Düsseldorf Headlines, Freitag, 19. August 2022

August 19, 2022

BILD: BALD KRIEGEN WIR NIX MEHR GEBACKEN … – Kunden bleiben weg, Kosten explodieren: Die Bäcker im Rheinland schlagen Alarm. 

EXPRESS: BRENNPUNKT ALTSTADT: 33 EINSÄTZE PRO TAG  – Erschreckender Bericht des Innenministeriums. 

Rheinische Post: ALTSTADT: 600 GEWALTOPFER IN EINEM HALBEN JAHR – Das Land hat Bilanz gezogen und Gründe für die zunehmende Gewalt genannt – die Rede ist von „sozialer Desintegration“.

Antenne Düsseldorf

NEWS aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

August 19, 2022

    • Vorbereitung auf Energie- und Gasmangellage: Krisenstab setzt Handlungskonzept fort
      Energiesparmaßnahmen für die Landeshauptstadt: In Vorbereitung auf eine mögliche Enerie- und Gasmangellage hat der Krisenstab in seiner Sitzung am Donnerstag, 18. August, über die nächsten Schritte zur Einsparung von Energie beraten. weiter…

 

    • Ein Gang durch die inklusive Zentralbibliothek
      Menschen mit Behinderung können in der neuen Zentralbibliothek im KAP1 auf zahlreiche Maßnahmen zurückgreifen, die ihnen den Besuch erleichtern. Davon hat sich Sabine Humpert-Kalb, Vorsitzende des Behindertenrates, jetzt bei einem gemeinsamen Besuch mit Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller und Dr. Nobert Kamp, Leiter der Stadtbüchereien, überzeugt. weiter…

 

    • Ehrung für Sportabzeichen-Jubilare im Rathaus
      Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller hat am Mittwoch, 17. August, gemeinsam mit dem Präsidenten des Stadtsportbundes, Peter Schwabe, im Rathaus 25 erwachsene und 21 jugendliche Düsseldorfer Breitensportlerinnen und -sportler mit dem Sportabzeichen ausgezeichnet. weiter…

[mehr…]

Düsseldorf Headlines, Donnerstag, 18. August 2022

August 18, 2022

BILD: HEINRICH-HEINE-PLATZ WIRD TIEFER GELEGT – Grün, modern, elegant: So soll der neue Heine-Platz aussehen. 

EXPRESS: „JEP1“: RUNDE SACHE FÜR DAS NEUE DÜSSELDORF – Richtfest am neuen Millionenprojekt. 

Rheinische Post: ARENA SOLL WENIGER BEHEIZT WERDEN – Fortuna und D.Live verhandeln über ein kühleres Stadion. Auch in vielen anderen Bereichen will die Stadt Energie sparen. Im Winter werden vielleicht Saunen und Außenbecken gesperrt.

Antenne Düsseldorf

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

August 18, 2022

    • Schwanenmarkt: Mehr Sicherheit durch baulich getrennten und breiteren Radweg
      Der Ordnungs- und Verkehrsausschuss hat in seiner Sitzung am Mittwoch, 17. August, die Einrichtung eines baulich getrennten Radweges, einer sogenannten Protected Bike Lane (PBL), auf der Haroldstraße in Fahrtrichtung West sowie die Verbreiterung des Radfahrstreifens in Fahrtrichtung Ost einstimmig beschlossen. Damit soll die Sicherheit für Radfahrende auf diesem Abschnitt verbessert werden, der Teil des Düsseldorfer Radhauptnetzes ist. weiter…

 

    • Die Kunstpunkte Düsseldorf 2022: Über 350 Künstlerinnen und Künstler geben exklusive Einblicke
      Die Kunstpunkte Düsseldorf bieten auch in diesem Jahr wieder ein vielfältiges Programm für alle Kunstliebhaberinnen und Kunstliebhaber: Zum 26. Mal öffnen Düsseldorfer Künstlerinnen und Künstler an den Wochenenden 20. und 21. August im nördlichen Düsseldorf und am 27. und 28. August im südlichen Düsseldorf ihre Ateliers. weiter…

 

    • „Bittersüß – fair gehandelter Kaffee und Kakao“
      Unter dem Titel „Bittersüß – fair gehandelter Kaffee und Kakao“ laden Filmmuseum, Hetjens – Deutsches Keramikmuseum und Stadtmuseum in Kooperation mit dem Eine Welt Forum Düsseldorf e.V. gemeinsam zur Auftaktveranstaltung der Eine Welt Tage am Sonntag, 21. August, ein. weiter…

[mehr…]

Überfall am Wehrhahn: Opfer von räuberischem Sextett zusammengetreten

August 17, 2022

Sechs bislang unbekannte Täter überfielen Montagnacht einen 23-Jährigen auf seinem Weg nach Hause und entwendete dessen Geldbörse und Telefon. Der Haupttäter schubste den Mann von hinten zu Boden, anschließend trat das Sextett auf den wehrlosen Düsseldorfer ein.

