Düsseldorf Headlines, Freitag, 11. Januar 2019

Januar 11, 2019 by  

BILD Düsseldorf: WER WILL UNS? – Wir müssen hier weg, weil das Gehege zu klein ist.

EXPRESS DÜSSELDORF: EINE “BOOT” DER REKORDE – Zum 50. mehr Aussteller denn je.

RHEINISCHE POST: MILLIARDEN-INVESTITIONEN IN DÜSSELDORF – Investoren haben im vergangenen Jahr für 4,8 Milliarden Euro Immobilien in der NRW-Landeshauptstadt gekauft. Düsseldorf ist damit bundesweit unter den Top fünf. Bei den Büro-Vermietungen fehlt es an Freiflächen. 

WESTDEUTSCHE  ZEITUNG Düsseldorf DAS FUNKHAUS EVERTZ WAR SOGAR IN JAPAN BEKANNT – Interview: Bis 1998 führte Helmut Evertz Düsseldorfs größtes Hifi- und Plattengeschäft. Im Gespräch erzählt er über die jahrelange Rivalität mit Schlembach, über eine aus dem Ruder gelaufene Autogrammstunde mit Teenie-Star Limahl und über die kauffreudige brasilianische Fußball-Nationalmannschaft.

Antenne Düsseldorf

Kommentare