Düsseldorf Headlines, Freitag, den 29.06.2018

Juni 29, 2018

BILD Düsseldorf: KONZERTVERANSTALTER WILL DÜSSELDORF VERKLAGEN – Millionen-Kosten wegen der Umplanung der Ed-Sheeran-Show.

EXPRESS DÜSSELDORF: FITNESS-TRAINER KOMMT AUFS COVER – Dany Petric bei “Men’s Health” 

RHEINISCHE POST: KONZERT-ABSAGE BRINGT GEISEL UNTER DRUCK – Nach dem Umzug von Ed Sheeran nach Gelsenkirchen sind OB und Konzertmanager Brill in Erklärungsnot Warum sind nun doch zwei Stadion-Konzerte möglich? Der Veranstalter erhebt derweil schwere Vorwürfe gegen Düsseldorf..

WESTDEUTSCHE ZEITUNG DüsseldorfFAHRRAD-TURM AM BILKER BAHNHOF – Die Stadt will das Parkhaus für 120 Räder v or den Arkaden platzieren – und hofft auf Zuschüsse des Bundes.

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Juni 29, 2018

  • Deutschlandweites Seminar der NS-Gedenkstätten in Düsseldorf
    Das 64. bundesweite Gedenkstättenseminar unter dem diesjährigen Motto “Jugendliche in Gedenkstätten” findet vom heutigen 28. Juni bis zum 30. Juni in Düsseldorf statt. weiter…

 

  • Verkaufsoffener Sonntag in Bilk, Unterbilk und Friedrichstadt darf nicht stattfinden
    Durch einstweilige Anordnung hat das Verwaltungsgericht Düsseldorf heute (28. Juni) vorläufig bis zu einer Entscheidung im Hauptsacheverfahren festgestellt, dass der in Bilk, Unterbilk und Friedrichstadt geplante verkaufsoffene Sonntag am 1. Juli nicht stattfinden darf. weiter…

 

  • Stadtradeln: Düsseldorfer Teams gut unterwegs
    Positive Zwischenbilanz im Wettbewerb Stadtradeln für Düsseldorf: 416 Teams mit rund 3.900 Radlern haben bis jetzt (Stand: 28. Juni, 10 Uhr) bereits mehr als 433.000 Kilometer für die Landeshauptstadt gesammelt. Anmeldungen sind weiter möglich auf www.stadtradeln.de/duesseldorf. weiter…

[mehr…]

Prinz-Georg-Straße und Wehrhahn halbseitig gesperrt – Umleitungen für viele Buslinien

Juni 29, 2018

Wegen Bauarbeiten wird die Prinz-Georg-Straße im Bereich der Moltkestraße halbseitig gesperrt – ab Freitag, 6. Juli, 21 Uhr, bis Montag, 9. Juli, 4 Uhr. Davon betroffen sind auch die Linien SB55, 721, 752, 754 und NE1. Die Änderungen im Einzelnen:

Linien SB55, 752 und 754
Die Busse fahren in Richtung Ratingen bzw. Mühlheim ab der Haltestelle „Schloss Jägerhof“ eine Umleitung. [mehr…]

Stadtsparkasse begrüßt Partner aus Europa und Asien

Juni 28, 2018

Stadtsparkassen-Vorstandsvorsitzende Karin-Brigitte Göbel (rechts) und Vorstandskollege  Uwe Baust, verantwortlich für das Firmenkundengeschäft, begrüßen Banker aus ganz Europa und Asien – Foto: Lust auf Düsseldorf

Uwe Baust, Vorstand für das Firmenkundengeschäft seit Februar 2017, hatte es bereits angekündigt: Die Stadtsparkasse steht Unternehmen aus dem Wirtschaftsraum Düsseldorf mit Engagement und Sachkunde zur Seite  – auch wenn Firmenaktivitäten ins Ausland führen.

Partner dabei ist die HeLaBa, die Landesbank Hessen-Thüringen. In Verbindung mit der agilen Landesbank empfingen Vorstandsvorsitzende Karin-Brigitte Göbel und Uwe Baust heute Vertreter von Korrespondenzbanken aus ganz Europa und Asien. Ziel des Besuches ist die Ausweitung des Auslandsgeschäfts der Stadtsparkasse.

 

Wir freuen uns auf die Größte Kirmes am Rhein!

Juni 28, 2018

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Juni 28, 2018

  • “HighSpeed Klassenzimmer” bald an allen 180 Düsseldorfer Schulstandorten
    Unitymedia Business bringt im Rahmen seiner Schulinitiative “HighSpeed Klassenzimmer” 180 Schulstandorte in der zukünftigen Gigabit-City Düsseldorf an sein schnelles glasfaserbasiertes Kabelnetz – und lässt damit die Voraussetzung für digitale Bildung Realität werden. weiter…

 

  • Düsseldorfer Kultureinrichtungen unterstützen die Kulturliste Düsseldorf
    Bereits seit mehreren Jahren kooperieren Düsseldorfer Kulturinstitute mit der Kulturliste Düsseldorf, einem gemeinnützigen Verein, der das Ziel verfolgt, Düsseldorfer Bürgerinnen und Bürger mit geringem Einkommen den Besuch kultureller Veranstaltungen in der Stadt zu ermöglichen. weiter…

