News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

September 30, 2013

++ Großzügige Unterstützung für Museen, Schulen und Ämter der Stadtverwaltung: Bürger, Verbände, Stiftungen und Unternehmen förderten 2012 die Landeshauptstadt mit 876.000 Euro. Weiterlesen

++ Informationstreffen zum Wohnprojekt  “AGIL-Mehrgenerationenwohnen” in Wersten: Der Verein “AGIL-Mehrgenerationenwohnen” plant aktuell in Wersten ein generationsübergreifendes Wohnprojekt für junge Familien, Paare, Alleinstehende und Seniorinnen und Senioren. Weiterlesen  

++ “Entdecke, was in dir steckt!”: Unter dem Motto “Entdecke, was in dir steckt!” lädt das Mädchennetzwerk zu den III. Mädchenkultur-Wochen ein, die sich auf den gesamten Monat Oktober erstrecken. Weiterlesen  

++ Am 3. Oktober geflaggt: Aus Anlass des Tages der deutschen Einheit tragen die öffentlichen Gebäude am Donnerstag, 3. Oktober, Flaggennschmuck. Weiterlesen

++ Führung durchs Rathaus: Eine Führung durch das Rathaus findet am Mittwoch ab 15 Uhr statt. Treffpunkt ist das Foyer des Rathauses, Marktplatz 2. Weiterlesen

Marketing-Club Düsseldorf diskutiert mit Kölner Festkomitee-Präsident und Düsseldorfer Spitzenjecken über die Vermarktung des Karnevals

September 30, 2013

Am Dienstag, dem 8. Oktober diskutieren in der Hausbrauerei „Zum Schlüssel” auf Einladung des Marketing-Club Düsseldorf die Spitzen des Kölner und Düsseldorfer Karnevals über Marketingkonzepte, Finanzierung, Sponsoring, die Darstellung im Fernsehen und die Zugthematik. Und es geht darum, wie die Jecken in Köln zu diesen Themen stehen und ob der Düsseldorfer Karneval von den Domstädtern etwas lernen kann.
Das Podium ist sehr hochkarätig besetzt und der Moderator Manni Breuckmann bedarf keiner besonderen Auslobung. Er wird launig und mit Fachwissen (als Moderator des Rosenmontagszugs) die Themen hinterfragen.
Das Podium: Christoph Joussen und Josef Hinkel (Düsseldorfer CC), Künstler und Zugkreativer Jacques Tilly sowie Markus Ritterbach (Foto), der Präsident des Festkomitees Kölner Karneval, mit seinem Festkomitee-Kollegen Claus Dillenburger.

Ärztetreff mit Präsident Montgomery und RP-Chefredakteur Gösmann

September 30, 2013

Zu Gast beim Ärztetreff in Düsseldorf: Präsident der Bundesärztekammer, Prof. Frank-Ulrich Montgomery

Rund 640 Ärzte und Apotheker trafen sich im Juni zum ersten „Düsseldorf IN“ – Ärzte im Gespräch in der Alten Schmiedehalle auf dem Areal Böhler. Trotz 38 Grad Außentemperatur eine beeindruckende „Sprechstunde“. Ex-Karnevalsprinz und Orthopäde Dr.Rüdiger Dohmann: „Ich kannte viele Kollegen nur vom Telefon – jetzt habe ich endlich auch mal die Gesichter dazu“.
[mehr…]

Nachrichten aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

September 27, 2013

++ Oberbürgermeister Elbers reist nach Istanbul ++

Mit dem Ziel, die wirtschaftlichen Kontakte zwischen Düsseldorf und der Türkei weiter auszubauen und zu intensivieren, reist Oberbürgermeister Dirk Elbers von Sonntag, 29. September  Weiter

++ Stadtentwicklungskonzept 2025+ im Entwurf vorgestellt ++

Orientierungsrahmen mit Leitlinien der gesamtstädtischen Entwicklung/Fortschreibung und Ergänzung um weitere Themen Mit dem Stadtentwicklungskonzept 2020+ hat sich die Landeshauptstadt Düsseldorf Weiter …

