Dritte Band-Battle für Welthungerhilfe-Projekt

September 28, 2015

Bei „Rock gegen Hunger“ treten  am 4. November 2015 ab 18.30 Uhr (Einlass) im Henkelsaal an der Ratingerstr. 25 Düsseldorfer Unternehmensbands mit lebendigem Cover-Rock gegeneinander an. Dabei sind: “The Sky Officers” (McKinsey), “Tomra-Allstars“” (Tomra), “Merger Band” (Vodafone/Kabel Deutschland), die “3M-Band” sowie die Band der Kripo Düsseldorf “So What” als Titelverteidiger. Die Rockmusiker streiten dabei um nichts Geringeres als den Titel “Beste Unternehmensband” in Düsseldorf.

Initiiert hat die Benefizveranstaltung der Düsseldorfer Freundeskreis der Welthungerhilfe. Veranstalter von „Rock gegen Hunger“ ist Quartier Bohème. Durch den Abend führt die Leiterin des Düsseldorf Festivals, Christiane Oxenfort. Eine hochkarätige Jury mit der Sängerin Ramona NerraMichael Becker von der Tonhalle und dem stadtbekannten DJ Henry Storch wird entscheiden, wer diesmal den Pokal in die Firma trägt.

Der Erlös des Abends fließt in die Projektarbeit der Welthungerhilfe nach Anosy in Madagaskar – das Projekt, für  das sich der Freundeskreis Düsseldorf engagiert.

Weitere Informationen unter www.welthungerhilfe.de/rock-gegen-hunger