Am Sonntag wieder Fischmarkt

Juni 28, 2019

An diesem Sonntag startet der Fischmarkt in seine vierte Runde. Von 11.00 bis 18.00 Uhr stehen wieder rund 95 Händler am  Tonhallenufer bereit und versuchen ihre Ware an den Mann zu bringen. Wie immer reicht das vielfältige Angebot von Fischspezialitäten und Delikatessen aus dem Heimatland, über nationale Spezialitäten, bis hin zu Schmuck- und Kunsthandwerk. 

Der Stand vom „Lachskönig“ Ludwig Traber gehört zu den beliebtesten Ständen des Fischmarktes. Aber auch Rolf Breitmar ist mit seinem Restaurant „Café de Bretagne“ und seinem Austernstand nicht mehr von der Veranstaltung wegzudenken. Die frischen Austern können bei schönem Wetter mit Blick auf den Rhein und einem kühlen Glas Wein verzehrt werden.

Natürlich bietet der Fischmarkt Ihnen nicht nur Produkte aus dem Meer. Auch deutsche Spezialitäten wie Flammkuchen, Wild-Gulasch oder diverse Käsespezialitäten werden angeboten. [mehr…]

Klüh Catering und Kölner Küchenchefs zeigen gemeinsam ein Herz für Kinder – Charity-Gourmet-Dinner mit Sterneköchen auf dem Golfplatz

Juni 28, 2019

Dafür kann man als Düsseldorfer auch mal nach Köln fahren 🙂 Am Sonntag, dem 7. Juli, geht es im Kölner Golfclub nicht um Punkte, sondern um kleine Herzpatienten. Die Starköche und Patissiers der „ChefHeads – Club der Küchenchefs“ und Klüh Catering zeigen gemeinsam ein Herz für Kinder. Die Kölner Köche und der Düsseldorfer Caterer laden zu einem „Walking Dinner“ unter der Schirmherrschaft von Wolfgang Bosbach MDB a. D. Der Reinerlös fließt in die Stiftung KinderHerz.

Drei-Sterne-Kochlegende Dieter Müller, sein Zwei-Sterne-Kollege Daniel Gottschlich (Ox & Klee, Köln) sowie weitere sieben Starköche und ein Grillmeister geben an diesem Sonntag ihr bestes zugunsten von Kindern, die wegen eines Herzfehlers besonderer Behandlung bedürfen. [mehr…]

Düsseldorf ist vor der Sommerpause nochmal richtig „In“

Juni 28, 2019

Der Sommer ist da. Doch bevor ganz Düsseldorf Urlaub macht, ist Düsseldorf noch einmal „in“. Zum Netzwerktreffen „Düsseldorf IN“, der 164. Veranstaltung dieser Reihe, haben sich 400 Gäste registriert. Montagabend ab 19 Uhr wird’s im Kesselhaus des Areals Böhler (Hansaallee) voll und es ist Zeit für kühle Getränke, leckeres Essen und intensive Gespräche.

Auf der Gästeliste des Events, das die Rheinische Post Mediengruppe und SIGNA ausrichten, stehen der Düsseldorfer Bürgermeister Wolfgang Scheffler (Grüne), die Beigeordneten Andreas Meyer-Falcke und Christian Zaum, der Olympiabeauftragte Pascal Heithorn und die Gleichstellungsbeauftragte Elisabeth Wilfart.

 Aus dem Bundestag kommt die CDU-Abgeordnete Sylvia Pantel, die kürzlich mit Parlamentariern auf Besuch in Russland war. Aus dem Landtag kommen Angela Erwin von der CDU, Rainer Matheisen von der FDP und Markus Weske von der SPD. Dabei sein wollen auch NRW-Regierungssprecher Christian Wiermer und Hans-Jürgen Petrauschke, Landrat im Rhein-Kreis Neuss. [mehr…]

Schausteller-Urgestein Dieter Wilmering gestorben

Juni 28, 2019

Einer der bekanntesten Schausteller Düsseldorfs, der Losbudenbetreiber Dieter Wilmering, ist am Donnerstagmorgen gestorben. Das bestätigte sein Sohn, Schausteller-Chef Oliver Wilmering. Über Jahrzehnte prägte Wilmering die Branche in der Stadt mit.

Mehr hat Helene Pawlitzki in der Rheinischen Post.

 

Düsseldorf Headlines, Freitag, 28. Juni 2019

Juni 28, 2019

BILD Düsseldorf: SNEAKER SIND MEIN SCHUHUNTERNEHMEN – Student aus Willich verkauft die hippen Stofflatschen als Geldanlage.

