Düsseldorf Headlines, Dienstag, 05. Juni 2018

Juni 5, 2018 by  

BILD Düsseldorf: Hausfriedensbruch – FREIBAD ZEIGT CAMPINO AN

EXPRESS DÜSSELDORF: “STRASSENSPERRUNG WÄRE WAHNSINN” – Wann das Dieselfahrverbot in Düsseldorf kommt, ist unklar – Experten sehen das “Hamburger Modell” kritisch

RHEINISCHE POST: OB GEISEL VERLIERT NÄCHSTEN VERTRAUTEN – Berater Peter Kluth hört am 19. Juni auf. Er hat ehrenamtlich gearbeitet. Nach der Kündigung von Stadtsprecherin Kerstin Jäckel-Engstfeld steht somit erneut eine personelle Veränderung im direkten Umfeld des Oberbürgermeisters an.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf:  STUDENTEN SOLLEN KÜNFTIG (FAST) GRATIS INS MUSEUM GEHEN KÖNNEN – Asta und Politik wollen, dass der Studentenausweis genügt – dafür soll der Semesterbeitrag minimal erhöht werden. 

Kommentare