NEWS aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Januar 15, 2019 by  

    • Pilotversuch mit Grünpfeil nur für Radfahrer gestartet
      Erste Grünpfeilschilder für Radfahrer, die rechts abbiegen wollen, sind inzwischen an den Kreuzungen Prinz-Georg-Straße/Vagedesstraße und Karolingerstraße/Aachener Straße angebracht worden. Das Amt für Verkehrsmanagement hat die Grünpfeile für die Radler im Rahmen eines Pilotversuches der Bundesanstalt für Straßenwesen aufgestellt. weiter…
    • Innovatives Bauprojekt der Caritas
      Mit dem sogenannten Ludgeri-Quartier errichtet die Caritas an der Merowingerstraße/Eduard-Schulte-Straße nicht nur ein Altenheim mit Kurzzeit- und Tagespflege, sondern stellt auch insgesamt 24 Wohnplätze für Auszubildende sowie zwei Appartements für alleinerziehende Auszubildende zur Verfügung. Außerdem wird eine Großtagespflege für insgesamt neun Kinder integriert. weiter…
    • Dank für ehrenamtliche Einsatzkräfte der Feuerwehr
      Alle zwei Jahre laden die Feuerwehrleute aus dem Düsseldorfer Norden Gäste aus der Lokalpolitik, den örtlichen Vereinen, der Feuerwehr sowie der Stadtverwaltung ein, um auf die vergangenen und bevorstehenden zwei Jahre zu blicken. weiter…

    • Ausstellungsprojekt: “Verwandte und Wahlverwandte”
      Gemeinsam mit den Künstlerinnen Inken Boje und Claudia van Koolwijk präsentiert das Stadtmuseum, Berger Allee 2, derzeit die Ausstellung “Verwandte und Wahlverwandte”. weiter…
    • Rhetorik und Kommunikation im Beruf
      Unabhängig von der fachlichen Qualifikation fällt es vielen Menschen schwer, Fachinhalte oder eigene Standpunkte selbstsicher und leicht verständlich zu vertreten. weiter…
    • Mundartlesung mit Monika Voss
      Zu einer Mundartlesung mit Monika Voss laden die Stadtbücherei Gerresheim und der Bürger- und Heimatverein Gerresheim e.V. am Montag, 21. Januar, um 19.30 Uhr in die Bücherei, Heyestraße 4, ein. weiter…
    • Neue Veranstaltungsreihe: “Rückkoppelung. Literatur und Jazz – Wie ein Genre Schriftsteller inspirierte”
      Die Literaturwissenschaftlerin, Regisseurin und Lehrbeauftragte Dr. Verena Meis und Philipp Holstein, Lehrbeauftragter und stellvertretender Leiter des Feuilletons der Rheinischen Post, sind am Donnerstag, 17. Januar, 20 Uhr, zu Gast in der Zentralbibliothek, Bertha-von-Suttner-Platz 1. weiter…
    • Heinrich Heine und der Orient
      Am Sonntag, 20. Januar, 17 Uhr, wird der Leiter der interkulturellen Bibliotheksarbeit in Duisburg und Lehrbeauftragte an der Studierendenakademie der Heinrich-Heine-Universität, Yilmaz Holtz-Ersahin, im Stadtmuseum, Berger Allee 2, Einblicke in die orientalischen Inspirationen Heines und die Übersetzungen seiner Werke geben. weiter…
    • Vortrag: Goethe, Napoleon und ‘die Romantik’
      Unter dem Titel “Warum habt Ihr das getan? Goethe, Napoleon und ‘die Romantik'” lädt das Goethe-Museum, Schloss Jägerhof, Jacobistraße 2, am Mittwoch, 16. Januar, 20 Uhr, zu einem Vortrag von Prof. Dr. Helmut Schanze (Aachen/Siegen) ein. weiter…
    • Kulturausschuss tagt am Donnerstag
      Der Kulturausschuss trifft sich am Donnerstag, 17. Januar, 15 Uhr im Rathaus, Großer Sitzungssaal Marktplatz 1, zu seiner Sitzung. weiter…
    • Bauausschuss tagt im Rathaus
      Der Bauausschuss tagt am Dienstag, 15. Januar, 15 Uhr, im Rathaus, Großer Sitzungssaal, Marktplatz 1. weiter…
    • Sitzung des Ausschusses für Planung und Stadtentwicklung
      Der Ausschuss für Planung und Stadtentwicklung kommt am Mittwoch, 16. Januar, um 16 Uhr im Rathaus, Marktplatz 2, zu seiner nächsten Sitzung zusammen. weiter…
    • Jugendhilfeausschuss tagt im Rathaus
      Der Jugendhilfeausschuss kommt am Dienstag, 15. Januar, um 15 Uhr im Rathaus, Sitzungssaal Marktplatz 2, zusammen. weiter…
    • Bürgersprechstunde im Gerresheimer Rathaus
      Karsten Kunert, Bezirksbürgermeister des Stadtbezirks 7 (Gerresheim, Grafenberg, Hubbelrath, Knittkuhl und Ludenberg), lädt am Samstag, 19. Januar, von 12 bis 14 Uhr zur nächsten Bürgersprechstunde ein. weiter…
    • Führung durchs Rathaus
      Eine Führung durch das Rathaus findet am Mittwoch ab 15 Uhr statt. Treffpunkt ist das Foyer des Rathauses, Marktplatz 2 weiter…

 

Für

Kommentare