EXPRESS DÜSSELDORF: WARUM  WIRD MEIN SOHN SO OFT GESEHEN? – Marvin seit zwei Jahren vermisst

RHEINISCHE POST: KÖ-ANLIEGER WOLLEN EINE PARKSPUR OPFERN – Die Königsallee soll auf der Ostseite einen neuen Radweg und mehr Stellplätze für Fahrräder erhalten.

WESTDEUTSCHE  ZEITUNG: DAS NRW-FORUM WÄCHST MIT DEM KUNSTPALAST ZUSAMMEN – Gestern beschlossen die Gremien beider Kulturinstitute die Fusion. Das NRW-Forum wird Dependance.

Antenne Düsseldorf

NEWS aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Juni 28, 2019

    • Digitale Talente finden und binden
      Die digitale Transformation ist in vollem Gange – gleiches gilt für den Wettbewerb der Arbeitgeber um kluge Köpfe und digitale Talente. Um die Unternehmen am Standort und damit den Standort selbst bei der Akquise zu stärken, hat die Wirtschaftsförderung am Dienstag, 25. Juni, zu einem kreativen Workshop eingeladen weiter…
    • “Emma und Paul – Der große Spuk” – Grundschüler stellen ihr Buch vor
      Die Zusammenarbeit mit Bildungseinrichtungen gehört zu einer der wichtigsten Aufgaben der Stadtbüchereien Düsseldorf. Gemeinsam mit den Schulen wollen die Büchereien Kinder und Jugendliche für die Bibliothek begeistern und in der Mediennutzung fit machen. weiter…
    • Filmmuseum: Sonderausstellung verzeichnet Rekordbesucherzahlen
      Das Filmmuseum Düsseldorf hat am heutigen Donnerstag, 27. Juni, die 35.000. Besucherin der Sonderausstellung “Fantastische Welten, perfekte Illusionen – Visuelle Effekte im Film” begrüßt. Die Ausstellung ist schon jetzt die mit Abstand erfolgreichste in der Geschichte des Filmmuseums Düsseldorf und wird daher um ganze zwei Monate bis zum 31. August verlängert. weiter…

[mehr…]

Ab 1. Juli gilt in den Bussen der Rheinbahn: Bitte vorne einsteigen!

Juni 27, 2019

Täglich werden in den Bussen der Rheinbahn 45.000 Tickets beim Einstieg automatisch kontrolliert. Das klingt nach viel, tatsächlich liegt die Anzahl der Fahrgäste aber deutlich höher. Deswegen heißt es ab dem 1. Juli wieder für alle Fahrgäste: Bitte vorne einsteigen und das Ticket zeigen. Dazu hat die Rheinbahn für die Kontrollsysteme Softwareupdates entwickelt, damit die rund 500 Geräte Monats-Chipkarten oder HandyTickets deutlich zügiger auslesen können und keine unnötigen Wartezeiten entstehen.

„Wir setzen auf das Verständnis und die Mithilfe unserer Fahrgäste und bitten diese, von nun an wieder vorne einzusteigen und ihr Ticket vorzuzeigen. So können wir, auch im Sinne unserer Kunden, unsere Einnahmen nachhaltig sichern“, sagt Andrea Wirth, die den Bereich Marketing und Vertrieb bei der Rheinbahn leitet.

 

Um den Fahrgästen die Umgewöhnung zu erleichtern, sind große Aufkleber auf den Bussen angebracht, die auf den Einstieg beim Fahrer hinweisen. Zusätzlich verteilt das Unternehmen in der ersten Juliwoche Broschüren im Bediengebiet und den KundenCentern. Auf www.rheinbahn.de informiert ein kurzer Film wie der Einstieg und die Ticketkontrolle genau funktionieren.

Ausgenommen von dieser Regelung sind natürlich Fahrgäste, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, wie Rollstuhlfahrer oder Eltern mit Kinderwagen. Wenn besonders viele Fahrgäste an der Haltestelle warten, öffnen die Fahrer ebenfalls alle Türen, um die Weiterfahrt nicht zu verzögern. Eine weitere Ausnahme bilden die MetroBusse: Hier steigen die Kunden wie gewohnt an allen Türen ein, da es wie bei den Stadt- und Straßenbahnen im MetroBus vor allem schnell weitergehen soll.

