Düsseldorf Headlines, Donnerstag, 31. Oktober 2019

Oktober 31, 2019 by  

BILD Düsseldorf: DIE LETZTE SHOW DES DSDS-KILLERS – Seltsamer Auftritt vor dem Landgericht.

EXPRESS DÜSSELDORF:  SYLVIA LIER BLEIBT (NOCH) BEI DER RHEINBAHN – Aufsichtsratsausschuss vertagt Entscheidung.

RHEINISCHE POST: RHEINBAHN-VORSTÄNDIN STEHT AUF DER KIPPE – Sylvia Lier hat mit der Dienstwagen-Affäre Kredit verspielt. Nach nur fünf Monaten hat sie offenbar den Rückhalt bei Arbeitnehmern und Stadtchef verloren. Eine Absetzung könnte aber mehr als eine halbe Million Euro kosten.

WESTDEUTSCHE  ZEITUNG: MIETERHÖHUNG IN DER RHEINTERRASSE: “KRIEGSERKLÄRUNG AN DEN KARNEVAL” – Die höheren Preise machen es den Vereinen fast unmöglich, dort ihre Sitzungen durchzuführen. Das Comitee Düsseldorfer Carneval hat deshalb den Sponsoringvertrag mit Stockheim gekündigt.

Antenne Düsseldorf

Kommentare