News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Juli 31, 2015

rathauswappen141112++ Neues Kita-Jahr mit weiteren Verbesserungen in der Kinderbetreuung: Versorgungsquote für die U3-Betreuung steigt in Düsseldorf auf 47 Prozent. Das ehrgeizige Ziel der Landeshauptstadt Düsseldorf ist es, im neuen Kindergartenjahr 1.000 zusätzliche Plätze in  geförderten Tageseinrichtungen für Kinder zu schaffen. Weiterlesen

++ Stadt lässt weitere Zelthallen errichten: Monatlich werden jetzt rund 500 neu ankommende Flüchtlinge erwartet/Standorte stehen fest. Weiterlesen

++ Start des Projekts “Nette Toilette”: Gastronomie- und Geschäftsinhaber im Stadtbezirk 1 stellen ihre Toiletten der Öffentlichkeit kostenfrei zur Verfügung. Weiterlesen

Roger Klüh: Heute Geburtstag, morgen Weltrekord

Juli 31, 2015

Der Düsseldorfer Roger Klüh – heute feiert er Geburtstag, morgen will er einen Weltrekord aufstellen. Mit seinem legendären Speedboat Apache Star jagt er roger-klueh-speedboot-apache-star-01

von Key West nach Havanna, Cuba. Die letzten Weltrekorde auf dieser Strecke wurden 1922 und 1958 aufgestellt.

Die Apache Star wird von zwei Mercury-Kraftpaketen angetrieben, die eine Leistung von 2700 PS entwickeln. Um 16 Uhr deutscher Zeit will Roger Klüh den ambitionierten Trip starten, bei dem möglicher hoher Wellengang die geringste Gefahr darstellt. Riskant sind im Wasser treibende Gegenstände wie zum Beispiel Holzpaletten. Bei einer Geschwindigkeit von mehr als 100 km/h ist es extrem schwierig, solche Hindernisse auszumachen und ihnen auszuweichen. Der Fahrt ging eine zweijährige Vorbereitung voraus, zahlreiche bürokratische Hürden mussten genommen werden. Das politische Tauwetter zwischen USA und Cuba ermöglicht jetzt den Weltrekordversuch, der im Hemingway-Yachtclub in Havanna gefeiert werden wird.

Düsseldorf Headlines, Freitag, 31.07.2015

Juli 31, 2015

BILD Düsseldorf: ERBE VON OBDACHLOSER OMA SCHON FUTSCH! – Sozialamt fordert 54000 Euro zurück

EXPRESS Düsseldorf: FLIEßT ALLES IN DIE LANDESKASSE? – Die 50000-Euro-Oma

RHEINISCHE POST Düsseldorf: SENIORIN STECKT SICH SELBST IN BRAND – In einer Spezialklinik erlag die 79-Jährige wenig später ihren Verletzungen. Ein Pfleger, der ihr zu Hilfe gekommen war, erlitt Verbrennungen. Das Personal des Pflegeheims steht unter Schock.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf:  WEGEN ERPRESSUNG: ZWEI HELLS ANGELS VERHAFTET – Opfer soll in einen Hinterhalt gelockt worden sein, es hatte die Polizei informiert. Ein Verdächtiger ist auf freiem Fuß.

ANTENNE DÜSSELDORF: FLÜCHTLINGE: 300 MENSCHEN ZIEHEN IN SPORTHALLE DER HEINE-UNI

CENTER.TV: LEBEN IN DER FLÜCHTLINGSUNTERKUNFT: WIR HABEN DIE WOHNLAGE IN BENRATH BESUCHT

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Juli 30, 2015

rathauswappen141112++ Ein Spaziergang durch die Stadtgeschichte: Das Stadtmuseum, Berger Allee, bietet zum Auftakt der letzten Ferienwoche ein Programm rund um die Stadtgeschichte.  Zu einer Themenführung lädt das Stadtmuseum am Sonntag, 2. August, 15 Uhr, ein. Weiterlesen

 

++ Seniorensprechstunden: Einige Mitglieder des Seniorenrats laden im August wieder zu Sprechstunden ein und stehen dann älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern mit Rat und Auskunft zur Verfügung: Weiterlesen

++ Immobilienpreise wieder auf Normalkurs: Halbjahresbericht des Gutachterausschusses für Grundstückswerte erschienen. Weiterlesen

