Marcellino: Hochzeit mit Bauchtanz im Rheingoldsaal

Juli 9, 2008 by  

hochzeitstorte.jpgnooria.jpg

Die Hochzeitstorte als Herz –  Blumen für die Braut

robine.jpg.jpgafghanin.jpgafghanin2.jpg

Gäste Harald Robiné, Verlobte Andrea Theußen, afghanische Freundinnen Noorias

bauchtanz.jpg 

Riesenapplaus: Bauchtänzerin Leyla Jouvana

Mit afghanischem Touch feierte Marcellino Hudalla, Verleger der beliebten “Marcellino’s“-Restaurantführer, im Rheingoldsaal der Rheinterrassen seine Hochzeit, denn seine Braut Nooria stammt aus Afghanistan. Rund 250 Freunde erlebten ein rauschendes Fest: Üppige Kerzenillumination, Bauchtanz, Livemusik vom Bräutigam himself und ein traumhaftes afghanisches Dinner. Nooria hatte das Küchenteam von Franz Lauter (Schlossrestaurant Nordkirchen) ganz offensichtlich bestens geimpft. Lammfrikadelle mit Tandoorigewürz, Forellentörtchen, Gazpacho mit Koriandergrün, Auberginen mit Tomaten-Jogurtsauce, Lolly von Räucherlachs & Wasabi und Dutzende weiterer Köstlichkeiten spannten einen kulinarischen Bogen zwischen Afghanistan und Deutschland. Statt Geschenken hatte sich das Brautpaar Spenden für afghanische Kinder erbeten.

Die Gäste aus zwei Kulturkreisen genossen einen gemeinsamen Abend. Unter den Freunden des Brautpaares: Helge Achenbach und Frau Dr. Dorothee Achenbach, die Trauzeugen Manfred Diewald (mit Frau Petra Plitt) und Bernardette Lang, Oberkassels Promiwirt Giuseppe Saitta, Finanzmann Josef Rentmeister mit Frau Michaela, Harald Robiné (Luxusimmobilien, will demnächst auch heiraten), Vertriebs- und Motivationstrainer Andreas Buhr, Karl-Heinz Theisen (Heine-Kreis) und Frau Evelin (Medici-Zirkel), Düsseldorf-IN- und Ständehaus-Treff-Macher Axel Pollheim mit Lebensgefährtin Claudia und Audi-Chef Uwe Hagen mit Frau Brigitte

DSC_1306.jpg

“Marcellino & Friends” – der Bräutigam singt persönlich

DSC_1045.jpg

Das Brautpaar mit Helge und Dr. Dorothee Achenbach

Kommentare