NEWS aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Juli 5, 2019 by  

    • Düsseldorf bewirbt sich um die Invictus Games
      Der Rat der Stadt Düsseldorf hat in seiner Sitzung am Donnerstag, 4. Juli, beschlossen, die D.Live GmbH & Co. KG mit ihrer Marke “sportstadt düsseldorf” zu beauftragen, sich gemeinsam mit der Bundeswehr für die Ausrichtung der Invictus Games im Jahr 2022 zu bewerben. weiter…
    • Schüler äußern Wünsche und Gedanken im Gespräch mit OB Geisel
      Eine klassenübergreifende Gruppe von Schülern der Jan-Wellem-Schule konnte am Donnerstag, 4. Juli, in einem ungestörten Gespräch mit Oberbürgermeister Thomas Geisel über ihre Belange, Wünsche und Sorgen diskutieren. weiter…
    • Stadtdirektor Hintzsche für weitere acht Jahre als Beigeordneter wiedergewählt
      Der Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf hat in seiner Sitzung am Donnerstag, 4. Juli, Stadtdirektor Burkhard Hintzsche für weitere acht Jahre im Amt als Beigeordneten bestätigt. weiter…

    • Landeshauptstadt Düsseldorf startet Ausbauinitiative Photovoltaik
      Den Startschuss für die neue “Ausbauinitiative Photovoltaik” der Landeshauptstadt Düsseldorf haben Umweltdezernentin Helga Stulgies und Umweltamtsleiter Thomas Loosen am Donnerstag, 4. Juli, anlässlich der Vorstellung einer vorbildlichen privaten Photovoltaikanlage in Düsseldorf-Wersten gegeben. weiter…
    • IHZ-Teich in Oberbilk wird von Schlamm und Algen befreit
      Bei den aktuellen sommerlichen Temperaturen neigt der Teich im IHZ-Park an der Haifastraße zur Veralgung. Aufgrund der Algenblüte der vergangenen Jahre hat sich auf dem Grund inzwischen organisches Material abgelagert, das nun durch eine Entschlammung entfernt wird. weiter…
    • Nur Ärzte und Heilpraktiker dürfen “Hyaluron-Pens” anwenden
      Die Gesundheitsämter Düsseldorf und Kreis Mettmann weisen darauf hin, dass die Anwendung eines Hyaluron-Pens unter die Ausübung von Heilkunde zu fassen ist und demnach nur von Personen mit einer ärztlichen Approbation oder allgemeinen Heilpraktikererlaubnis angeboten werden darf. Kosmetikerinnen und Kosmetikern ohne entsprechende Erlaubnis ist die Anwendung des Hyaluron-Pens folglich untersagt. weiter…
    • Hornissen: Friedfertige Schädlingsbekämpfer
      Groß und gefährlich, so ist der Ruf der Hornissen (Vespa crabro) in heimischen Gefilden. Dabei ist die größte Wespenart mit ihrer bis zu vier Zentimeter langen Königin für den Menschen ein eher harmloses Insekt. weiter…
    • Der Weiße Hai im Aquazoo
      Das Aquazoo Löbbecke Museum, Kaiserswerther Straße 380, bietet am Sonntag, 7. Juli, einen kostenlosen Vortrag zum berüchtigten Großen Weißen Hai. Beginn des Vortrags mit Apnoe-Taucher, Haiforscher und Tierfilmer Lukas Müller ist um 11 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter…
    • Düsseldorfer Freitagsgespräche zum Thema Islamfeindlichkeit
      Die beiden Islamwissenschaftler Hanna Attar und Fabian Schmidmeier sprechen während des nächsten Düsseldorfer Freitagsgesprächs am 5. Juli, 18 Uhr, im Stadtmuseum Düsseldorf, Berger Allee 2, darüber, inwiefern sich Islamfeindlichkeit in Deutschland verbreitet. weiter…
    • Mundartfreunde präsentieren “Schöler us de Hans-Müller-Schlösser-Akademie”
      Im Rahmen der Ausstellung “Mer spreche Platt – 50 Jahre Düsseldorfer Mundfreunde” wird am Samstag, 6. Juli, 15 Uhr, im Düsseldorfer Stadtmuseum, Berger Allee 2, eine Lesung veranstaltet. weiter…
    • Eiserne Hochzeit in Eller
      Frieda und Hartmut Flath feiern am Mittwoch, 10. Juli, ihr 65. Ehejubiläum – die sogennante Eiserne Hochzeit. weiter…
    • 101. Geburtstag in Lierenfeld
      Johanna Latuszeck vollendet am Montag, 8. Juli, ihr 101. Lebensjahr. weiter…
    • Medientermin 4.7.19: Pressestatements nach Sitzung des Runden Tischs zu den Vorkommnissen im Rheinbad
      Nach den Vorkommnissen im Rheinbad mit der zweimaligen Räumung des Geländes am vergangenen Wochenende hat Stadtdirektor Burkhard Hintzsche zur Aufarbeitung der Ereignisse umgehend zu einem Runden Tisch geladen. weiter…

 

 

Kommentare