Düsseldorf Headlines, Freitag, 11. Dezember 2015

Dezember 11, 2015 by  

BILD Düsseldorf: Scheren-Phobie nach Hoden-OP.  PRÜGELEI UM KRAWATTEN-SCHERZ AN KARNEVAL.

EXPRESS Düsseldorf: Haushaltsberatungen: Rat tagt bis in den Abend. “ÜBERLEBENSSTRATEGIEN”  IN DER MAMMUT-SITZUNG.

RHEINISCHE POST Düsseldorf:  VERKAUFT DIE STADT IHRE KLINIK-ANTEILE? Ein kompletter Ausstieg bei den Klonoken in Gerresheim und Benrath wird nicht ausgeschlossen. Oberbürgermeister Thomas Geisel will 2016 zehn Millionen Euro dutch den Verkauf von Finanzanlagen einnehmen.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: HAUSHALT WIRD NOCH EINMAL DURCH DIE RÜCKLAGE AUSGEGLICHEN. Die Ampel setzt den Etat für 2016 nach 13-stündigen Beratung durch. Einige Einnahmenposten sind sehr ungewiss. Der große politische Streit blieb aus.

ANTENNE DÜSSELDORF: DEG UND FORTUNA IM EINSATZ.

CENTER.TV: FORTUNA DÜSSELDORF HOFFT AUF BESSERUNG.

Kommentare