NEWS aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Juli 29, 2020 by  

    • Gebäudeeinsturz an der Luisenstraße: Baugenehmigung erst am Montagnachmittag erteilt
      Die Baugenehmigung für eine weitgehende Sanierung des Altbaus wurde erst am Montag, 27. Juli, an den Bauherrn verschickt. Für eine sogenannte Baufreigabe fehlte aber noch eine Untersuchung zur Statik des Hauses. weiter…
    • Klimachallenge: E-Lastenfahrrad als Hauptpreis übergeben
      Als Hauptpreis der “Zu Hause #KlimaMachen Challenge” des Amtes für Umwelt- und Verbraucherschutz hat
      Umweltdezernentin Helga Stulgies jetzt ein E-Lastenfahrrad an die Gewinner des Ideenwettbewerbes, Familie Thomas aus Unterbilk, überreicht. Den zweiten Platz erreichte Annette Weiser. Es folgte Familie Beck aus Flingern auf dem dritten Rang. weiter…
    • Die Coronazahlen vom 28. Juli
      Mit Stand Dienstag, 28. Juli, 17 Uhr, wurde – seit dem 3. März – bei 2.082 (+5) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 50 (-7) Menschen sind aktuell noch infiziert. weiter…

 

    • Umsatzeinbruch von 31 Prozent auf Düsseldorfer Immobilienmarkt
      Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte vermeldet seit Jahren steigende Preise für den Düsseldorfer Immobilienmarkt. Der jetzt veröffentlichte Halbjahresbericht bietet vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie ein differenzierteres Bild, die Auswertungen sind daher um Monatswerte zu Verkaufsfällen und -umsätzen ergänzt worden. weiter…

 

    • Münchener Straße: Fahrbahn voraussichtlich Mittwoch wieder frei
      Die Münchener Straße wird voraussichtlich am Mittwoch, 29. Juli, gegen Mittag an der Ausfahrt Benrath/Hassels wieder voll zu nutzen sein. Die in der vergangenen Woche dort aufgetretene Fahrbahnabsackung konnte inzwischen behoben werden. Grund für den Schaden: nicht richtig verdichter Untergrund. weiter…

 

    • Briedestraße wegen Fahrbahneinbruch jetzt Sackgasse
      Auf der Briedestraße im Stadtteil Reisholz ist es am heutigen Dienstag, 28. Juli, zu einem Fahrbahneinbruch gekommen, der zunächst nur zu geringen verkehrlichen Einschränkungen führte. Beim Öffnen der Fahrbahn wurde aber ein größerer Hohlraum festgestellt, der sämtliche Fahrstreifen betrifft. Daraufhin musste die Briedestraße kurzfristig als Sackgasse ausgewiesen werden: Von der Paul-Thomas-Straße ist sie nur bis Hausnummer 16 und von der Kappeler Straße aus nur bis Hausnummer 22 befahrbar. Die Durchfahrt der Briedestraße ist aktuell nicht möglich. weiter…

 

    • Amt für Soziales nur eingeschränkt erreichbar
      Die Dienststellen, wie zum Beispiel das Pflegebüro, das Servicecenter Grundsicherung Nord/Mitte, der Bereich Bildung und Teilhabe, die Eingliederungshilfe für Kinder, der Fachbereich Schwerbehindertenrecht, das Versicherungsamt sowie die Hilfe zur Pflege sind zwischen Montag, 3. August, und Freitag, 7. August, telefonisch und persönlich nur eingeschränkt erreichbar. weiter…

 

    • Angebote zur Sonderausstellung “Antlitz der Stadt. 175 Jahre Fotogeschichte”
      Das Stadtmuseum lädt am Sonntag, 2. August, gleich zu drei Angeboten zur derzeitigen Sonderausstellung “Antlitz der Stadt. 175 Jahre Fotogeschichte im Stadtmuseum Düsseldorf” ein. weiter…

 

    • 100. Geburtstag in Eller
      Gertrud Birk vollendet am Freitag, 31. Juli, ihr 100. Lebensjahr. weiter…

 

    • Medientermin 3.8.20: Vorstellung der ersten Clusterschule in Düsseldorf
      Mit Beginn des neuen Schuljahres nimmt mit der Regenbogenschule die erste Clusterschule in der Landeshauptstadt Düsseldorf ihren Betrieb auf. Stadtdirektor und Schuldezernent Burkhard Hintzsche wird den jüngst fertiggestellten Neubau der Gemeinschaftsgrundschule sowie die Vorbereitungen auf das neue Schuljahr zusammen mit Florian Dirszus, stellvertretender Leiter des Schulverwaltungsamtes, am Montag, 3. August, vorstellen. weiter…

 

F

Kommentare