News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Juni 22, 2017 by  

  • Ansteckende Blutarmut der Einhufer in Düsseldorf festgestellt
    Nach der amtlichen Blutuntersuchung eines Pferdes in einem Reitstall in Düsseldorf-Kalkum hat sich der Verdacht einer Infektion mit der Ansteckenden Blutarmut der Einhufer bestätigt. Ein Sperrgebiet mit einem Kilometer Radius um den betroffenen Hof wird ausgeschildert. weiter…
  • “Tour de Hospiz”: 20.500 Euro für das Kinderhospiz Regenbogenland
    REWE-Marktchefs, Mitarbeiter und Vertreter der Düsseldorfer Stadtverwaltung sind am Mittwoch, 21. Juni, die Benefiz-“Tour de Hospiz” geradelt. weiter…
  • Marie-Curie-Gymnasium und Aquazoo Löbbecke Museum besiegeln Kooperation
    Das Marie-Curie-Gymnasium und das Aquazoo Löbbecke Museum pflegen seit Jahren einen regen Austausch, insbesondere im Zusammenhang mit dem als vorbildlich geltenden Schulvivarium, das kürzlich durch ein großes Freigehege erweitert wurde. weiter…

  • Tierheim: Katzenjunge “aus der Tüte” sind wohlauf
    Die Katzenjungen, die Mitarbeiter des städtischen Ordnungs- und Servicedienstes am vergangenen Wochenende in der Heerstraße entdeckt und in Sicherheit gebracht hatten, sind inzwischen im Tierheim. Ihnen geht es gut. weiter…
  • U-Bahnhof Nordstraße: Neuer Aufzug kann jetzt genutzt werden
    Die Arbeiten zum Einbau eines Aufzuges am U-Bahnhof Nordstraße sind soweit abgeschlossen, dass die neue Anlage ab sofort von den Fahrgästen genutzt werden kann. weiter…
  • Abschnitt der Straße Am Schönenkamp wegen Asphaltarbeiten gesperrt
    Die Straße “Am Schönenkamp” muss zwischen Hausnummer 172 und Hasselsstraße von Freitagmorgen, 23. Juni, 7 Uhr, bis Dienstagmorgen 27. Juni, 5 Uhr, für den Kraftfahzeugverkehr in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt werden. weiter…
  • AgenturCamp zum zweiten Mal in Düsseldorf
    Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr gibt es auch 2017 ein AgenturCamp in Düsseldorf weiter…
  • Geschwindigkeitskontrollen der Stadt in der kommenden Woche
    Die Landeshauptstadt Düsseldorf veröffentlicht wöchentlich Messstellen, an denen Geschwindigkeitskontrollen vorgenommen werden. weiter…
  • Baugrunderkundung Lohauser Deich und Regenklärbecken Krippstraße
    Der Beirat der Unteren Naturschutzbehörde kommt am Montag, 26. Juni, 16 Uhr im Garten-, Friedhofs- und Forstamt, Kaiserswerther Straße 390, zu einer öffentlichen Sitzung zusammen. weiter…
  • Familienzentren feiern gemeinsames Familienfest
    Zu einem großen Familienfest auf dem Waldweg zwischen dem Familienzentrum Stettiner Straße 32 und dem Familienzentrum Stralsunder Straße 28 laden die Zentren am Samstag, 24. Juni, ein weiter…
  • Bezirksvertretung 1 dankt ehrenamtlichen Flüchtlingshelfern
    Am Freitag, 23. Juni, findet von 16 bis 18.30 Uhr eine Dankeschön-Aktion der Bezirksvertretung 1 für Ehrenamtliche statt. weiter…
  • Deutsch-italienische Lesung mit Daniel Speck in der Zentralbibliothek
    Der Drehbuchautor Daniel Speck stellt am Freitag, 30. Juni, 20 Uhr, seinen aktuellen Roman “Bella Germania” in der Zentralbibliothek vor. “Bella Germania” ist eine große deutsch-italienische Familiengeschichte in drei Generationen. weiter…
  • “Das Schreibspiel” in der Zentralbibliothek
    Wer eine Vorliebe für Worte, Sätze und Sprache hat, der sollte am Donnerstag, 22. Juni um 18 Uhr die Veranstaltung “Das Schreibspiel” in der Zentralbibliothek besuchen. Die Teilnehmer schreiben eine Stunde lang ohne Vorgaben, äußere Anforderungen oder Leistungsdruck. weiter…
  • Das Symphonische Palais
    Das Kulturamt und die Düsseldorfer Symphoniker veranstalten am Sonntag, 25. Juni, 11 Uhr ein Konzert in der Reihe “Das Symphonische Palais” im Palais Wittgenstein, Bilker Straße 7-9. weiter…
  • Hörspielkunst in der Zentralbibliothek
    Die einzigartige Hörspiel-Edition “Bilanz. Hörspielkunst aus den Studios des WDR” ist Interessierten am Dienstag, 27. Juni, 20 Uhr, in der Zentralbibliothek zugänglich. Die Herausgeber Michael Serrer und Wolfgang Schiffer stellen das einmalige Projekt vor. weiter…
  • Musikalischer Briefwechsel in der Zentralbibliothek
    Die Schauspieler Peter Welk und Christiane Lemm stellen am Donnerstag, den 29. Juni 20 Uhr den Briefwechsel zwischen George Bernard Shaw und Beatrice Stella Campbell im Lesefenster der Zentralbibliothek vor. weiter…
  • “Goethe-Werkstatt zu den Naturwissenschaften”
    Wenn man so will, war Goethes ganzes Wohnhaus eine Werkstatt: rund 1.500 Apparate, Geräte und Materialien allein zur Physik, Chemie und Meteorologie benutzte er, die meisten davon zur Erforschung der Farbenlehre. weiter…

Kommentare