Düsseldorf Headlines, Donnerstag, 31. März 2011

März 31, 2011

BILD Düsseldorf:  Nach dem Basta von OB Elbers / 1. WIRTE WOLLEN GEGEN TERRASSEN-ERLASS KLAGEN

EXPRESS Düsseldorf:  Edel-Clochard Kö-Peter  – Deutschlands bekanntester Bettler will in Rente gehen:  “DIE KÖNIGSALLEE WIRD MIR ZU PROLLIG”

NRZ Düsseldorf:  MANN ZÜNDETE SEINE FREUNDIN AN / 51-jährige Lebensgefährtin erlitt schwere Brandverletzungen. Richter ließ den Tatverdächtigen wieder frei

RHEINISCHE POST Düsseldorf:    POLIZEI FASST SERIEN-EINBRECHER /  Seine Komplizen hatte die Kripo im August nach einer Serie von Einbrüchen gefasst. Das hatte den 25-Jährigen, der als Drahtzieher der Bande galt, nicht beeindruckt. Von seinem Versteck in Eller aus beging er weitere Taten.   

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf:  EINE GASSE IN SCHIEFLAGE / ALTSTADT Das neue Pflaster sorgt weiter für Ärger. Für Primo Lopez eine ganz schräge Sache.

center.tv:  FAHNDUNGSERFOLG: POLIZEI KLÄRT OFFENBAR DEN TODESFALL AUF DER MÜNCHENER STRAßE

Antenne Düsseldorf:  Nach Stiegemann-Urteil / POOTH-AFFÄRE IST NICHT RESTLOS AUFGEARBEITET

Zeitungen in alphabetischer Reihenfolge – eigentliche Headline in Versalien

Lagerfelds Muse Baptiste bei Frank Schnitzlers Parfum-Messe – kommt “Karl der Große” auch?

März 30, 2011

Deutschlands Parfumnase Nr. 1, Frank Schnitzler, dreht nach dem Verkauf seiner Geschäfte noch mal richtig auf und veranstaltet – zum dritten Mal und im größeren Stil, am 9. und 10. April eine große Duftmesse, die er in diesem Jahr noch um die Bereiche Kosmetik und Makeup erweitert.

Die Rheinterrassen, wo der umtriebige Doyen der Duftmarken seine Messe im letzten Jahr veranstaltete, waren zu klein geworden. In diesem Jahr weicht Schnitzler, mit Albert Eickhoff und Georg Hornemann Teil des stilprägenden Highclass-Fashion- und Lifestyle-Trios Düsseldorfs, ins  Hotel Maritim aus und präsentiert dort seine erweiterte Messe, zu der sich bereits mehr als 100 Aussteller angemeldet haben.

Unter dem Namen “Global Art of Perfumery” tritt Schnitzler, der gerade ein Standardwerk über Parfum veröffentlicht hat,  mit dem Anspruch an, die Trend setzenden Anbieter zu versammeln und – im wahrsten Sinne – “Duftmarken” zu setzen.

Dem hohen Anspruch der Messe soll auch das Rahmenprogramm entsprechen. So heuerte Frank Schnitzler den Sänger Baptiste an, der als Muse von Karl Lagerfeld gilt. Über den Beaux sagte Naomi Campbell: “Wir haben alle unsere kleinen Defekte, er hat keine.” Wer weiß, wie verbunden “Karl der Große” seinem Baptiste ist, hält für möglich, dass Lagerfeld ihn nach Düsseldorf begleitet.

UNESCO-Gala am 19. November

März 29, 2011

UNESCO-Botschafterin Ute-Henriette Ohoven hat den Termin für die UNESCO-Gala 2011 fixiert, sie findet am 19. November erneut im Maritim statt. Der Eintritt kostet wie immer 250 Euro pro Person. Darüber hinaus wird eine Spende von mindestens 300 Euro, gleichfall pro Person, erbeten. Anmeldungen: kontakt@unesco-kinder.de oder Telefon: 0211-611133.

In eigener Sache

März 27, 2011

Liebe Leser, wie Sie feststellen konnten, ist hier in den letzten acht Tagen außer den täglichen Headlines und Nachrichten aus dem Rathaus wenig eingestellt worden. Ich bitte, das zu entschuldigen, aber dieser Blog ist natürlich eine Freizeitbeschäftigung: Arbeit geht vor. Wird also immer mal wieder vorkommen. Bleiben Sie uns dennoch gewogen. Morgen lesen Sie, wie man im Hyatt isst.

BMW-Chef Friedrich Behle – heim nach München!