 

  • “To Düsseldorf with Love”
    Zum 30-jährigen Jubiläen mit Chemnitz, Haifa, Reading haben das Büro für Internationale und Europäische Angelegenheiten und Düsseldorf Tourismus weltweit dazu aufgerufen, Postkarten nach Düsseldorf zu schicken. Sie können in der Ausstellung “To Düsseldorf with Love” bewundert werden. weiter…

[mehr…]

Düsseldorf Headlines, Donnerstag, 28.08.2018

Juni 28, 2018

BILD Düsseldorf: STAATSANWALT ERMITTELT MACH KLUM-SHOW – Topmodel-Kandidatin beklaut.

EXPRESS DÜSSELDORF: HIER TAUCHTE BRUMMI-ANDI WEIDER AUF … – Er sitzt im Knast in Aachen – neuer Vorwurf: Menschenhandel! 

RHEINISCHE POST: DIE TREPPEN ROLLEN NICHT, WIE SIE SOLLEN – Immer wieder stehen die Rolltreppen an der Wehrhahn-Linie still. Die Kunden ärgern sich – doch die Rheinbahn weist die Vorwürfe von sich.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG DüsseldorfED SHEERAN SINGT NICHT IN DÜSSELDORF – Politik lehnt Konzert am 22. Juli ab – doch der Konzertveranstalter arbeitet an einem Ersatz in NRW.

Klüh Catering bringt die WM bundesweit in Betriebsrestaurants

Juni 27, 2018

Wie holt man das Topthema des Sommers in die Betriebsrestaurants? Auf diese Frage hat die Klüh Catering GmbH jetzt eine weltmeisterliche Antwort: Passend zum Turnier in Russland servieren die Klüh-Teams landesspezifische Köstlichkeiten – neu interpretiert – wie z.B. kalte Borschtsch, Rindfleischstreifen Stroganoff, Pelmeni, Piroggen oder Plov (eine Reispfanne mit Truthahn) in 120 Betriebsrestaurants bundesweit.
Begleitet werden die kulinarischen WM-Gerichte von einer unterhaltsamen Tischgast-Aktion. „Jetzt KlühChampion 2018 werden” heißt das Motto für die Gäste der Betriebsrestaurants, verbunden mit dem Aufruf, alle WM-Spiele zu tippen. Den Gewinnern winken attraktive Preise wie ein Gasgrill, Profimesser und Klüh-PicknickTasche sowie Klüh-Fußbälle.
Die plakative Tischgast-Aktion wird über L-Banner, Plakate und Aufsteller kommuniziert, ein begleitender
Tablettaufleger unterhält zusätzlich mit einem [mehr…]

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Juni 27, 2018

  • Theodor-Heuss-Brücke: Rechte Fahrspur wegen Sanierungsarbeiten gesperrt
    An der Theodor-Heuss-Brücke laufen aktuell Bauwerksprüfungen und Sanierungsarbeiten an den Kragarmen. Im Rahmen dieser Arbeiten muss von Montag, 2. Juli, bis Freitag, 6. Juli, zwischen 9 und 15 Uhr die rechte Fahrspur für den Autoverkehr jeweils einseitig gesperrt werden weiter…

 

  • Verlängerung Böhlerstraße: Arbeiten an Düsseldorfer Straße werden planmäßig abgeschlossen
    Die letzten mit der Verlängerung der Böhlerstraße im Zusammenhang stehenden Umbauarbeiten auf der Kreuzung Düsseldorfer-/Krefelder Straße werden planmäßig zum Montag, 2. Juli, abgeschlossen sein. Im Herbst werden noch 27 Bäume, Sträucher und Pflanzen zur Begrünung der Lärmschutzwand gepflanzt. weiter…

 

  • Erste umfassende Evaluation der Düsseldorfer Familienzentren
    Seit rund zehn Jahren werden in Düsseldorf Kindertageseinrichtungen systematisch zu Familienzentren weiterentwickelt. Im Rahmen der Jugendhilfeplanung erfolgte eine umfassende Evaluation aller Düsseldorfer Familienzentren. weiter…

[mehr…]

Düsseldorf Headlines, Mittwoch, 27.06.2018

Juni 27, 2018

BILD Düsseldorf: FEUERWEHR-FOTOGRAFEN ALS BRANDSTIFTER FESTGENOMMEN – Zündelten Sie für Ihre Bilder selbst?.

EXPRESS DÜSSELDORF: FORTUNAS GRÖSSTER TRIUMPH – Düsseldorfer Zeitreise. 

RHEINISCHE POST: ALDI EROBERT DIE ALTSTADT ZURÜCK – Der Discounter kommt zurück an die Flinger Straße, das Kaufhaus Kult schließt und wird umgebaut. Aldi hat dann bald vier Standorte in der Düsseldorfer Innenstadt .