Der Düsseldorfer befand sich zum Tatzeitpunkt auf der linken Seite der Straße Am Wehrhahn. In Höhe der Schützenstraße wurde der 23-Jährige plötzlich von hinten umgestoßen und zur Herausgabe seiner Wertsachen aufgefordert. Das räuberische Sextett trat sofort auf ihn ein. In seiner Verzweiflung warf der Überfallene seine Geldbörse von sich weg. Ein weiterer Täter griff gleichzeitig in seine Hosentasche und entwendete dessen Smartphone. Als sich ein Auto der Szenerie näherte, ließ die Gruppe von ihm ab und flüchtete in Richtung Hofgarten.

Der Geschädigte beschreibt den Haupttäter als circa 20-25 Jahre alt und 1,80 bis 185 cm groß, mit kurzen schwarzen Haaren und dunklem Teint. Er trug eine helle Jeans mit Löchern an den Knien. Einer der Mittäter, der auf ihn eintrat, trug weiße Turnschuhe der Marke „Nike“ mit gefederten Sohlen. Dessen Socken waren in einem auffälligen Neongelb. Die Polizei fragt nun: „Wer hat die Tat beobachtet? Wer kann Angaben zur Identität oder den Aufenthaltsort der Täter machen?“ In diesem Zusammenhang sucht die Polizei noch einen Taxifahrer, den der Geschädigte um Hilfe bat, der als möglicher Zeuge infrage kommt.

Zeugen melden sich bitte beim Kriminalkommissariat 36 unter der Rufnummer 0211 870 0.

Bilk: 13-Jährige angefahren und nicht angehalten – Verdacht der Verkehrsunfallflucht – Polizei sucht Zeugen

August 17, 2022

Die Beamten des Verkehrskommissariats der Düsseldorfer Polizei suchen Zeugen eines Verkehrsunfalls vom gestrigen Tag in Bilk. Der unbekannte Fahrer eines Pkw hatte ein 13-jähriges Mädchen angefahren und war im Anschluss weitergefahren, ohne sich um das Kind zu kümmern oder seine Personalien zu hinterlassen.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen war das 13 Jahre alte Mädchen, gemeinsam mit seiner zehnjährigen Schwester, auf der Witzelstraße unterwegs. Als die beiden in Höhe der Einmündung Solenanderstraße auf einer dortigen Fußgängerfurt bei grüner Ampel die Straße überqueren wollten, wurde die 13-Jährige von einem Pkw erfasst, dessen Fahrer/in auf dem rechten Fahrstreifen der Witzelstraße in Richtung Innenstadt fuhr. Aufgrund der Kollision verletzte sich das Mädchen leicht. Der Fahrer oder die Fahrerin entfernte sich vom Unfallort, ohne anzuhalten.

Bei dem Pkw soll es sich um einen blauen Wagen, vermutlich der Marke VW, mit markanten Stoßstangen gehandelt haben.

Hinweise nimmt das zuständige Verkehrskommissariat der Düsseldorfer Polizei unter Telefon 0211-8700 entgegen.

Düsseldorf Headlines, Mittwoch, 17. August 2022

August 17, 2022

BILD: DÜSSELDORF IM „HARRY-FIEBER“ – Königlicher Empfang für den Queen-Enkel. 

EXPRESS: AUF FLUGCHAOS FOLGT JETZT DAS PARKCHAOS – Am Flughafen gibt’s den nächsten Ärger. 

Rheinische Post: STADT SCHIEBT STOLPERFALLEN AUF DIE LANGE BANK – Fast täglich stürzen Menschen in der Altstadt, weil das Pflaster Schäden aufweist. Für die Sanierung sei kein Geld da, heißt es.