März 27, 2011

Friedrich Behle bei der Vorstellung des neuen 5er BMW im März des letzten Jahres

Viel Sitzfleisch hat er nicht bewiesen: BMW-Niederlassungsleiter Friedrich Behle geht zum 1. April zurück nach München und wird sich in einer morgen stattfindenden Betriebsversammlung von seinen Mitarbeitern verabschieden. Der sympathische Automann Behle war erst im Frühjahr 2009 nach Düsseldorf gekommen, hatte hier viele Kontakte geschlossen und auch Gefallen an der rheinischen Lebensart gefunden. [mehr…]

First class japanisch essen – das Nagaya

März 27, 2011

Trockeneis wabert um diese phantastisch Sushi-Sashimi-Platte des Nagaya

Den Ruhm der Ehrung mit einem Guide Michelin-Stern hatten wir hier schon erwähnt. Yoshizumi Nagaya (39) ist der erste Japaner in Deutschland, der sich mit einem der begehrten Sterne schmücken kann. Jetzt haben wir ihn erstmalig besucht und möchten seine Küche wärmstens weiterempfehlen.

Der kreative Japaner hat das Lokal übernommen, das einst der ambitionierte aber nicht sehr geschäftstüchtige Inhaber des KM747 (heute von Bernd Krewerth und Familie als Ashley’s Garden betrieben) für seinen Ableger KM City [mehr…]

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

März 18, 2011


++ “Düsseldorf für Japan” : Oberbürgermeister Dirk Elbers ruft die Düsseldorfer zur Unterstützung auf Unter das Motto “Düsseldorf für Japan” hat Oberbürgermeister Dirk Elbers die von ihm initiierte Unterstützung für Japan  Weiterlesen

++ Trauerbeflaggung :  Aus Verbundenheit mit Japan wird an den öffentlichen Gebäuden am Freitag, 18. März, Trauerbeflaggung gesetzt.    Weiterlesen

++ Gesundheitsamt warnt vor vorsorglicher Jodeinnahme :  Nach den Reaktorunfällen in Japan erreichen das Düsseldorfer Gesundheitsamt immer wieder Anfragen besorgter Bürgerinnen und Bürger, die fragen, wie sie an Jodtabletten kommen, um diese vorsorglich  Weiterlesen
[mehr…]

Auch Ratingen trauert mit Japan

März 16, 2011

Mit Bestürzung und großer Sorge verfolgt auch Bürgermeister Harald Birkenkamp die schlimmen Nachrichten aus Japan und die furchtbaren Folgen der Naturkatastrophe. In einem Schreiben an den japanischen Generalkonsul in Düsseldorf, Kiyoshi Koinuma, übermittelte er im Namen aller Ratingerinnen und Ratinger sein Mitgefühl mit der japanischen Bevölkerung: „Auch wenn uns derzeit fast stündlich neue schreckliche Meldungen aus Ihrer Heimat erreichen und das ganze Ausmaß der Katastrophe noch nicht abzusehen ist, lassen Sie mich der Hoffnung Ausdruck verleihen, dass das japanische Volk aus dieser Krise gestärkt hervorgehen und seine Freude zurück erlangen wird.“ [mehr…]

center.tv jetzt mit Werbe-Abos im Olympia-System

März 16, 2011

Cool, die Idee, mit der Sven Preiss, neuer Geschäftsführer unseres Stadtsenders center.tv, jetzt kleinere Düsseldorfer Unternehmen begeistern will: die Werbung im Abo!

Preiss will deutlich machen, “dass Fernsehwerbung bei uns nicht teuer sondern günstig ist – und zudem wirkt”.

Nach Vorbild der Olympiamedaillen sind die Abo-Pakete gegliedert in Bronze, Silber und Gold. Für das Bronze-Paket sind bei einem Jahresabo monatlich nur 950 Euro fällig. Dafür gibt es pro Abojahr 168 Ausstrahlungen eines 20-Sekunden-Spots. [mehr…]

ESC – Ratingen will Düsseldorf Besucher klauen

März 16, 2011

Das Megaereignis ESC in Düsseldorf – davon will auch Ratingen profitieren und Düsseldorf  Besucher klauen. Dazu hat die Stadt ein von der Ratingen Marketing GmbH  konzipiertes Programm geplant – die Ratingen Music Week vom 7. bis 14. Mai

  • Los geht’s mit der Veranstaltung „DiscoInferno“ in der DumeklemmerHalle.

Zahlreiche renommierte DJs und Live Acts sorgen für Partystimmung auf unterschiedlichen „ Dancing Zones“.
Außerdem bemüht sich die Ratingen Marketing GmbH den ein oder anderen Song Contest Teilnehmer für die Veranstaltung zu gewinnen. [mehr…]

Audi präsentiert A6 im Burgwächter Castello

März 16, 2011

Der neue Audi A6 feiert in Düsseldorf Premiere – am 30. März im Burgwächter Castello. Die Ingolstädter garnieren die Präsentation ihres neuen Alu-Leichtgewichts mit Schauspieler Wotan Wilke Möhring (“Operation Walküre”) und Sängerin Edita, Gewinnerin der Casting Show “X-Factor”.

