Küsschen vom “Engelchen”

Dezember 19, 2006 by  

Negative0-01-01(1).jpg

Event Managerin Dahliah Derdack, Organisator Axel Pollheim, “Engelchen” Claudia Weber

Negative0-06-06(1).jpg

Der letzte IN-Treff Düsseldorfs in diesem Jahr – 650 Gäste

Claudia Weber (“Tod’s”), Lebensgefährtin von “Düsseldorf IN”-Organisator Axel Pollheim (Signa Property) kam als Engelchen – und verkaufte Engelsküsschen – für einen guten Zweck. So kamen mit Bussi-Bussi mehr als 1500 Euro für den Verein der Freunde der Schule für Körperbehinderte zusammen. Das letzte Kaminfeuer Düsseldorfs in diesem Jahr – der gestresste Edelcaterer Georg Broich, bekannte Schadennahme: “Ich bin platt”. Die Vorweihnachtszeit ist eben Caterers Freud – und Leid. Da reiht sich Topkonditor Georg Maushagen durchaus mit ein. Seine Zuckerarchitektur wird ihm in diesen Tagen aus den Händen gerissen. Die “Klage” über zu viel Arbeit war jedoch die einzige, die man hörte. Es scheint allen gut zu gehen. Unter den Gästen des letzten “Kaminfeuers” der IN-Crowd: Bürgermeister Dirk Elbers, Gisela Piltz (FDP-MdB), Ralf Schmitz (Wohnungsbaugesellschaft, Kempen), Kunsthändler Helge Achenbach (“Monkey’s”, gerade “erleichtert” aus Oberstaufen zurück), Hille Erwin (Karnevalsmuseum) mit Tochter Angela, Heinz Hessling (Lichttechnik, urlaubt in Kitzbühel), Karl-Heinz Theisen (Heine-Kreis), CC-Präsident Engelbert Oxenfort (bekam Komplimente für die Maxkirchen-Messe auf Düsseldorfer Platt), Werber Michael G. Meyer, Marketing-Club-Präsident Dirk Krüssenberg, Modelegende Hanns Friedrichs, Event-Designer Jens Knör (Knör!Konzept), Hubert Bücken (Zeitgeist Media), DJ-Legende Mal Sondock, Dr. Ulrich Piepel (RWE), Marcellino Hudalla (freut sich über reißenden “Marcellino’s”-Absatz), Hans-Peter Sauter (UBS-Banker), Christian Feldbinder (Volksbank), Regierungspräsident Jürgen Büssow, Bezirksvorsteher Rolf Tups mit Frau Birgit, Schauspieler Rainer Goernemann, Josef Nagel (N.I.C.), die Hotel-Bosse Alarik Graf Wachtmeister (Holiday Inn) und Thomas Swieca (Radisson SAS Media Harbour) und Karnevalswagen-Künstler Jacques Tilly (baut gerade am Antenne-Düsseldorf-Wagen und parlierte darüber mit Chefredakteur Michael Mennicken).

Die Fotos in der Fotogalerie (Ulrich Horn) vergrößern sich durch Anklicken

Kommentare