NEWS aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

März 12, 2020 by  

    • Verkehrsversuch Höherweg beginnt im Juni
      Wegen Arbeiten im Auftrag der Netzgesellschaft an den Gas- und Wasserleitungen auf der Behrenstraße kann der für Anfang dieses Jahres geplante Verkehrsversuch Höherweg zur Minderung des Durchgangsverkehrs erst im Juni stattfinden. weiter…
    • Frühlingserwachen im Volksgarten und naturkundliche Exkursion zum Pillebach
      Gleich zwei Führungen bietet das Gartenamt am Mittwoch, 18. März, in der Reihe “Unterwegs im Grünen” an. “Der Park ist erwacht: Vorfrühlingsexkursion durch den Düsseldorfer Volksgarten mit Schneeglöckchen, Krokussen und winterblühenden Gehölzen” sowie die Führung “Pillebach und Tongruben: naturkundliche Exkursion zwischen Rheintal und Bergischem Land”. weiter…
    • Geschwindigkeitskontrollen der Stadt in der kommenden Woche
      Hier eine Übersicht über die Geschwindigkeitkontrollen des Ordnungsamtes in der kommenden Woche weiter…

 

    • Hansaallee/Schieß-/Löricker Straße: Unfallschaden an Ampel wird beseitigt
      Das Steuergerät der Ampelanlage Hansaallee/Schieß-/Löricker Straße wird am Samstag, 14. März, ab 6 Uhr morgens repariert. Es war bei einem Verkehrsunfall Ende Februar stark beschädigt worden. Die Ampel bleibt an diesem Tag bis zum Nachmittag außer Betrieb. Während der Reparatur der Anlage ist mit erheblichen Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen. weiter…

 

    • Fahrradaktionstag in der Zentralbibliothek
      Auf reges Publikusinteresse ist der Fahrradaktionstag gestoßen, der am Dienstag, 10. März, in der Zentralbibliothek stattfand. Der Aktionstag wurde im Rahmen des neu eröffneten KAP1-Labors, in Kooperation mit dem Umweltamt und dem Amt für Verkehrsmanagement ausgerichtet. Das Amt für Verkehrsmanagement stellte mit einer kleinen Ausstellung die Radverkehrsprojekte 2020 in Düsseldorf vor. Diese Ausstellung kann noch bis Donnerstag, 19. März, am Berta-von-Suttner-Platz 1 besucht werden. weiter…

 

    • Marina Jenkner zu Gast bei “Frisch gepresst” in der Zentralbibliothek
      Marina Jenkner stellt am Dienstag, 17. März, 18 Uhr, im Rahmen der Veranstaltungsreihe Reihe “Frisch gepresst. Neue Bücher von Rhein und Ruhr” ihren Roman “Die Unwillkommenen” in der Zentralbibliothek, Bertha-von-Suttner-Platz 1, vor. weiter…

 

    • “Grüner Kreis” – Vortrag zum interkulturellen Umweltschutz in der Zentralbibliothek
      Muhammed Ali Yasar, NRW-Koordinator der Umweltgruppe Yesil Cember, berichtet am Montag, 16. März, 18 Uhr, im Lernstudio der Zentralbibliothek, Bertha-von-Suttner-Platz 1, mit welchen Aktionen und Angeboten Menschen für das Thema Umweltschutz gewonnen werden können. weiter…

 

 

Kommentare