Haltestelle „Speditionstraße“ entfällt

September 30, 2015

Wegen Bauarbeiten macht die Rheinbahn die Haltestelle „Speditionstraße“ der Buslinie 725 in Richtung Gerresheim dicht – und das ab sofort und für etwa zwei Jahre. Die Rheinbahn bittet die Fahrgäste, stattdessen die Haltestelle „Franziusstraße“ zu nutzen.

 

Düsseldorf Headlines, Mittwoch, 30. September 2015

September 30, 2015

BILD Düsseldorf: Nach dem Tatort-Dreh an der Kö. 1. FOTO DER POOL-LEICHE AUFGETAUCHT!

EXPRESS Düsseldorf: EIN BUNTES HAUS VOLLER IDEEN. Düsseldorfs erstes Start-up-Zentrum im Hafen.

RHEINISCHE POST Düsseldorf:  STADTSPARKASSE SCHLIEßT 18 FILIALEN. Die Sparkasse dünnt ihr Filialnetz aus. Aus 13 Niederlassungen werden Selbstbedienungszonen. Andere Filialen werden fusioniert.  Bis 2019 werden 70 Arbeitsplätze abgebaut. Oberbürgermeister Thomas Geisel hat den Plänen zugestimmt.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf:  DIE STADTSPARKASSE SCHLIEßT 18 GESCHÄFTSSTELLEN. Die Bank setzt künftig auf noch mehr Selbstbedienung. Die Mitarbeiter der Betreffenden Filialen werden auf andere Standorte verteilt.

ANTENNE DÜSSELDORF: REAL-MITARBEITER DEMONSTRIEREN AM VORMITTAG IN DER STADT.

CENTER.TV:Vor dem Auswärtsspiel. FORTUNA DÜSSELDORF BEREITET SICH AUF KAISERSLAUTERN VOR.

Vorletzter Fischmarkt des Jahres am Sonntag

September 30, 2015

Am kommenden Sonntag, dem  4. Oktober findet der Fischmarkt zum vorletzten Mal in diesem Jahr statt. Von 11.00 bis 18.00 Uhr stehen entlang des Rheins wieder rund 95 Händler bereit und bieten die verschiedensten Köstlichkeiten an: Backfisch, Rollmops, Kibbeling, Lachs oder Matjes sind nur ein kleiner Teil der gesamten Fischvariationen.
Unter anderem runden Käse aus Italien, Quiche aus Frankreich oder Reibekuchen aus Deutschland das vielfältige Angebot  ab.

Im Oktober erstmalig dabei: Der Stand „La Tapita“ mit spanischen Köstlichkeiten wie beispielsweise ein leckeres Serranito Sandwich belegt mit angegrilltem Serrano-Schinken, geschmolzenem Manchego-Käse, Rucola, Tomate und Salsa Brava. Auch ein Likörstand ist zum ersten Mal dabei. Hier kann man das sogenannte „Düsselwasser“ probieren. Dahinter verbirgt sich ein blassblauer 18%iger Likör mit dem Geschmack von Haselnuss und Mandel.

Haltestelle „Dominikus-Krankenhaus“ wird verlegt

September 30, 2015

Wegen Bauarbeiten muss die Haltestelle „Dominikus-Krankenhaus“ der Buslinien 805, 833 und 863 verlegt werden – ab Donnerstag, 1. Oktober, 9:30 Uhr, für etwa sechs Monate. In Richtung Nikolaus-Knopp-Platz liegt die Haltestelle etwa 250 Meter weiter vorne, in Höhe des alten Bunkers.

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

September 29, 2015

rathauswappen++ 440 Flüchtlinge erreichten Düsseldorf ++

Der Sonderzug IC 2941aus Salzburg traf am Montagabend, 28. September, um 22.43 Uhr mit 361 Erwachsenen und 79 Kinder jeder Altersstufe am Fernbahnhof “Düsseldorf-Flughafen” ein. Nachdem sich die 440 Weiter

++ Alles, was junge Unternehmen zum Erfolg brauchen ++

OB Geisel eröffnet den STARTPLATZ Düsseldorf im Flossi Haus: Räume für Kreative und ein Netzwerk für Innovationen  Aus pfiffigen Ideen von heute werden Arbeitsplätze von morgen: In Düsseldorf zählt Weiter

