Rosenmontag Düsseldorf 2011: Hier kommentiert Jacques Tilly persönlich seine heftig diskutierten Wagen

März 9, 2011

Düsseldorfs Wagenbauer Jacques Tilly: “Die Kirche feiert den Tod, der Karneval das Leben”

Februar 8, 2011

Jacques Tilly: Immer kirchenkritsch

Von Jacques Tilly

Eine Theorie besagt, dass sich die Jecken beim Feiern außerhalb der kirchlichen Normen begaben. Die 11 ist die Zahl der Sünde, denn sie überschreitet die Zahl der 10 Gebote. Womit die Fronten geklärt wären. Der lebensfrohe Karneval steht außerhalb der repressiven und humorfeindlichen Normen des Christentums.

Merkwürdig ist nur, dass die katholische Kirche den Karneval und seine Traditionen trotz des offensichtlichen Gegensatzes anscheinend völlig vereinnahmt, ja geradezu beschlagnahmt hat. Der Kölner Kardinal Meisner hat es in einer Predigt unmissverständlich formuliert: „Karneval ist in der Kirche Christi geboren … Von seinem Wesen her ist der Karneval mit dem Evangelium blutsverwandt.“ Bei solchen Sätzen stöhnt der agnostische Humanist und Aufklärer in mir auf. [Read more]