++ OB  ehrt die Spitzengalopper ++

Saisonfinale am 6. Oktober auf der Rennbahn Grafenberg: Traditionsreiches Europagruppe-III-Rennen zum Abschluss Der “Große Preis der Landeshauptstadt” steigt am Sonntag, 6. Oktober, beim Weiter  

++ Am Hackenbruch: Kanalarbeiten über mehrere Monate ++ [mehr…]

Erntedankfest in Urdenbach

September 27, 2013

Das Erntedankfest Wochenende beginnt am Freitag, dem 4. Oktober,  mit einem Ökumenischen Gottesdienst. Tanz und Unterhaltung gibt es am Samstag im Festzelt. Am Sonntag früh geht es zum Frühschoppen. Dazu wird vor dem Festzelt der Ochs am Spieß gebraten. Um 14:00 Uhr  beginnt der große Festzug quer durch das Dorf. Im Anschluss startet an der „Böke Pomp“ das Schürreskarrenrennen. Gegen die Abendstunden wird zum Tanzen ins Festzelt eingeladen.  Am Montag beendet der Blotschenball mit der Proklamation eines neuen Blotschenkönigspaares das Erntedank-Wochenende. [mehr…]

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

September 26, 2013

++ “nachtfrequenz 13 – die lange Nacht der Jugendkultur”: 28. September: Düsseldorf beteiligt sich mit sechs Jugendfreizeiteinrichtungen. Weiterlesen

++ Sperrung am Martin-Luther-Platz: Für weitere Bauarbeiten am Kö-Bogen-Tunnel stehen im Bereich der Berliner Allee Umbauarbeiten für eine neue, geänderte Verkehrsführung an. Weiterlesen  

++ Geschwindigkeitskontrollen des Ordnungsamtes in der nächsten Woche: Die Landeshauptstadt Düsseldorf veröffentlicht wöchentlich ihre Messstellen, an denen Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt werden. Weiterlesen

[mehr…]

Airport im Winter mit über 130 Zielen

September 26, 2013

Brauchen Sie eine Auszeit vom nasskalten Wetter? Oder haben Sie zum Ende des Jahres noch einen wichtigen Geschäftstermin? Der Winterflugplan 2013/14 am Düsseldorfer Airport, der am 27. Oktober in Kraft tritt, bietet ein Vielzahl von Fernflügen: Über 50 Fluggesellschaften fliegen im Winter von NRW’s größtem Flughafen aus zu über 130 Zielen weltweit.

“Diesen Winter werden von unseren Airline-Partnern mit 95 interkontinentalen Flügen in der Woche noch mehr Langstreckenverbindungen angeboten, als im Winter des vergangenen Jahres. Bis zu sechsmal täglich starten zum Beispiel Flüge von Düsseldorf aus Richtung USA, viermal am Tag geht es zu den Drehkreuzen in der arabischen Golfregion in Dubai und Abu Dhabi“, erläutert Christoph Blume, Sprecher der Düsseldorfer Flughafengeschäftsführung.

Außerdem bietet der neue Flugplan in Düsseldorf auch wieder ein starkes Deutschland- und Europanetz mit attraktiven Destinationen und wichtigen Zubringerflügen für die Interkontinental-Verbindungen des nordrhein-westfälischen Luftverkehrsdrehkreuzes. Im touristischen Sektor stocken die Fluggesellschaften ihre Kapazitäten auf die Kanarischen Inseln wie Teneriffa oder Gran Canaria deutlich auf. [mehr…]

Fortuna Düsseldorf gegen FSV Frankfurt: Rheinbahn mit Extrafahrten

September 25, 2013

Zum Fußballspiel von Fortuna Düsseldorf gegen den FSV Frankfurt am Samstag, 28. September, 13 Uhr, kommen die Fans am besten mit der Rheinbahn. Sie verstärkt ihr Angebot zur Arena bereits ab 9:30 Uhr:

  •  Die StadtbahnlinieU78 fährt zwischen „Hauptbahnhof“ und „ESPRIT arena/Messe Nord“ mit mehr Wagen und in dichtem Takt. In den Spitzenzeiten vor und nach dem Spiel sind die Bahnen alle 5 Minuten unterwegs.
  •  Die Haltestelle „Mörikestraße“ wird von 12 bis 13 und von 14:45 bis 15:45 Uhr nicht mehr bedient, damit die Züge schnell und direkt zur Haltestelle „ESPRIT arena/Messe Nord“ und zurück zum Hauptbahnhof kommen.
  •  Die Buslinie 730 wird ab 9:30 Uhr bis zur Haltestelle „ESPRIT arena/Messe Nord“ verlängert. Für die Rückfahrt setzt die Rheinbahn zusätzliche Gelenkbusse auf der Linie 730 ein, die über die Haltestelle „Freiligrathplatz“ in Richtung Benrath fahren. [mehr…]

AfD Stammtisch Montag im “Z”

September 25, 2013

Nach der Wahl ist vor der Wahl – der nächste Stammtisch der AfD Düsseldorf findet am kommenden Montag, dem 30. September, um 18 Uhr, statt – im Kneipenrestaurant “Z”, Weseler Str. 1.
Auf der Agenda Themen wie Wahlnachlese, Kommunal- und Europawahl und die im kommenden Jahr anstehenden Wahlen in drei ostdeutschen Bundesländern.

Olaf Scholz Gast beim nächsten Ständehaus-Treff

September 25, 2013

Nur sechs Wochen nach dem 56. „Ständehaus Treff“ mit DFB-Präsident Wolfgang Niersbach folgt am 4. November die 57. Veranstaltung. Gesprächspartner von „Handelsblatt“-Herausgeber Gabor Steingart wird diesmal der stellvertretende SPD-Vorsitzende und 1. Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, Olaf Scholz (55 / Foto), sein. Auf die Veranstaltung, die auf Einladung von Klüh Service Management und SIGNA Property Funds im ehemaligen NRW-Landtag stattfindet, dürfen sich 550 Gäste freuen.

Wer ist Olaf Scholz? Wenn er frischen Wind um die Nase oder einen klaren Kopf braucht, dann setzt er sich ins Boot und rudert über die Alster. Er gilt unter den Genossen neben NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft als Gewinner der Bundestagswahl, da das Ergebnis für die Sozialdemokraten trotz leichter Gewinne überschaubar blieb.

Logisch, dass beide schnell als mögliche neue Parteivorsitzende und Spitzenkandidaten für 2017 gehandelt wurden. Scholz reagiert dann – wie im Interview mit dem Hamburger Abendblatt – auch schon mal unwirsch! Frage: „Schließen Sie es aus, SPD-Chef zu werden?“ Scholz: „Das ist die dümmste Journalisten-Frage unter der Sonne, die leider immer wieder gestellt wird.“ Und: „Sollen wir jetzt noch nach der Kanzlerkandidatur 2017 fragen?“ Scholz: „Lassen Sie es bleiben. Es wird lächerlich.“ [mehr…]

Venetienclub kocht mit Promis im Tulip Inn

September 25, 2013

Der Venetienclub Düsseldorf geht jetzt auch unter die Event-Veranstalter. Venetien-Präsidentin Angela Erwin (Foto) und Tulip-Inn Geschäftsführerin Nicola Stratmann laden gemeinsam am Mittwoch, dem 2. . Oktober, 18 Uhr, zum ersten Promi Cooking-Event. Den Auftakt als prominenter Löffelschwinger am Herd macht Fortuna-Trainer Mike Büskens.

Mit dem “Perfekten Tulip Inn Promi Cooking“ presented by Venetienclub  starten der Venetienclub  und das Tulip Inn Düsseldorf Arena eine neue Event-Reihe für Düsseldorf. Ab 2014 wird das Kochen in der Show-Küche des Tulip Inn mit den Venetien der Landeshauptstadt  zwei Mal im Jahr stattfinden. Jedes Mal werden die  Ex-Karnevalsprinzessinnen einen Prominenten zum Kochen, Plaudern, und Essen einladen.

Rheinbahn: Zusatzangebot vor Tag der Deutschen Einheit

September 25, 2013

Vor dem Tag der Deutschen Einheit sind die Busse und Bahnen der Rheinbahn länger unterwegs: In der Nacht von Mittwoch, 2. Oktober, auf Donnerstag, 3. Oktober, gilt nach Mitternacht das NachtExpress-Angebot wie in den Nächten von Samstag auf Sonntag.

