NEWS aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Dezember 3, 2020 by  

    • OB Keller begrüßt Soldatinnen und Soldaten aus Lüneburg in der Landeshauptstadt Düsseldorf
      Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller und Krisenstabsleiterin Helga Stulgies haben Bundeswehrangehörige zu ihrem Einsatz zur Bekämpfung der Corona-Pandemie in der Landeshauptstadt Düsseldorf begrüßt. weiter…

 

    • Der Weg durch das Düsseldorfer Impfzentrum in Bildern
      Das neue Impfzentrum der Landeshauptstadt Düsseldorf entsteht auf rund 8.000 Quadratmetern und zwei Ebenen in und an der Merkur Spiel-Arena und gliedert sich in verschiedene Einheiten. Wenn es nach dem derzeitigen Stand der Vorbereitungen ab dem 15. Dezember einsatzbereit ist, können dort täglich bis zu 2.400 Impfungen verabreicht werden. weiter…

 

    • Feuerwehr Düsseldorf sammelt auch dieses Jahr für einen guten Zweck
      Der Corona-Teillockdown und der damit verbundene Ausfall der traditionellen Drehleiterfahrten am Corneliusplatz hielt die Düsseldorfer Feuerwehrleute aber nicht davon ab, trotzdem einen Spendenaufruf zu starten und dabei selber einen Beitrag zu leisten. Zu Gute kommen soll der Erlös der diesjährigen Adventssammlung dem Verein “Froschkönige gegen Kinder Armut e.V.” weiter…

 

    • Flingern: Über 100 Poller mit Lack beschmiert – Stadt stellt Strafanzeige
      Mehr als 100 Poller in Düsseldorf-Flingern sind mit weißem und rotem Lack beschmiert worden. Weil dazu Lackfarbe verwendet wurde, können die Poller laut dem Amt für Verkehrsmanagement nur ausgetauscht und nicht gesäubert werden. Der Schaden liegt nach Einschätzung der Verkehrsmanager mindestens im fünfstelligen Bereich. Die Landeshauptstadt stellt wegen des hohen Sachschadens Strafanzeige gegen unbekannt. weiter…

 

    • OSD stellt gesuchten Dauergast im Hotel
      Bei einer Cornaschutzkontrolle des Ordnungs- und Servicedienstes (OSD) am Dienstag, 1. Dezember, in einem Hotel berichtete der Verantwortliche am Empfang den OSD-Mitarbeitern, dass ein Gast seit zwei Jahren im Hotel übernachten würde. Die Einsatzkräften trafen den Mann an. Eine Abfrage seiner Personalien ergab, dass gegen ihn ein offener Haftbefehl vorlag. weiter…

 

    • OSD-Mitarbeiter beleidigt: 400 Euro Geldstrafe
      Wegen Beleidigung von Mitarbeitern des städtischen Ordnungs- und Servicedienstes (OSD) hat das Amtsgericht jetzt einen Mann (58) zu einer Geldstrafe von 400 Euro verurteilt. Der 58-Jährige sitzt zur Zeit eine Freiheitsstrafe ab, daher wurde der Tagessatz auf fünf Euro festgesetzt. weiter…

 

    • Düsseldorfer Bühnen öffnen frühestens ab 8. Januar 2021 wieder für das Publikum
      Damit, so das Ergebnis einer gemeinsamen Videokonferenz, werden die Häuser nicht für Silvestervorstellungen öffnen. weiter…

 

    • Projekt “Elevate” – wissen, ob ein Aufzug funktioniert
      Das Projekt “Elevate” ist ein Projekt des eingetragenen und gemeinnützigen Vereins Sozialhelden. Ziel des Projekts ist es, Aufzüge zu digitalisieren. Mit Hilfe von Sensoren werden standardisierte Informationen von Aufzügen erschlossen und in Echtzeit weitergeleitet. weiter…

 

    • Geschwindigkeitskontrollen der Stadt in der kommenden Woche
      Die Landeshauptstadt Düsseldorf veröffentlicht wöchentlich Messstellen, an denen Geschwindigkeitskontrollen vorgenommen werden. Hier eine Übersicht über die Kontrollpunkte des Ordnungsamtes in der kommenden Woche. weiter…

 

    • Die aktuellen Coronazahlen vom 2. Dezember
      Mit Stand Mittwoch, 2. Dezember, wurde – seit dem 3. März – bei insgesamt 10.410 (+114) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 689 (-26) Menschen sind aktuell noch infiziert. weiter…

 

Für

Kommentare