Düsseldorf Headlines, Donnerstag, 27. Juni 2019

Juni 27, 2019

BILD Düsseldorf: DIESER HASS IST EINE KRANKHEIT! – Innenminister redet Klartext in Anti-Rechts-Debatte.

EXPRESS DÜSSELDORF: “EINE SCHLAMPE!”: RICHTERIN BELEIDIGT – Angeklagter sauer über das Urteil. 

RHEINISCHE POST: BRAUCHT PANNEN-WC EIGENEN KLEMPNER? – Seit seiner Eröffnung hatten die Bürger wenig von dem Örtchen für die menschlichen Bedürfnisse. Die Altstadt-Wirte fordern ein neues Konzept mit Toiletten-Aufsicht und Klempner-Bereitschaft. Der Steuerzahlerbund bleibt gelassen.

WESTDEUTSCHE  ZEITUNG: SO GRÜN SIND DIE DÜSSELDORFER (NICHT) – Trotz Wahlrekord für die Grünen in der Stadt: Die Zahl der Autos und Flugpassagiere steigt. In mancher Hinsicht verhalten sich die Düsseldorfer jedoch tatsächlich grüner.

Antenne Düsseldorf

NEWS aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Juni 27, 2019

    • Umweltamt warnt vor steigender Ozonbelastung
      Das Umweltamt der Landeshauptstadt Düsseldorf warnt angesichts des warmen, sonnigen Wetters vor steigenden Ozonwerten. Insbesondere bei konstanten Hochdruckwetterlagen können hohe Ozonwerte erreicht werden, die für bestimmte Personengruppen gefährlich sein können. weiter…
    • Bäume haben Durst – Bürger können helfen
      Die Mitarbeiter des Gartenamtes forcieren die Wasserversorgung der grünen Schatten- und Sauerstoffspender in allen Stadtbezirken. Hilfe seitens der Düsseldorfer – gerade für Jungbäume – ist dabei sehr willkommen. weiter…
    • Förderung von beruflicher Gleichstellung von Frauen und Männern geht voran
      Die Landeshauptstadt Düsseldorf, der Kreis Mettmann und das Kompetenz­zentrum Frau und Beruf werden auch weiterhin eng zusammenarbeiten. Dazu ist die Kooperationsvereinbarung mit dem “Kompetenzzentrum Frau und Beruf Düsseldorf und Kreis Mettmann” im Rahmen eines Empfangs am Mittwoch, 26. Juni, im Düsseldorfer Rathaus verlängert worden weiter…

[mehr…]

Düsseldorf Headlines, Mittwoch, 26. Juni 2019

Juni 26, 2019

BILD Düsseldorf: NRW HAT EIN EIGENES SCHULDEN-SPENDEN-KONTO – Bürger können Geld überweisen – bislang ist aber kaum etwas zusammengekommen …

EXPRESS DÜSSELDORF: EUROWINGS: KEINE LANGSTRECKE MEHR? – Express beantwortet fünf Fragen. 

RHEINISCHE POST: ÜBERHITZTE BUSSE BELASTEN BEHINDERTE – Für Schüler mit Handycap wird die Fahrt zur Förderschule zur Herausforderung. Eltern klagen über fehlende Klimatisierung, kaputte Gurte und veraltete Fahrzeuge. Die Stadt stellt zusätzliche Sprudelrationen bereit.

WESTDEUTSCHE  ZEITUNG: VERGEWALTIGUNGEN: FRAUEN BETÄUBT – Vier Männer sollen Frauen in der Altstadt abgeschleppt und missbraucht haben. Die Kripo sucht weitere Opfer.

Antenne Düsseldorf

NEWS aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Juni 26, 2019

    • Stadt fördert Begrünung von Dächern, Fassaden und Innenhöfen
      Das Umweltamt der Stadt Düsseldorf fördert die Begrünung von Dächern, Fassaden und Innenhöfen. Wer in dicht bebauten Stadtteilen wie Derendorf, Stadtmitte oder Bilk ein Mehrfamilienhaus besitzt oder dort einen Betrieb führt, kann beim Umweltamt Zuschüsse beantragen. weiter…
    • Der Tag für Daten und Digitales
      Gemeinsam mit dem OK Lab Düsseldorf und den Stadtbüchereien Düsseldorf lädt das Open Data Team der Landeshauptstadt Düsseldorf zum 2. Open Data Day Düsseldorf am Freitag, 5. Juli, von 13 bis 20 Uhr in die Zentralbibliothek am Bertha-von-Suttner-Platz 1 ein. weiter…
    • Goethe-Museum vorübergehend geschlossen
      Aufgrund eines technischen Defektes muss im Goethe-Museum Düsseldorf eine neue elektrische Zuleitung zum Hauptverteiler verlegt werden. Das Institut bleibt während der Reparatur fürs Publikum geschlossen. weiter…

[mehr…]

Düsseldorf Headlines, Dienstag, 25. Juni 2019

Juni 25, 2019

BILD Düsseldorf: POLIZEIEINSATZ BEI UMWELTSPUR-GEGNER! – Weil er OB Geisel auf mehreren Plakaten diffamierte.

