: Karin- Brigitte Göbel, Peter-Michael Engel (Sieger Netto A), Andreas Gossmann, Patrick Peters (Sieger Brutto), Christian Fuchs, Horst Lück (Sieger Netto C), Uwe Püchel, Claudia Weber Pollheim (Siegerin Brutto )

Eigentlich geht es bei der Sparkasse Düsseldorf (fast immer) ums Geld, am Freitag ging es ausnahmsweise mal um Golf. 85 Mitspieler hatten die Vorstände Karin-Brigitte Göbel und Andreas Gossmann in den Nobelclub Hubbelrath eingeladen, wobei Gossmann auch selbst zum Schläger griff und sogar sein Handicap von 54 auf 53 verbesserte. Bei traumhaft guten Bedingungen ging es um den „Hans-Schwarz-Pokal“ – benannt nach dem ehemaligen Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse. Den Wanderpokal durfte diesmal Peter-Michael Engel (GC Meerbusch) in Empfang nehmen, der es ebenso wie drei andere Mitspieler auf 37 Nettopunkte brachte und beim Losentscheid die Nase vorn hatte.  [mehr…]

Holländer lassen Orchideen blühen

Juli 15, 2013

Die niederländischen Orchideenzüchter wollen in dieser Woche zeigen, dass elegante Orchideen jeden Ort zu einem außergewöhnlichen Platz machen. Dazu werden sie die Düsseldorfer am Mittwoch, dem 17. Juli und am Donnerstag, dem 18. Juli, an verschiedenen urbanen Plätzen mit einem gemütlichen Wohnzimmer – dekoriert mit mehr als 150 Orchideen – überraschen. Bei den sparsamen Holländern bemerkenswert: Es werden auch Orchideen verschenkt!

Die Orte in Düsseldorf:

Mittwoch, 17. Juli, Kaistraße 14, 11.30 Uhr – 14 Uhr

Donnerstag, 18. Juli, Ratinger Straße, 17 Uhr – 19.30 Uhr

 

 

Nachlese zum Frankreichfest

Juli 15, 2013

Von Michèle Friedrichs

Seit elf Jahren lebe und arbeite ich in Düsseldorf, habe hier ein kleines Atelier (www.ateliermichelefriedrichs.de)

Ein typisches Sommerwochenende in Düsseldorf, randvoll mit verlockenden Attraktionen, ist soeben verklungen. Ich möchte das Frankreichfest zum Anlass nehmen, mich in diesem Blog das erste Mal zu Wort zu melden.

Mein Vater gab mir in meinem Geburtsjahr meinen französischen Vornamen anlässlich der Unterzeichnung des Elysée-Vertrages von 1963, mit dem Charles de Gaulle und Konrad Adenauer die historische deutsch-französische Aussöhnung dokumentierten und den Grundstein für einen dauerhaften Frieden in Europa legten. Das Frankreichfest ist eine der zahlreichen „Frankophilitäten“, die in unserer ohnehin schon reich an französischen Einflüssen ausgestatteten Stadt zu spüren und zu leben sind. [mehr…]

Zerrbild im öffentlich-rechtlichen Fernsehen

Juli 12, 2013

Das “kleine alltägliche Glück” findet im deutschen Fernsehen nur noch selten statt. Die Mattscheibe wird dominiert von durchgeknallten Problemkindern, “peinlichen Eltern” und beziehungsunfähigen Helden. Klaus Kelle in seiner Kolumne “Politisch Inkorrekt” in der heutigen Rheinischen Post über das Familienbild im “Tatort”.

Bleibt Deutschlands bestes OpenAirKino in Düsseldorf?

Juli 11, 2013

Seit fast zwei Jahrzehnten gehört die weltgrößte hydraulische Leinwand des Frankenheim Open Air Kinos zum sommerlichen Stadtbild. Technik und Atmosphäre sind bundesweit einzigartig. Über eine Millionen Besucher pilgerten zu den Filmnächten am Rhein, die dort alljährlich ein vielfältiges Programm erleben. Zu den cineastischen Highlights gehören die Previews. Düsseldorf ist der begehrteste Ort in Deutschland für Filmpremieren unter freiem Himmel. Am 25. August könnte diese Ära enden, denn dis komplett privatwirtschaftlich finanzierten Events suchen nun neue Sponsoren. Dabei drängt die Zeit, denn erst vor knapp drei Wochen wurde der Ausstieg des bisherigen Titelsponsors bekannt und die weltweit einzigartige Technik wird auch von anderen Standorten umworben. Gesucht werden innovative Partner aus allen Bereichen – kleine und mittelständische Unternehmen an der Basis, mindestens ein neuer Hauptsponsor sowie ein Namensgeber ab dem Sommer 2014.  Neben einer positiven Image-Wirkung versprechen die Veranstalter messbare Marketing-Effekte. Mehr hier: www.openaircinema-duesseldorf.de

Alternative für Deutschland in Düsseldorf gegen übertriebenen Nichtraucherschutz und Diskriminierung der Raucher

Juli 10, 2013

Kurz vor Beginn der Größten Kirmes am Rhein hat sich der Stadtverband Düsseldorf  der  Alternative für Deutschland (AfD) gegen einen übertriebenen Nichtraucherschutz gewandt. In der Erklärung heißt es: Die Alternative für Deutschland in Düsseldorf unterstützt den Grundgedank des Nichtraucher-Schutzes. Er spricht sich aber dafür aus, die neuen übertriebenen radikalen Nichtraucherschutz –Regelungen dahingehend zu lockern, dass

a)      Gaststätten – so wie bisher auch – die Möglichkeit haben, abgetrennte Raucherzonen einzurichten, in denen Gäste rauchen können, ohne die nicht-rauchenden Gäste zu belästigen [mehr…]

PSD Bank Rhein-Ruhr zufrieden mit Halbjahresgeschäft

Juli 5, 2013

Mit den Ergebnissen des ersten Halbjahrs knüpft die PSD Bank Rhein-Ruhr an den guten Geschäftsverlauf im letzten Jahr an. Die Zusagen bei den Baufinanzierungen stiegen sogar noch um 15% auf ein Volumen von 198 Mio. Euro. Vorstandsmitglied August-Wilhelm Albert: „Bei dieser Entwicklung haben uns die generell niedrigen Kapitalmarkt-Konditionen geholfen. Wir stellen aber auch fest, dass sich viele Neukunden aufgrund unserer guten Positionierung in Vergleichsportalen für unsere Bank entscheiden”. [mehr…]