++ Bürgerschaftliches Engagement ++

Vorschläge für den “Martinstaler” können noch bis zum 16. Oktober eingereicht werden Bereits zum 14. Mal wird der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf den Martinstaler an Menschen Weiter

++ Vivarium im Hofgarten wird abgebaut ++

Das “Vivarium”  im Hofgarten  ist Geschichte – am Donnerstag, 1. Oktober, wird es endgültig abgebaut. Es wurde von Mark Dion, einem amerikanischen Künstler, für die Gartenschau Euroga 2002plus Weiter [mehr…]

Düsseldorf Headlines, Dienstag, 29. September 2015

September 29, 2015

BILD Düsseldorf:  ER RETTETE SEINE FRAU VORM TOD. Rauch-Vergiftung im Keller.

EXPRESS Düsseldorf: RHEINBAHN HAT EINEN NEUEN BOSS. 2016: Michael Clausecker folgt Dirk Biesenbach.

RHEINISCHE POST Düsseldorf:  GRAFFITI AM GRÜNDGENS-PLATZ ÜBERMALT. Die Kunstwerke des “40 Grad”-Festivals müssen von der Mauer weichen. Das wünscht die Familie des Architekten.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf:  GRILLEN IM KELLER: FAMILIE ENTGEHT NUR KNAPP EINER KATASTROPHE. Drei Bewohner erleiden teils lebensgefährliche Vergiftungen mit Kohlenmonoxid, darunter auch ein vierjähriges Kind.

ANTENNE DÜSSELDORF: STADT UND INVESTOREN WOLLEN SICH BEIM “KÖ-BOGEN II” EINIGEN.

CENTER.TV: Baumfällungen im Aaper Wald. GASLEITUNG MUSS ERNEUERT WERDEN.

Michael Clausecker – Stadt setzt neuen Rheinbahn-Chef auf die Schiene

September 28, 2015

michael-clausecker-foto.256x256In seiner heutigen Sitzung hat der Aufsichtsrat der Rheinbahn Michael Clausecker (Foto) zum neuen Sprecher des Vorstands bestellt. Er wird die Nachfolge von Dirk Biesenbach antreten, der die Rheinbahn im kommenden Februar verlässt.

Nach seiner Wahl sagte Clausecker: „Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe, die Rheinbahn auf einem zukünftigen Wachstumskurs mit zu steuern und die Verkehrswende in Düsseldorf voranzubringen. Ich danke dem Aufsichtsrat für das Vertrauen und werde, gemeinsam mit Klaus Klar, meine Kraft dafür einsetzen, die Rheinbahn in eine gute Zukunft zu führen!“

Michael Clauseckers Vertrag bei der Rheinbahn beginnt im März 2016.

Der neue Rheinbahn-Chef tritt den Posten zu einem Zeitpunkt an, zu dem die finanziellen Aussichten trübe sind. Wie der EXPRESs meldet, hat die Rheinbahn durch den rapide gesunkenen Wert des gehaltenen RWE-Aktienpakets finanzielle Schwierigkeiten. Eine Summe von 80 Millionen Euro müsse wohl abgeschrieben werden.

Die geplante Aufstockung der Mitarbeiter und der Kauf neuer Bahnen dürften damit schwerlich finanzierbar sein.

 

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

September 28, 2015

rathauswappen++ Expats sind in Düsseldorf willkommen! ++

Internationale Fach- und Führungskräfte informierten sich auf dem  3. Düsseldorfer Welcome-Day Am Samstag, 26. September, drehte sich im NRW-Forum, Ehrenhof 2, alles um die Frage, wie man Weiter

++ Stadt investiert weiter in den Wiederaufbau des städtischen Grüns ++

24,25 Mio. Euro flossen bisher in den Wiederaufbau nach dem Pfingststurm/Weitere 3,52 Mio. Euro werden bis 2016 investiert  Mit Beginn des Herbstes startet die zweite Pflanzsaison, in der weitere Weiter

++ Zwei Ausschüsse tagen am kommenden Donnerstag ++

Gleich zwei Ausschüsse kommen am Donnerstag, 1. Oktober, zu öffentlichen Sitzungen zusammen.  Die Erneuerung einer Gasleitung im Aaper Wald und das vorläufige Ergebnis zur Aktion Stadtradeln stehen Weiter [mehr…]

Erntedankfest Urdenbach: Zusätzliches Angebot und Umleitung für die Buslinien 784 und 788

September 28, 2015

In Urdenbach steht am Sonntag, 4. Oktober, das Erntedankfest auf dem Programm, das auf jeden Fall einen Besuch lohnt. Für die Besucher des Festes bringt die Rheinbahn mehr Bahnen auf die Schiene und setzt auch mehr Busse ein. Die Angebote auf der Straßenbahnlinie 701 und auf den Buslinien 730, 778, 779, 784, 788 und 789 werden aufgestockt.