WESTDEUTSCHE ZEITUNG DüsseldorfBILKER BUNKER: KULTURZENTRUM MIT WOHNUNGEN AUF DEM DACH – Die Pläne für den umstrittenen Bau werden konkreter. Viel hängt von der Entscheidung der Politiker ab.

Rheinbahn verpasst Straßenbahnen Frischzellenkur

Juni 26, 2018

Die Rheinbahn investiert rund 26 Millionen Euro in die Modernisierung ihrer Niederflur-Straßenbahnen der ersten Generation (Typ NF6). Ab heute kommt das erste komplett überarbeitete Fahrzeug auf die Gleise – von der Technik über das Design bis hin zur Ergonomie des Fahrerarbeitsplatzes hat sich einiges verbessert. [mehr…]

Düsseldorf Headlines, Dienstag, 26.06.2018

Juni 26, 2018

BILD Düsseldorf: DAS WAR’S MIT DEM SHEERAN-KONZERT – Grüne und CDU lehnen das Massen-Konzert ab.

EXPRESS DÜSSELDORF: BRUMMI-ANDI WIE VOM ERDBODEN VERSCHLUCKT – Dabei laufen zwei Verfahren gegen ihn. 

RHEINISCHE POST: GRÜNE KIPPEN KONZERT VON ED SHEERAN – Bei der Fraktionssitzung am gestrige Abend haben sich die Grünen gegen die Sondergenehmigung für das Konzert des britischen Superstars ausgesprochen. Ob es die Open-Air-Fläche überhaupt noch geben soll, ist offen.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG DüsseldorfVIELE DÜSSELDORFER LEIDEN IM ALTER AN EINSAMKEIT – UND DAS HAT FOLGEN – Mehr als 60.000 Senioen über 75 Jahre leben in Düsseldorf. Vor allem alleinstehende Männer kapseln sich oft ab. Die Suizidrate ist bei ihnen deutlich erhöht. Für das Sozialamt der Stadt steht fest: Einsamkeit macht krank.

T³ Triathlon am Sonntag – Behinderungen bei der Rheinbahn

Juni 25, 2018

Wegen des Triathlons werden Teile des Düsseldorfer Stadtgebiets im Bereich des Hafens und des Rheinufers gesperrt – am Sonntag, 1. Juli, ab 4 Uhr. Davon betroffen sind die Linien 706, 709, SB50, 726, 732, 835, 836 und NE8. Es gelten folgende Änderungen:

[mehr…]

Landschaft, Italien, Trauer – Esther Kinsky erhält den Literaturpreis der Stadtsparkasse Düsseldorf

Juni 25, 2018

Autorin Kinsky mit Karin-Brigitte Göbel, der Vorstandsvorsitzenden der Stadtsparkasse Düsseldorf (links) und Jurymitglied Hubert Winkels

Es ist schön, ihr zuzuhören. Wenn Menschen mit Geist um Präzision in der Sprache bemüht sind, ist das immer ein Genuss. So auch bei der Autorin Esther Kinsky, die jetzt bei der 17. Verleihung des Düsseldorfer Literaturpreises der Kunst- und Kulturstiftung der Stadtsparkasse Düsseldorf geehrt wurde.

Der Preis der Stadtsparkasse ist mit 20.000 Euro dotiert und damit einer der höchstdotierten im deutschen Sprachraum. Für die 61-Jährige hat sich die siebenköpfige Jury offensichtlich einhellig entschieden. Zuvor hatte die Autorin, die auch als Übersetzerin erfolgreich arbeitet, bereits den Preis der Leipziger Buchmesse erhalten.

Die Autorin wurde für ihr Werk “Hain” geehrt – eine “Landschaftsbeschreibung”, präzise Beobachtungen, Erinnerungen persönlicher Natur, Trauer, Rückblick auf frühere Reisen… Kein einfaches Buch, vielleicht keine Urlaubslektüre, aber  gewiss ein besonderes Buch, das Freunde der Sprache begeistern kann. 

Butterkekse mal anders: Knusprige Mitbringsel-Idee aus Düsseldorf

Juni 25, 2018

Originelles, persönliches Geschenk gesucht? 

Dann ist die neue “Keksdosis” aus Düsseldorf vielleicht richtig. Außen frech-buntes Design und individuelle Etiketten, innen lecker-zarte Butterkekse.

Ein kleines Düsseldorfer Unternehmen hat sich die Geschenk-Kekse einfallen lassen. Das Gute: Jede Botschaft kann  auf  der Metalldose kommuniziert werden kann: „Markus wird 50“, „Küss mich“,  „Ich liebe dich“, „Für die beste Omi der Welt“, „Frohe Weihnachten wünscht…”– bei der Wahl des Spruchs gibt’s keine Grenzen.

Zur Auswahl stehen 13 verschiedene Designs. Das Etikett ist in der Farbe frei wählbar und bietet  mit drei großen Gestaltungsflächen ausreichend Platz für die ganz besondere Botschaft. Preis pro Dose ab 5,95 €.

Weitere Infos: https://www.keksdosis.com

Oder gleich bestellen bei: assistenz@ElbeEichhorn.com

Nächste Seite »