Antenne Düsseldorf

NEWS aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

August 17, 2022

    • Kostenlose Menstruationsartikel an Düsseldorfer Schulen
      Düsseldorfer Schulen erhalten kostenlose Menstruationsartikel – das hat der Schulausschuss des Rates der Landeshauptstadt Düsseldorf in seiner Sitzung am Dienstag, 16. August, beschlossen. weiter…

 

    • Fair auf und neben dem Platz
      Zum 15. Mal findet in diesem Jahr am Freitag, 19. August, der Düsseldorfer „FAIRständnis-Cup“ statt. Das Fußball-Nacht-Turnier für Mädchen und Jungen im Alter von 14 bis 17 Jahren aus Düsseldorf und Umgebung wird vom Jugendamt der Stadt Düsseldorf und dem Stadtsportbund Düsseldorf veranstaltet. Gespielt wird ab 20 Uhr im Sport- und Freizeitzentrum Cosmo Sport, Diepenstraße 83. weiter…

 

    • Mähroboter können Tiere in Gefahr bringen
      Das Institut für Verbraucherschutz und Veterinärwesen warnt vor den Gefahren durch den Einsatz von Mährobotern. So können die zunehmend beliebten Roboter für viele im Garten lebende Tiere eine tödliche Gefahr darstellen. Insbesondere dämmerungs- und nachtaktive Tiere, wie beispielsweise Igel, sind beim nächtlichen, unbeaufsichtigen Einsatz gefährdet. weiter…

[mehr…]

Klüh erneut zum Top-Arbeitgeber gekürt

August 16, 2022

Der Multiservice-Anbieter Klüh zählt zu den besten Arbeitgebern der deutschen Facility Management-Branche. In der Studie „Deutschlands begehrteste Arbeitgeber 2022“ des F.A.Z.-Instituts und des Instituts für Management- und Wirtschaftsforschung wurde das Düsseldorfer Familienunternehmen als eines von drei im Bereich infrastruktureller Dienstleistungen zum vierten Mal ausgezeichnet.

Besonders punkten konnte Klüh dabei u.a. mit beruflichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten für die Belegschaft über Seminare, Workshops und Trainings in der unternehmenseigenen TÜV-zertifizierten Klüh Akademie – sowie Meister-Ausbildungen und Fernstudien-Lehrgängen, von denen viele über ein eigenes E-Learning-Tool vermittelt werden, das schon mehrfach mit dem Comenius Award der Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien e.V. ausgezeichnet wurde. Ferner bietet Klüh seinen Mitarbeitenden ein attraktives Gehalt, einen sicheren Arbeitsplatz und flexible Arbeitszeitmodelle. Hinzu kommen zusätzliche Benefits wie Zuschuss zur Betrieblichen Altersvorsorge oder die Klüh-Plus-Card, die Mitarbeitenden Privatpatientenkomfort ermöglicht. Als Unterzeichner der Charta der Vielfalt fördert Klüh zudem eine Unternehmenskultur, in der Vielfalt, Respekt und Wertschätzung gelebt werden. [mehr…]

Düsseldorf Headlines, Dienstag 16. August 2022

August 15, 2022

BILD: DAS RHEINLAND SITZT AUF DEM TROCKENEN – Wie Flüsse, Seen und Sportöer darunter leiden. 

EXPRESS: DÄ PRINZ KÜTT! HARRY UND MEGHAN „HOCHERFREUT“ – Ex-Royals für „Invictus Games“ in Düsseldorf. 

Rheinische Post: STADT SPERRT PARKPLATZ AN DER THEODORSTRASSE – Mit einem Großaufgebot aus Ordnungsamt und Polizei ist die Stadt am Montag gegen eine Parkfirma vorgegangen. Kunden, die Plätze in Rath gebucht hatten, kamen nicht mehr aufs eingezäunte Gelände..

