NEWS aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

September 8, 2020 by  

    • Euro 2024: OB Geisel wirbt für Düsseldorf als Standort des “International Broadcasting Centre”
      Bei einem Ortstermin in den Böhlerwerken wirbt OB Thomas Geisel bei DFB und UEFA für Düsseldorf als Sitz des Pressezentrums bei der Fußball-Europameisterschaft 2024. Weltmeister Philipp Lahm und UEFA-Vertreter Martin Kallen loben den Standort in Lörick. weiter…

 

    • BIWENAV: Der Düsseldorfer Bildungswegenavigator geht online
      Mit der symbolischen Betätigung des Startknopfes durch Stadtdirektor Burkhard Hintzsche und Dagmar Wandt, Leiterin des Schulverwaltungsamtes, ging am Montag, 7. September, der neue Düsseldorfer Bildungswegenavigator BIWENAV auf www.biwenav.de online. weiter…

 

    • Warntag 2020: Bundesweiter Test der Sirenen am Donnerstag
      Erstmalig findet am Donnerstag, 10. September, der bundesweite Warntag 2020 statt. Wie bereits seit mehreren Jahren in Düsseldorf zweimal jährlich erprobt, erfolgen Tests der verschiedenen Warnmittel diese Mal im gesamten Bundesgebiet. Hierzu führt die Feuerwehr ab 11 Uhr einen Probealarm für das städtische Warnsystem in Düsseldorf durch. weiter…

 

    • Coronaschutz: OSD verzeichnet am Wochenende 153 Einsätze
      Die Mitarbeiter des Ordnungs- und Servicedienstes der Landeshauptstadt (OSD) mussten am Wochenende von Freitag, 4., bis Sonntag, 6. September, 153 Verstößen gegen die Coronaschutzverordnung nachgehen. Dabei traten in der Gastronomie zum Teil gravierende Verstöße gegen die Infektionsschutzbestimmungen zu Tage. weiter…

 

    • “Earth Is Blue”: Zaunskulptur an Goethe-Gymnasium übergeben
      Das Kunstwerk “Earth Is Blue” ist am Montag, 7. September, in Anwesenheit von Bürgermeisterin Klaudia Zepuntke offiziell an die Schulleitung und die Schülerschaft übergeben worden. weiter…

 

    • Die aktuellen Coronazahlen vom 7. September
      Mit Stand Montag, 7. September, wurde – seit dem 3. März – bei insgesamt 2.770 (+11) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 99 (+9) Menschen sind aktuell noch infiziert. weiter…

 

    • Feuerwehr: Stadt reagierte umgehend und konsequent auf schwerwiegende Vorwürfe
      Die Landeshauptstadt Düsseldorf bestätigt einen Medienbericht von heute, in dem über Mobbing und sexuelle Belästigung bei der Berufsfeuerwehr berichtet wurde. Nach Bekanntwerden der Vorwürfe hat die Landeshauptstadt umgehend reagiert und einen Feuerwehrmann vom Dienst freigestellt. Ein Verfahren zur Suspendierung auf unbestimmte Zeit wurde eingeleitet. weiter…

 

    • Gut sichtbar im Straßenverkehr
      Die Wanderausstellung “Sehen und gesehen werden” macht am Mittwoch, 9. September, Station in zwei Düsseldorfer Grundschulen. Die Schülerinnen und Schüler der vierten Jahrgangsstufe können dabei erleben und ausprobieren, wie wichtig es ist, insbesondere in der Dunkelheit als Fahrradfahrer und Fußgänger von anderen Verkehrsteilnehmern wahrgenommen zu werden weiter…

 

    • Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Liegenschaften tagt am Dienstag, 15. September
      Der Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Liegenschaften kommt am Dienstag, 15. September, um 16 Uhr im Plenarsaal des Rathauses, Marktplatz 2, zu einer Sitzung zusammen. weiter…

 

    • Sitzung der Bezirksvertretung 3
      Im Bürgersaal des Stadtteilzentrums Bilk, Bachstraße 145, kommt am Dienstag, 15. September, die Bezirksvertretung 3 (Oberbilk, Unterbilk, Bilk, Friedrichstadt, Hafen, Hamm, Flehe, Volmerswerth) zusammen. weiter…

 

    • Medientermin 11.9.20: Enthüllung Straßenschild “Borussia-Düsseldorf-Straße” in Grafenberg
      Der deutsche Tischtennis-Rekordmeister Borussia Düsseldorf bekommt eine eigene Straße. weiter…

 

    • Medientermin 7.9.20: Mobbing und sexuelle Belästigung bei der Feuerwehr – Stadtverwaltung nimmt Stellung
      Bei einer Pressekonferenz wird unter anderem Feuerwehrchef David von der Lieth zu den Vorgängen Rede und Antwort stehen. weiter…

 

    • Terminhinweise zu Veranstaltungen mit städtischer Beteiligung
      Veranstaltungen mit städtischer Beteiligung vom 7. bis 14. September 2020 weiter…

 

Kommentare