Düsseldorf Headlines, Mittwoch, 27.01.2016

Januar 27, 2016 by  

BILD Düsseldorf:  JETZT AUCH NOCH LICHTTEST FÜR HOTELGÄSTE. Können sie nicht schlafen ist das Riesenrad ab 21 Uhr dunkel.

EXPRESS Düsseldorf:  DÜSSELDORF DROHT EIN NEUER ROCKER-KRIEG. Neue Gruppe “Osmanen Germania” gegen “Hells Angels” – Großeinsatz in Neuss.

RHEINISCHE POST Düsseldorf:  SECURITY-POINT FÜR FRAUEN AM ALTWEIBER. Im Jonges-Haus an der Mertensgasse sollen mögliche Opfer sexueller Belästigung Schutz finden. Die Zahl der angezeigten Silvester-Übergriffe stieg auf 96 Fälle. Elf Verdächtige sind ermittelt, einer sitzt in Untersuchungshaft.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf:  KARNEVAL: ERSTMAL EIN “SECURITY-POINT” FÜR FRAUEN. Polizei arbeitet an der Feinplanung für das Sicherheitskonzept. Das Präsidium hat mehr Personal angefordert. Anlaufstelle für Frauen wird im Jonges-Haus untergebracht.

ANTENNE DÜSSELDORF: ALTWEIBER: STADT RICHTET SCHUTZRAUM FÜR FRAUEN UND MÄDCHEN EIN.

CENTER.TV: PSD BANK MEETING: SPRINTERIN INNA WEIT IM INTERVIEW.

Kommentare