Düsseldorf Headlines, Donnerstag, 07. Januar 2016

Januar 7, 2016 by  

BILD Düsseldorf:  STREIT UM RAUCHER-PAUSEN FÜR JUSTIZ-PERSONAL  ENTBRANNT. Amtsgericht-Mitarbeiter fühlen sich gegenüber Landgerichts-Kollegen im Nachteil.

EXPRESS Düsseldorf: NORDFRIEDHOF: ABSCHIED VON BOSSI MIT “MY WAY”. Trauer feier für verstorbenen Star-Anwalt (92).

RHEINISCHE POST Düsseldorf: KRIMINELLE SZENE IN KLEIN-MAROKKO. Mehr als ein Jahr beobachtete die Polizei die Szene im sogenannten Maghreb-Viertel. Die jetzt bekanntgewordenen Ergebnisse sind beunruhigend. Nordafrikanische Straftäter aus dem Bundesgebiet scheinen dort ihre Basis zu haben.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: AUCH HIER GIBT ES ANZEIGEN VON FRAUEN. Inzwischen liegen auch in Düsseldorf elf Anzeigen von Frauen vor, die in der Silvesternacht sexuell belästigt und beklaut wurden. OB Geisel trifft sich mit dem Polizeipräsidenten.

ANTENNE DÜSSELDORF: DISKUSSION ÜBER SICHERHEIT IN DER ALTSTADT.

CENTER.TV: Kampf gegen mobile Einbrecherbanden. NRW-INNENMINISTERIUM ZIEHT ZWISCHENBILANZ.

Kommentare