NEWS aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Juli 20, 2021 by  

    • Hochwasserlage entspannt sich
      Die Lage nach Starkregen und Hochwasser am 14./15. Juli in Düsseldorf entspannt sich allmählich. Die Feuerwehr hat seither insgesamt 1.965 Einsätze verzeichnet – 20 Einsätze davon laufen aktuell noch. Bei den meisten Einsätzen, die noch abgearbeitet werden müssen, handelt es sich um voll gelaufene Keller in der besonders stark betroffenen Ostpark-Siedlung im Stadtteil Gerresheim. weiter…

 

    • Coronaschutz: 38 Einsätze am Wochenende
      38 Einsätze im Zusammenhang mit der Überwachung oder Durchsetzung der Coronaschutzverordnung verzeichnete der Ordnungs- und Servicedienst (OSD) der Landeshauptstadt Düsseldorf von Freitag, 16. Juli, bis Sonntag, 18. Juli. In sechs Fällen wurden Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. weiter…

 

    • Ferienprogramm: “Wunderbare Welt der Renaissance”
      Das Stadtmuseum, Berger Allee 2, lädt am Freitag, 23. Juli, 12 bis 16 Uhr, zum Ferienangebot “Wunderbare Welt der Renaissance” ein. Das Angebot richtet sich an Kinder ab 8 Jahren. weiter…

 

    • Flaggenschmuck zum Jahrestag des Attentats vom 20. Juli 1944
      Zur Erinnerung an den Widerstand gegen Adolf Hitler und das Attentat vom 20. Juli 1944 tragen alle öffentlichen Gebäude am 20. Juli Flaggenschmuck. weiter…

 

    • Terminhinweise zu Veranstaltungen mit städtischer Beteiligung
      Vorschau auf Termine externer Veranstalter mit städtischer Beteiligung vom 19. bis 26. Juli 2021. weiter…

 

    • Medientermin 20.7.21: Geschäftsträger a.i. der Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika Woodward Clark Price zu Gast im Rathaus
      Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller wird den Geschäftsträger a.i. der Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Woodward Clark Price, empfangen am Dienstag, 20. Juli, 14 Uhr im Jan-Wellem-Saal des Rathauses, Marktplatz 1. weiter…

 

    • Medientermin 20.7.21: Pressegespräch Düsseldorf nach dem Hochwasser
      Pressegespräch mit einem Rückblick auf die Hochwasser-Lage im Stadtgebiet und einem Ausblick mit OB Dr. Keller, StD Hintzsche, Kämmerin Schneider, Feuerwehrchef von der Lieth und Ingo Noppen, Leiter des Stadtentwässerungsbetriebes weiter…

 

Kommentare