Düsseldorf IN – das erste Mal mit ausgedünnter Gästeliste

Februar 2, 2010 by  

Düsseldorfs Netzwerk-Treff  “Düsseldorf IN” – zum ersten Mal mit stark ausgedünnter Gästeliste. Im Kesselhaus der Böhler-Werke trafen sich gestern rund 450 Gäste bei der Veranstaltung von Signa Property Funds, VVA und weiteren Sponsoren. Unter anderen präsentierten sich das Deutsche Rote Kreuz, die Bundesagentur für Arbeit und Bentley.  Caterer Georg Broich sorgte wie üblich für schmackhaftes Essen, von der Vorspeise bis zu Käse und Dessert und die Gäste schienen angetan davon, dass man seine Gesprächspartner dank stark reduzierter Personenzahl nun schneller finden konnte.

Hier ein Video-Blog aus dem Kessel-Haus:

Kommentare

One Response to “Düsseldorf IN – das erste Mal mit ausgedünnter Gästeliste”

  1. Gekko on Februar 11th, 2010 19:26

    Echt schade. Düsseldorf hat mehr Leute und besseres Networking verdient.
    AP sollte mal sein Konzept überdenken