Der österreichische Sternekoch Mario Lohninger erfreut die Audi-Interessierten mit Live Cooking und eine Aftershow-Party gibt’s auch noch – mit der Audi Heartbeat-Band.

Promi-Auflauf bei Beauty International und Top Hair – Oscar-Preisträger Steve la Porte, Miss Universe, Kim Wilde…

März 16, 2011

Es ist ein Jammer: Die Fachmessen BEAUTY INTERNATIONAL, mit den TOP HAIR International Trend & Fashion Days und der make-up artist design show 2011 bringen einen gewaltigen Promi-Auflauf nach Düsseldorf. Doch, leider: Kein Zutritt, die Messen sind ausschließlich für Fachbesucher, weil die Aussteller sich nicht an Endverbraucher richten.

Vom Freitag dieser Woche bis Sonntag einschließlich trifft sich in Düsseldorf die gesamte Beauty-Branche und läßt sich (in den Hallen 9 bis 13) die neuesten Trends präsentieren. Promis sollen dabei die Magneten sein.

alessandro International setzt am Freitag (10 Uhr) in Halle 12 auf Oliver Pocher. Tana Cosmetics begrüßt um 11 Uhr [mehr…]

Zum European Song Contest: NRW-Forum richtet Grand Prix Lounge “Douze Points” ein

März 16, 2011

Vom 29. April bis zum 15. Mai richtet das NRW Forum am Ehrenhof anlässlich des European Song Contest eine Grand Prix Lounge mit dem Namen “Douze Points” ein. Die Lounge bietet einen Überblick über die Historie des größten europäischen Musikwettbewerbs. Die Ausstellung zeigt alle Plattencover der Grand Prix-Sieger und Videos. Prima: Der Eintritt ist frei.

In den 1950er Jahren, als das Fernsehen noch ganz jung und das europäische Bewusstsein noch in den Kinderschuhen steckte, wurde eine wahrhaft große europäische Idee geboren: Der Grand Prix Eurovision de la Chanson Européene. [mehr…]

Le Flair: Marketing-Club Düsseldorf diskutiert

März 15, 2011

Das neue Wohngebiet Le Flair (Blick von der Franklinbrücke) liegt zwischen Tußmannstraße (links) und Rethelstraße. Hier entstehen rund 100 Wohnungen. Im Hintergrund rechts sehen Sie das ARAG-Haus.

Wie entwickelt man ein neues Quartier auf einer ehemaligen innerstädtischen Industriebrache und schafft damit einen begehrten Standort?
Wie nutzt man das kreative Umfeld des gewachsenen Stadtteils und bietet ein Quartier, das sich durch seine Andersartigkeit zur innerstädtischen Trendadresse entwickelt? [mehr…]

OB Dirk Elbers äußert Betroffenheit und Mitgefühl anlässlich der Katastrophen in Japan

März 14, 2011

In einem Schreiben an seinen Amtskollegen Kensaku Morita, Gouverneur der Präfektur Chiba, hat Düsseldorfs Oberbürgermeister Dirk Elbers im Hinblick auf das heutige Erdbeben und den Tsunami in Japan seine Betroffenheit und sein Mitgefühl zum Ausdruck gebracht. Chiba ist die Partnerprovinz der Landeshauptstadt Düsseldorf.
Der Oberbürgermeister:

“Mit Entsetzen sehen wir die Bilder, die uns aus Japan und Chiba erreichen. Fassungslos stehen wir den Naturgewalten gegenüber. Seien Sie versichert, dass wir, die Düsseldorfer Bürgerinnen und Bürger und ich ganz persönlich, in diesen Stunden mit unseren Gedanken bei Ihnen und den Menschen in Chiba sind. Besonders den Familien der Opfer und denen, deren Häuser zerstört wurden, gilt unser tief empfundenes Mitgefühl.
Ich wünsche Ihnen in den nächsten Tagen und Wochen viel Kraft und Stärke bei der Überwindung der Katastrophe und den Aufbauarbeiten”, betont der Düsseldorfer Oberbürgermeister in dem Brief.

Ein Erdbeben der Stufe 8,9 mit dem Epizentrum 400 Kilometer nordöstlich von Tokio und eine riesige, bis zu zehn Meter hohe Flutwelle hatten am Freitag, 11. März, an der japanischen Küste große Schäden angerichtet. In Chiba brennt eine Raffinerie, viele Gebäude wurden zerstört.

Nächste Seite »