 

In Düsseldorf sind die Stadtbahn-Linien U74, U75 und U79 sowie die Buslinien NE3, NE7 und NE8 alle 30 Minuten bis gegen 4 Uhr im Einsatz, die Buslinien 830, NE1, NE2, NE4, NE5 und NE6 stündlich bis gegen 4 Uhr. In den Nachbarstädten sorgen die DiscoLinien für Mobilität zu später Stunde: Die DL1 in Ratingen sowie die DL4 in Erkrath und Hilden fahren bis gegen 4 Uhr, die DL5 in Haan und Hilden sowie die DL6 in Mettmann bis 3 Uhr.

Jazz & Wein auf dem Burgplatz

September 24, 2013

Zu einem “Jazzy Wine Tasting” laden Christiane und Barbara Oxenfort am 3. Oktober (15-19 Uhr) in die Bluelounge im Theaterzelt auf dem Burgplatz. Zu melodischem Jazz, vorgetragen von Barbara Oxenfort und Sänger-Gitarrist Andreas Schleicher, servieren Barbaras Schwester Christiane sowie Partner Hartwig Beinke 20 ausgesuchte Weine aus der Pfalz, der Provence und dem Piemont.
Der Obolus dafür: 20 Euro; Anmeldungen unter 0211/82 82 66 22.

PSD Bank Rhein-Ruhr präsentiert „Classica Francese“ im Robert Schumann Saal

September 24, 2013

Am Sonntag, dem 13. Oktober (17 Uhr), findet im Rahmen des Niederrhein-Musikfestivals eine besondere Veranstaltung im Robert-Schumann-Saal statt: In der Konzertreihe „Erstklassik!“ präsentieren Künstler unter dem Motto „Classica Francese“ Kompositionen von Jean Cras, Claude Debussy und André Jolivet sowie Chansons von Jacques Brel, Edith Piaf, Barbara und anderen.

Die Veranstaltung wird unterstützt von der PSD Bank Rhein-Ruhr, dem französischen Generalkonsulat und dem Institut Francais.

Mit Alexandra Cravero hat das Niederrhein Musikfestival eine unglaublich vielseitige Musikerin für Classica Francese gewonnen. Die leidenschaftliche Chansonsängerin hat 2004 ihr erstes Album „Accord & âme“ mit Chansons von Jacques Brel, Edith Piaf und Barbara veröffentlicht. Sie begann im Alter von sechs Jahren mit dem Bratschenspiel, erhielt 2003 den Ersten Preis des Conservatoire National Supérieur de Musique Lyon, studierte am Pariser Conservatoire Dirigieren und ist heute musikalische Leiterin des Ensembles „Du Bout Des Doigts“.

Weitere Künstler sind  Emmanuel Ceysson (Harfe), Anette Maiburg (Flöte), Karina Buschinger (Violine), Wen Xiao Zheng (Viola), Guido Schiefen (Violoncello) und Mathias Haus (Vibraphon).

Einzelkarte: Kat. I – 29,- Euro / Kat. II – 25,- Euro / Kat. III – 21,- Euro / Kat. IV. – 15,- Euro; Ermässigung: Schüler + Studenten alle Kategorien 7,- Euro, Schwerbehinderte ab 80 % + Begleitperson – siehe www.smkp.de (Ticketshop)

“Sonnenblumen-Sonntag” in Meerbusch

September 24, 2013

Buntes Treiben in Meerbusch – ein Foto aus dem letzten Jahr

Am kommenden Sonntag, dem 29. September, lädt Meerbusch-Büderich zum siebten Mal zum “Sonnenblumen-Sonntag”. Auf der Dorfstraße wird von 11 bis 18 Uhr Schmackhaftes serviert. Eine Reihe von Geschäften bietet Waren an und Unterhaltung gibt’s auch, etwa mit afrikanischen Trommlern. Schön für die Kleinsten: Es gibt einen Kinder-Trödelmarkt.

Nächste Seite »