Die Urdenbacher Dorfstraße wird von 11 bis 19 Uhr gesperrt. Davon betroffen sind die Linien 784 und 788. Hier die Änderungen im Detail: [mehr…]

Dritte Band-Battle für Welthungerhilfe-Projekt

September 28, 2015

Bei „Rock gegen Hunger“ treten  am 4. November 2015 ab 18.30 Uhr (Einlass) im Henkelsaal an der Ratingerstr. 25 Düsseldorfer Unternehmensbands mit lebendigem Cover-Rock gegeneinander an. Dabei sind: “The Sky Officers” (McKinsey), “Tomra-Allstars“” (Tomra), “Merger Band” (Vodafone/Kabel Deutschland), die “3M-Band” sowie die Band der Kripo Düsseldorf “So What” als Titelverteidiger. Die Rockmusiker streiten dabei um nichts Geringeres als den Titel “Beste Unternehmensband” in Düsseldorf.

Initiiert hat die Benefizveranstaltung der Düsseldorfer Freundeskreis der Welthungerhilfe. Veranstalter von „Rock gegen Hunger“ ist Quartier Bohème. Durch den Abend führt die Leiterin des Düsseldorf Festivals, Christiane Oxenfort. Eine hochkarätige Jury mit der Sängerin Ramona NerraMichael Becker von der Tonhalle und dem stadtbekannten DJ Henry Storch wird entscheiden, wer diesmal den Pokal in die Firma trägt.

Der Erlös des Abends fließt in die Projektarbeit der Welthungerhilfe nach Anosy in Madagaskar – das Projekt, für  das sich der Freundeskreis Düsseldorf engagiert.

Weitere Informationen unter www.welthungerhilfe.de/rock-gegen-hunger

Düsseldorf Headlines, Montag, 28. September 2015

September 28, 2015

BILD Düsseldorf:  Geöffnet und beheizt bis kurz vor Advent. STADT ERLAUBT WINTER-TERASSEN AUF DER KÖ!

EXPRESS Düsseldorf: ÜBER DIESE BRÜCKE MÜSST IHR GEHEN. Schauspielhaus bekommt längstes Foyer der Welt.

RHEINISCHE POST Düsseldorf:  VIELE NEUE LÄDEN FÜR DIE ALTSTADT. Gastronomie und Einzelhandel in Düsseldorfs bekanntestem Stadtteil verändern sich. In den nächsten Monaten wollen acht neue Lokale und Geschäfte eröf

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf:  U-BAHN TUNNEL: BALD STEUERN DIE FAHRER DIE ZÜGE WIEDER SELBST. Für zig Millionen Euro wird im Untergrund eine neue Technik installiert. Folge: Die Züge fahren künftig nicht mehr ganz automatisch.

ANTENNE DÜSSELDORF: GROßER ANDRANG BEIM DÜSSELDORF FESTIVAL.

CENTER.TV: BEGEGNUNGSFEST IN  OBERKASSEL. Flüchtlingsfamilien feiern im Chateau Rikx.

Gestern in Düsseldorf: Zigarrenmesse zog Hunderte Fans an

September 27, 2015

Zigarrenmesse_2015-659x370

Große Auswahl, aktuelle Produkte – die Zigarrenmesse gestern war ein spannender Event für alle Fans des geruhsamen Rauchens

Der Geheimtipp ist inzwischen nicht mehr geheim. Jedes Jahr findet am Samstag nach der Fachbesucher-Messe InterTabac in Dortmund eine Zigarrenmesse für die privaten Freunde des gehobenen Genusses statt – in der Cigarworld Lounge in Düsseldorf. Und wenn es irgendwo ein Paradies für die Freunde feiner Tabake aus Kuba, Nicaragua oder der Dominikanischen Republik gibt, dann ist es hier.