EXPRESS DÜSSELDORF: RASER-PROZESS STARTETE – ABER NUR FÜR KURZE ZEIT – Verfahren über illegales Autorennen im August in Flingern wurde gleich wieder unterbrochen. 

RHEINISCHE POST: SO GEHT DÜSSELDORF MIT DER HITZE UM – Seniorenheime, Krankenhäuser und Unternehmen begegnen der Hitze auf vielfältige Art. Vor allem wird empfohlen, ausreichend Wasser zu trinken. Einige Schüler haben frei.

WESTDEUTSCHE  ZEITUNG: STADTSTRAND: JETZT GIBT’S AUCH KRITIK – Viele Besucher waren nach dem ersten Wochenende enttäuscht. Betreiber denkt über Verbesserungen nach.

Antenne Düsseldorf

NEWS aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Juni 25, 2019

    • Jahresabschluss 2018: Düsseldorf übertrifft die Erwartungen
      Der vorläufige Jahresabschluss für 2018 sieht einen Gewinn von 11 Millionen Euro vor weiter…
    • Öffentliche Abschlusspräsentation zum städtebaulichen Wettbewerb Kesselstraße
      In einer öffentlichen Abschlusspräsentation werden am Donnerstag, 27. Juni, die fünf überarbeiteten Beiträge des städtebaulichen Wettbewerbs zur Halbinsel Kesselstraße vorgestellt. Die Präsentation findet um 18 Uhr in der Aula der Hulda-Pankok-Gesamtschule, Brinckmannstraße 16, statt. weiter…
    • “5 Jahre nach Ela – Eine Sturmgeschichte”
      Die Ausstellung “5 Jahre nach Ela – Eine Sturmgeschichte” zeigt anhand von Fotos und Erinnerungsstücken, welche zerstörerischen Ausmaße der Pfingststurm besaß und führt zugleich bildhaft vor Augen, wie weit der Wiederaufbau der Düsseldorfer Grünanlagen bereits vorangeschritten ist. weiter…

[mehr…]

Düsseldorf Headlines, Montag, 24. Juni 2019

Juni 24, 2019

BILD Düsseldorf: “DA IST JA DER BALLERMANN SCHÖNER!” – Auch nach der Eröffnung erneuert Ratspolitikerin Monika Lehmhaus ihre Kritik am Stadtstrand-Konzept.

EXPRESS DÜSSELDORF: “IN DEN USA IST DAS EIN GANZ NORMALER JOB” – Aufräum-Expertin aus Düsseldorf. 

RHEINISCHE POST: DIE E-TRETROLLER SIND LOS – Das Berliner Start-up Tier hat 220 Scooter in der Innenstadt verteilt. Ein Kodex soll für Ordnung sorgen.

WESTDEUTSCHE  ZEITUNG: DIE ERSTEN LEOH-E-SCOOTER SIND DA – Am Wochenende waren an vielen Stellen in der Innenstadt türkis-farbene Roller zu sehen. Der Anbieter aus Berlin hat mehr als 200 E-Scooter nach Düsseldorf gebracht und stellt im Interview weitere in Aussicht.

Antenne Düsseldorf

Düsseldorf Headlines, Freitag, 21. Juni 2019

Juni 21, 2019

BILD Düsseldorf: LETZTE HOFFNUNG OBDACHLOSENHEIM – Fiftyfifty hatte die Wohnungszustände in der Eisenstraße kritisiert – Bild sprach vor Ort mit Bewohnern. .

EXPRESS DÜSSELDORF: LÖSTEN ENTENBABYS DIESEN UNFALL AUS? – A44: Drei Autos krachen ineinander. 

RHEINISCHE POST: Heute keine Zeitung.

WESTDEUTSCHE  ZEITUNG: Heute keine Zeitung. 

Antenne Düsseldorf

Nächste Seite »