NEWS aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Dezember 11, 2020 by  

    • Altstadt: Landeshauptstadt Düsseldorf und Polizei Düsseldorf vereinbaren weiteres gemeinsames Vorgehen
      Angesichts der Eskalation in der Altstadt am vergangenen Wochenende haben am Donnerstag, 10. Dezember, die Landeshauptstadt Düsseldorf und die Polizei Düsseldorf bei einem gemeinsamen Abstimmungsgespräch, an dem auch Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller und der Polizeipräsident Norbert Wesseler teilgenommen haben, für das kommende Wochenende folgendes Vorgehen besprochen. weiter…

 

    • Worringer Platz: Zwei Ampeln werden zur Beschleunigung von Bus und Bahn umgebaut
      Am Worringer Platz werden zwei Ampelanlagen zur Beschleunigung der dort verkehrenden Straßenbahn- und Buslinien umgebaut. Um die Beeinträchtigungen für die Verkehrsteilnehmer so gering wie möglich zu halten, werden die Arbeiten am kommenden Wochenende, Samstag, 12. Dezember, bis Sonntag, 13. Dezember, durchgeführt. weiter…

 

    • Drei ehemalige Ratsmitglieder mit Verdienstplakette ausgezeichnet
      Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller hat zu Beginn der Ratssitzung am heutigen Donnerstag, 10. Dezember, die drei ausgeschiedenen Ratsmitglieder Klaus-Dieter Lukaschewski, Bettina Wiedbrauk und Angelika Wien-Mroß mit der Verdienstplakette des Rates ausgezeichnet. Diese erhält, wer dem Gremium insgesamt über 20 Jahre oder vier Wahlperioden angehört hat. weiter…

 

    • Konsularisches Korps: Virtueller Antrittsbesuch von Doyen Jakub Jan Wawrzyniak
      Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller hieß am Mittwoch, 9. Dezember, den Doyen des Konsularischen Korps NRW, Jakub Jan Wawrzyniak, zugleich Generalkonsul der Republik Polen, anlässlich dessen Antrittbesuchs willkommen – per Video-Liveschalte. Auch Vizedoyen Claus Gielisch, Honorarkonsul von Jordanien nahm an dieser Besprechung teil. weiter…

 

    • Zahlreiche Einsendungen für internationalen Kinder- und Jugendmalwettbewerb “Friedliche Städte”
      Das internationale Friedensnetzwerk “Mayors for Peace” (“Bürgermeister für den Frieden”) veranstaltet in diesem Jahr einen Kinder- und Jugendmalwettbewerb zum Thema “Friedliche Städte”. Auch die Düsselforferinnen und Düsseldorfer im Alter von 6 bis 15 Jahren waren aufgerufen, am Wettbewerb teilzunehmen. weiter…

 

    • Coronaschutz: OSD stellt Verstöße in der Gastronomie fest
      24 Einsätze im Zusammenhang mit der Überwachung oder Durchsetzung der Coronaschutzverordnung verzeichnete der Ordnungs- und Servicedienst (OSD) der Landeshauptstadt am Mittwoch, 9. Dezember. In den Maskenpflichtgebieten der Stadt wurden zwei Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Verstößen gegen Trageverpflichtung von Alltagsmasken eingeleitet.
      weiter…

 

    • Offene Gartenpforte Rheinland 2021 geplant
      Die hohen Besucherzahlen in Parkanlagen und Wäldern sowie das Arbeiten im eigenen Garten zeigen, wie wichtig das erholsame Grün besonders in Zeiten von Corona ist. Ausflugsziele in der Nähe erhalten einen ganz neuen Stellenwert. Auch die Gärten der Offenen Gartenpforte können dazu einen wertvollen Beitrag leisten. Daher ist geplant, im Jahr 2021 die Offene Gartenpforte mit geänderten Teilnahmebedingungen – selbstverständlich vorbehaltlich der dann aktuell gültigen Bestimmungen – durchzuführen. weiter…

 

    • Die aktuellen Coronazahlen vom 10. Dezember
      Mit Stand Donnerstag, 10. Dezember, wurde – seit dem 3. März – bei insgesamt 11.219 (+154) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 762 (+94) Menschen sind aktuell infiziert. weiter…

 

    • Behindertenrat startet in neue Amtsperiode
      Der Behindertenrat der Landeshauptstadt Düsseldorf startet mit einer konstituierenden Sitzung am Montag, 14. Dezember, 14 Uhr, im Plenarsaal des Rathauses, Marktplatz 2, in eine neue, fünfjährige Amtsperiode. weiter…

 

 

Kommentare