Düsseldorf Headlines, 5. September 2018

September 5, 2018 by  

BILD Düsseldorf: 4 SCHÜSSE, 2 Jahre FLUCHT, 0 TAGE KNAST – Verhafteter Rocker kam sofort wieder frei.

EXPRESS DÜSSELDORF: 50 JAHRE – JETZT KOMMT DIE GOLDENE “boot” – Am Mittwoch stellt die Messe Düsseldorf ihre neue Werbekampagne für die “boot 2019” vor. Grund genug, heute einmal zurückzublicken, denn die weltgrößte Wassersportmesse der Welt wird im Januar 50. Die Anfänge 1969 waren bescheiden, der Aufstieg zur Weltmesse umso spektakulärer.

RHEINISCHE POST: ILLEGALES TUNING IST MÄNNERSACHE – 202 Autos hat die neue “AG Tuning” der Düsseldorfer Polizei bei ihren Sommeraktionen kontrolliert. Nur zwei Mal saßen Frauen am Steuer. Das verbotene Aufmotzen der Autos kann teuer werden.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: IMMER ÖFTER MELDEN PRIVATLEUTE FALSCHPARKER DEM ORDNUNGSAMT – 11.500 Fälle im Jahr: Die Zahl der Drittanzeigen steigt und steigt – meist reicht ein Handyfoto für ein Verwarnungs- oder Bußgeld. Die Stadt gibt die Identität des “Anzeigers” nicht preis – zunächst.

Kommentare