Lorettostraße: Hier kann man den ganzen Tag frühstücken

Januar 22, 2020

Den ganzen Tag frühstücken – im “Seven Sundays” in der Lorettostraße – Fotos: Seven Sundays

Spät frühstücken kann ja mal schön sein. Aber auch noch am Nachmittag? Warum nicht, dachte sich der Gründer des Frühstücksrestaurants “Seven Sundays” (Lorettostr. 7) und bietet jetzt an jedem Wochentag von morgens bis abends ausgefallene Frühstücksgerichte an.

Nachdem der erste Laden mit diesem Konzept in Hannover wohl gut läuft, ist nun Düsseldorf mit diesem Konzept gesegnet. Tanya Fernandes heißt die Düsseldorferin und Schwester des Geschäftsführers, die Wohl und Wehe in der Hand hat.

In einem modernen Ambiente mit Dschungelelementen können in dem neuen Lokal sowohl deftige als auch süße Frühstücksgerichte genossen werden. Von Eggs Benedict über einen Breakfast Burrito oder eine Shakshuka (pikante tunesische Speise) bis hin zu Pancakes in verschiedensten Varianten ist alles dabei. Auch Düsseldorfs Veganer kommen auf Ihre Kosten. Dazu gibt es Kaffeespezialitäten, All-Day-Cocktails sowie frische Smoothies und Säfte.

Pancakes mit Früchten – nicht nur am Morgen, sondern ganztägig