++ Borussia Düsseldorf unterstützt das Ehrenamt: Tischtennis-Rekordmeister verlost für Besitzer der Ehrenamtskarte VIP-Tickets und ein Meet & Greet mit der Mannschaft. Weiterlesen

[mehr…]

Junge Union für Schwimmbad im Rhein

Juli 30, 2015

Die Junge Union Düsseldorf unterstützt die Idee, am Rheinufer ein Schwimmbad zu etablieren. Die JU: “Während Städte wie München oder Berlin zunehmend an Attraktivität gewinnen ruht sich Düsseldorf auf Schätzen der Vergangenheit aus. Die Strandpiraten sind ein gutes Beispiel für den Ruf nach mehr Angebot im Innenstadtbereich.”

Nun stehe die Idee im Raum, die Szene zu beleben und ein Schwimmbecken im Rhein zu errichten – mit bester Aussicht auf die Düsseldorfer Innenstadt-Silhouette. „Ein Schwimmbecken im Innenstadtbereich ist für Düsseldorf ein ganz neues Konzept und würde auch im Medienhafen für neue Impulse sorgen”, sagt Benedict Stieber, Vorsitzender der Jungen Union Düsseldorf. Damit entstünde in Düsseldorf wieder ein Stück jüngerer Lebenskultur.”

Am Samstag feiert DEG den Saisonbeginn – erstes Auswärtsspiel am 11. September gegen Grizzlys Wolfsburg

Juli 30, 2015

Die neue Eiszeit kommt! Am Freitag, dem 11. September, beginnt für die Düsseldorfer EG mit einem Auswärtsspiel bei den Grizzlys Wolfsburg die DEL-Saison deg2015/16. Erstes Heimspiel im ISS DOME: Am Sonntag, dem 13. September, geht’s gegen die Hamburg Freezers (16.30 Uhr).

Der Verkauf von Einzeltickets für alle Heimspiele startet exklusiv im Rahmen der offiziellen Saisoneröffnung am Samstag, 1. August, ab 12 Uhr an den Kassen des ISS DOME. Der reguläre Vorverkauf beginnt am Montag, 3. August.

Schon an diesem Samstag (1. August) feiert die DEG den offiziellen Auftakt der Saison – mit einer fröhlischen Feier. Das Team der Düsseldorfer EG will sich  gemeinsam mit den Fans auf die Spielzeit 2015/16 einstimmen. Die Veranstaltung auf dem Vorplatz des ISS DOME beginnt um 12.00 Uhr. Einige Highlights des Programms (bis ca. 17 Uhr):

  • Exklusive Präsentation der neuen Trikots für die Spiele in der Champions Hockey League. Das rote Heim-Fantrikot ist vor Ort im DEG-Fanshop erhältlich!
  • Erstmals und exklusiv werden neue Fanartikel der Saison 2015/16 wie Shirts, Schals, Pins und Feuerzeuge angeboten.
  • Im Rahmen der Saisoneröffnung startet an den Kassen des ISS DOME auch der Vorverkauf für Einzeltickets für alle 26 Heimspiele der kommenden DEL-Saison .
  • Natürlich sind auch weiterhin Tickets für die CHL-Heimspiele gegen die Black Wings Linz (Samstag, 22. August, 19.30 Uhr) und TPS Turku (Samstag, 29. August, 17.45 Uhr) erhältlich.
  • Zahlreiche Partner der DEG und befreundete Institutionen werden sich mit eigenen Ständen präsentieren, darunter Breuninger, die Stadtwerke Düsseldorf, die PSD Bank Rhein-Ruhr eG, die Deutsche BKK, das Autohaus 4-Rad / Hyundai, die International School on the Rhine, die Initiative „SMS. Sei schlau. Mach mit“, das IST Studieninstitut, Borussia Düsseldorf und die Rheinische Post sowie das DEG-Fanprojekt und das DEG-Fanradio. Der langjährige ISS DOME-Caterer Dussmann sorgt für das leibliche Wohl. Ein Dank geht an den ISS DOME für die gute Zusammenarbeit.
  • Außerdem gibt es ein DEG-Torwandschießen, Kinderschminken, Hüpfburg, Glücksrad und vieles mehr.

[mehr…]

Sonntag wieder Fischmarkt

Juli 30, 2015

Am Sonntag präsentieren erneut rund 90 Händler am Rhein ihre vielfältigen Waren – der Sommer-Fischmarkt am Tonhallenufer begrüßt Besucher von 11 bis 18 Uhr.