Antenne Düsseldorf

NEWS aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

August 15, 2022

    • Prinz Harry und Meghan, Herzog und Herzogin von Sussex, besuchen Düsseldorf, um die Einjahres-Marke bis zu den INVICTUS GAMES DÜSSELDORF 2023 zu feiern
      Prinz Harry und Meghan, der Herzog und die Herzogin von Sussex, werden am 6. September 2022 in die Landeshauptstadt kommen, ein Jahr vor den INVICTUS GAMES DÜSSELDORF 2023. Dort treffen sie mit hochrangigen Amtsträgerinnen und Amtsträgern, künftigen Wettkämpferinnen und Wettkämpfern, sowie mit ihren Freunden und Familienangehörigen zusammen. weiter…

 

    • Moskau-Schilder werden abgehangen
      Seit der völkerrechtswidrigen Invasion Russlands in die Ukraine ruht die Städtepartnerschaft mit Moskau. Die entsprechenden städtepartnerschaftlichen Ortseingangsschilder blieben zunächst hängen und wurden immer wieder beschmutzt oder beschädigt. Zuletzt wurden fünf Moskau-Schilder durch das Amt für Verkehrsmanagement demontiert und in die Aufbereitung gegeben. weiter…

 

    • Dan Georg Bronner mit Verdienstplakette der Landeshauptstadt Düsseldorf ausgezeichnet
      Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller hat Dan Georg Bronner mit der Verdienstplakette der Landeshauptstadt Düsseldorf ausgezeichnet. Der Stadtrat hatte beschlossen, Dan Georg Bronner für seine Verdienste um die Förderung der Kunst in Düsseldorf die Verdienstplakette zu verleihen. weiter…

[mehr…]

Unterbilk: Neunjähriger auf Schulweg angefahren – Polizei sucht Zeugen

August 15, 2022

Ein neunjähriger Junge wurde am Mittwochmorgen auf dem Schulweg von einem weißen Pkw angefahren und leicht verletzt. Der oder die Fahrer/in setzte die Fahrt fort, ohne dem Jungen zu helfen oder seine Personalien zu hinterlassen. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen war der Junge gegen 7:45 Uhr auf dem Weg zu Schule. Als er die Fußgängerampel an der Neusser Straße, Ecke Lorettostraße bei Grünlicht überqueren wollte, erfasste ihn ein Pkw, dessen Fahrer links abbog. Der Junge verletzte sich leicht. Der oder die Fahrer/in soll anschließend aus dem Fenster geschaut haben und weitergefahren sein. Bei dem flüchtigen Pkw soll es sich um ein weißes Fahrzeug gehandelt haben.

Zeugen werden gebeten, sich an das zuständige Verkehrskommissariat 1 unter der Telefonnummer 0211-8700 zu wenden.

Düsseldorf Headlines, Montag, 15. August 2022

August 15, 2022

BILD: DIE UNGLAUBLICHE REISE IN EINEM GEKLAUTEN TOYOTA – Wurstautomat überfallen!. 

EXPRESS: DIE MOSKAU-SCHILDER KOMMEN NICHT ZURÜCK – OB-Keller entschied nach EXPRESS-Anfrage. 

Rheinische Post: POLIZEIWACHE SOLL IN CONTAINERDORF ZIEHEN– Materialknappheit bremst die Dauerbaustelle Polizeipräsidium. Das Zwischenquartier Haroldstraße muss die Polizei bald räumen.

Antenne Düsseldorf

Langjähriger Chef der St. Sebastianus Schützen Düsseldorf 1316 mit Jakob-Faasen-Plakette geehrt

August 12, 2022

Aus Altersgründen, gemäß den Statuten des Vereins, verabschiedet sich der langjährige und sehr erfolgreiche Chef der St. Sebastianer von 1316, Lothar Inden (Foto), von seinem Posten. Nach zahlreichen Ehrungen, mit denen er bedacht wurde, erhält der scheidende Schützenchef jetzt auch die Jako-Faasen-Plakette. Verdient!

https://lokalklick.eu/2022/08/11/jakob-faasen-plakette-fuer-ex-schuetzen-und-kirmes-chef-lothar-inden/

Überfall auf den Pizzaboten in Ludenberg – Polizei nimmt ersten Tatverdächtigen fest

August 12, 2022

Wie bereits gestern berichtet, hatten drei Täter einen Pizzaboten auf einem Parkplatz an der Rennbahnstraße überfallen und dessen Portemonnaie geraubt.

Durch akribische Ermittlungen des Kriminalkommissariats 13 konnte gestern ein dringend tatverdächtiger 21-Jähriger aus Düsseldorf auf dem Parkplatz von McDonalds an der Mercedesstraße in Düsseltal durch Spezialkräfte festgenommen werden. Die Ermittlungen bezüglich seiner beiden Mittäter dauern unvermindert an.

Nächste Seite »