Bei strahlendem Sonnenschein kamen auch gestern wieder Hunderte Zigarren-Liebhaber aus allen Teilen Deutschlands, der Niederlande und Dänemarks nach Düsseldorf, wo Marc und Patricia Benden zu Tisch und Aschenbecher geladen hatten. 21 Top-Importeure stellen Bewährtes und Neuheiten aus aller Welt vor. In elf Seminaren lernten die Besucher, wie sie den Genuss von Zigarren mit Whisky oder auch Käse optimieren können und wie Zigarren professionell gerollt werden. Rosa Arredondo von der Mönchengladbacher Zigarrenmanufaktur ist die Frau, die weiß, wie es geht, und sie hat ihre Zuschauer im Griff. [mehr…]

Klitschko-WM-Fight in der Esprit Arena verschoben

September 25, 2015

Der Weltmeisterschaftskampf von Wladimir Klitschko gegen Tyson Fury wird verschoben. Der für den 24. Oktober 2015 in der ESPRIT arena geplante Fight von IBF- und IBO-Schwergewichtsweltmeister und WBO- und WBA-Superchampion Wladimir Klitschko gegen Tyson Fury wird aufgrund eines Sehnenrisses in der linken Wade von Wladimir Klitschko nicht stattfinden können.

Der Champion hatte sich die Verletzung im gestrigen Training zugezogen und sich umgehend zur Behandlung in die Praxis von Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt nach München begeben, wo die Verletzung diagnostiziert wurde. [mehr…]

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

September 25, 2015

rathauswappen++ 560 Flüchtlinge in Düsseldorf umgestiegen ++

560 Flüchtlinge erreichten am Donnerstagabend, 24. September, die Landeshauptstadt Düsseldorf. Erstmals kamen am Abend zwei als “Schienenersatzverkehr” deklarierte Busse aus Feldkirchen, Landkreis Weiter

++ Neue Wohnungen an der Verweyenstraße ++

Gutachterverfahren mit Bürgerbeteiligung startet am Mittwoch in der Kulturkirche im Stammhaus der Diakonie Kaiserswerth Die Wohnanlage der DWG Wohnen GmbH an der Verweyenstraße in Kaiserswerth Weiter

++ Sirenenprobealarm am kommenden Mittwoch ++

Feuerwehr Düsseldorf testet 78 Warnanlagen/Gefahrentelefon geschaltet/Notrufnummer 112 nur im Notfall nutzen Einen Probealarm des städtischen Sirenensystems kündigt die Feuerwehr der Weiter

++ Rheinalleetunnel: Fahrspuren für Montagearbeiten gesperrt ++

Der Rheinalleetunnel wird mit einer neuen Funk- und Lautsprecheranlage ausgestattet. Für den Einbau der neuen Komponenten und die Verlegung von Kabeln sind im Tunnel Montagearbeiten auszuführen. Weiter

++ Wehrhahn-Linien-Bau: Kasernenstraße nachts gesperrt ++

Im Zusammenhang mit dem Bau der Wehrhahn-Linie werden in der kommenden Woche am U-Bahnhof Benrather Straße die Aufzugsanlagen montiert. Für diese Arbeiten muss die Kasernenstraße in den drei Nächten Weiter

++ Wehrhahn-Linien-Bau: Theodor-Körner-Straße eine Nacht dicht ++

Im Rahmen der Arbeiten zum Bau der Wehrhahn-Linie muss von Donnerstagabend, 1. Oktober, 21 Uhr bis Freitagmorgen, 2 Oktober, 6 Uhr die Theodor-Körner-Straße zwischen der Heinrich-Heine-Allee und der Weiter [mehr…]

Umleitungen wegen Modernisierung des Stromnetzes im Süden Düsseldorfs

September 25, 2015

Bereits am kommenden Montag, 28. September, beginnen Arbeiten zur Modernisierung des Stromnetzes im Düsseldorfer Süden. Dies bedeutet für Autofahrer, dass sie Einschränkungen in kauf nehmen müssen:

Der Wittenberger Weg wird ab Höhe der Kreuzung mit dem Schwarzen Weg – Hausnummer 94 –bis Ende Oktober vollgesperrt. [mehr…]

Nächste Seite »