Das facettenreiche Angebot des Fischmarktes reicht von frischem Obst über nationale und internationale Delikatessen bis hin zu verschiedenen Fischvariationen. Auch im Angebot: Das frische Fischbrötchen, ein französischer Flammkuchen oder ein deftiges Steak-Sandwich.

Haltestelle „Morsestraße“ entfällt

Juli 30, 2015

Wegen Bauarbeiten muss die Haltestelle „Morsestraße“ der Linien 707 und 708 in Richtung Universität und Hamm entfallen  ̶  ab Montag, 3. August, 7:30 Uhr, für etwa fünf Tage. Die Rheinbahn bittet die Fahrgäste, stattdessen die Haltestelle „Fürstenplatz“ zu nutzen.

 

Düsseldorf Headlines, Donnerstag, 30.07.2015

Juli 30, 2015

BILD Düsseldorf: OBDACHLOSE OMA HATTE 45000 EURO IM NYLON-BEUTEL – Nach ihrem Tod sucht Gericht jetzt die Erben.

EXPRESS Düsseldorf: VIER SCHICKSALE ABER EINE MELODIE – Der Düsseldorfer Sänger “Freeze4U” gründet eine Band mit Flüchtlingen.

RHEINISCHE POST Düsseldorf: STADT WILL IM SPERRBEZIRK DURCHGREIFEN – Mit Hilfe der Justiz geht die Stadt entschiedener gegen die Frauen und die Freier vor. Sozialarbeiter informieren vor allem osteuropäische Prostituierte über den Schutz vor ansteckenden Krankheiten.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf:  RENTNERIN (83) HORTETE EINEN SCHATZ IM OBDACHLOSENHEIM – Erst nach dem Tod wurden 50000 Euro gefunden. Nun wird ein Erbe gesucht.

ANTENNE DÜSSELDORF: FLÜCHTLINGE: STADT WILL LEERSTEHENDE WOHNUNGEN ANMIETEN

CENTER.TV: PROMIS AM LAUFSTEG – SCHUHMESSE GDS STARTET

 

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Juli 29, 2015

rathauswappen141112++ Systemausfall am Mittwochvormittag bei der Stadtverwaltung: Die Stadtverwaltung der Landeshauptstadt Düsseldorf ist am Mittwoch, 29. Juli, in den Vormittagsstunden für rund drei Stunden von einem Systemausfall ihrer Computer-Netzwerke betroffen gewesen. Weiterlesen 

++ Spende: 150 Notfallteddys für die Feuerwehr: Heimatverein Tannenhof überreicht die kleinen Seelentröster an die Düsseldorfer Feuerwehr. Weiterlesen

++ Sommerpause für Black Box  in August und September: Filmmuseum bleibt geöffnet/Mit 61.000 Besuchern im Jahr 2014 neuer Rekordbesuch. Weiterlesen 

++ Tanz, Film und Musik: 60 Jugendliche aus zehn Ländern sind bei den Werkstattarbeiten aktiv Weiterlesen

[mehr…]

Rheinbahn: Schwarzfahren kostet ab dem 1. August 60 Euro!

Juli 29, 2015

 

Schwarzfahren wird teurer! Das Fahren ohne gültiges Ticket schlägt im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und damit auch bei der Rheinbahn ab Samstag, 1. August 2015, mit 60 Euro zu Buche. Bislang kostete Schwarzfahren nur 40 Euro. Durch die zwei Prozent Schwarzfahrer im Netz der Rheinbahn entstehen jährlich wiederkehrend rund 4 Millionen nicht bezahlte Fahrten. Dadurch entgehen der Rheinbahn jährlich schätzungsweise 3,5 bis 4 Millionen Euro an Fahrgeldeinnahmen, welche für den Erhalt und Ausbau der Infrastruktur dringend benötigt werden.

“Bestes Fleisch zum besten Preis” – Jungunternehmer eröffnet Samstag Fleischboutique in Bilk

Juli 29, 2015

fleisch

“Wir importieren und veredeln ausschließlich Fleisch von Tieren, die artgerecht auf der Weide gezüchtet wurden.” Das ist das Credo von Jungunternehmer Holger Kösters (Foto).
Über sein Unternehmen “Don Carne” vertreibt er nur feinste Fleischsorten, etwa das baskische Txogitxu-Fleisch, das von Tieren stammt, die zwischen sechs und 18 Jholger_profile-1ahre  auf der Weide verbracht haben. Die feinen Steaks, für die Zeitschrift “Beef” die besten der Welt, sind marmoriert, zart, besonders geschnitten und verfügen über einen schmackhaften breiten Fettrand.

Die US-Steaks von den Creekstone Farms sind eine weitere Spezialität. Es ist der einzige Zuchtverband der USA, deren Rinder zu 100 % der Black Angus-Rasse angehören: Garantiert hormon- und antibiotikafrei.  Auch das “Pommersche Rind” und Irish Prime Beef sowie spanisches Iberico-Schwein stehen für Hochgenuss.

Die Rindersteaks sind alle im Dry Aging gereift. [mehr…]

Düsseldorf Headlines, Mittwoch, 29.07.2015

Juli 29, 2015

BILD Düsseldorf: KRACH UM BESTATTER WERBUNG MIT TOTEM UDO JÜRGENS – Jenny Jürgens rief persönlich an +++ Schaufenster wird umgeräumt

EXPRESS Düsseldorf: ALLES FÜR DIE KATZ! – Tier war todkrank, die Operation kostete 450 Euro – Armes Frauchen klaute Essen, landete vor Gericht

RHEINISCHE POST Düsseldorf: DÜSSELDORF KANN MEHR VON ANDEREN LERNEN – Oberbürgermeister Thomas Geisel hat die Diskussion um die Marke Düsseldorf neu angestoßen. Experten raten ihm, dabei den Vergleich mit anderen Städten zu suchen. Die RP begleitet diesen Ansatz mit neuer Serie

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf:  AUFSTIEG IN DEN FITNESS-OLYMP – Pempelfort Einer der Fitness-Pioniere in Düsseldorf ist Michael Moormann. Sein Studio bietet heute alle aktuellen Trends an.

ANTENNE DÜSSELDORF: CAFÉ IM RATHAUS – PLÄNE WERDEN KONKRETER

CENTER.TV: SCHWIMMEN IM RHEIN – NEUER VORSTOß FÜR BADESCHIFF

Gleisbauarbeiten auf der Münsterstraße: Änderungen für die Linie 701 und sieben Buslinien

Juli 28, 2015

Wegen Gleisbauarbeiten wird die Münsterstraße im Bereich der Feuerwache und im Bereich der Haltestelle „Heinrichstraße“ gesperrt – von Freitag, 31. Juli, 21 Uhr, bis Montag, 3. August, 4 Uhr. Davon betroffen sind auch die Linien 701, 733, 752, 754, 776, 807, 834 und SB55. Hier die Änderungen im Detail: 

Linie 701

Die Bahnen enden, von Benrath kommend, bereits an der Haltestelle „Dreieck“, wenden am Spichernplatz und fahren wieder zurück. Im gesperrten Abschnitt sind Busse statt Bahnen im Einsatz. Die Ersatzbusse halten in der Regel am rechten Rand der Fahrbahn in Höhe der Straßenbahnhaltestellen. [mehr…]

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Juli 28, 2015

rathauswappen141112++ Zum Wettkampf nach Chicago: Team des Stadtentwässerungsbetriebes bei Berufswettkampf auf einer Abwasser-Fachmesse dabei. Der Stadtentwässerungsbetrieb der Landeshauptstadt Düsseldorf nimmt am Berufswettbewerb auf der Abwasser-Fachmesse Weftec 2015 in Chicago teil. Weiterlesen

++ Sitzung des Seniorenrats: Der Seniorenrat kommt am Freitag, 31. Juli, im Rathaus, Marktplatz 2, zu seiner öffentlichen Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung steht unter anderem ein Vortrag zum Thema “Depression im Alter”. Weiterlesen

++ 100. Geburtstag in Bilk: Frieda Seufert aus Bilk vollendet am Dienstag, 4. August, ihr 100. Lebensjahr. Die gebürtige Thüringerin ist in einer großen Familie mit insgesamt neun Geschwistern aufgewachsen.  Weiterlesen 

++ Einladung an die Medien: Pressegespräch Kunstpunkte/Künstler öffnen wieder ihre Ateliers. Zum 19. Mal präsentieren sich die Düsseldorfer Künstlerinnen und Künstler der Öffentlichkeit. Weiterlesen 

Nächste Seite »