Corona in Düsseldorf – Lage entspannt

13.07.2020, 10:09 · Kommentar hinzufügen 

Die Corona-Situation in Düsseldorf – entspannt. Nur neun Menschen liegen derzeit im Krankenhaus, davon einer auf der Intensivstation.

Auch die Zahl der Menschen, die an den Folgen des Virus verstorben sind, ist seit Mittwoch unverändert. Bisher hat das Virus in Düsseldorf 42 Menschen das Leben gekostet.

Der 7-Tage-Wert, der zeigt wie schnell sich das Virus ausbreitet, liegt derzeit bei 5,7 – er ist damit im Vergleich zum Vortag weiter gesunken. 


Theodor-Heuss-Brücke wird am Sonntag gesperrt

13.07.2020, 09:10 · Kommentar hinzufügen 

Wegen Brückenbauarbeiten wird die Theodor-Heuss-Brücke gesperrt – am Sonntag, 19. Juli, von 3 bis 20 Uhr. Davon betroffen ist die Buslinie 834.

Die Busse fahren zwischen den Haltestellen „Belsenplatz“ und „Nordfriedhof“ eine Umleitung. Folgende Haltestellen werden verlegt oder entfallen:

  • Die Haltestelle „Lanker Straße“ muss leider entfallen, bitte stattdessen die Haltestelle „Belsenplatz“ nutzen.
  • Die Haltestellen „Niederkasseler Kirchweg“, „Lütticher Straße“ und „Niederkassel“ müssen leider entfallen.
  • Die Haltestelle „Theodor-Heuss-Brücke“ wird auf die Uerdinger Straße in Höhe der Hausnummern 45 und 46 verlegt.

Eine weitere Sperrung gibt es auf der Schloßallee: Sie wird zwischen der Heidelberger Straße und der Von-Krüger-Straße halbseitig gesperrt – ab Montag, 20. Juli, 4 Uhr, für etwa sechs Wochen. Davon betroffen sind die Buslinien M1, 730, 731 und 815:

Die Busse fahren in Richtung Vennhauser Allee ab der Haltestelle „In der Elb“ eine Umleitung. Die Haltestelle „Schloss Eller“ muss leider entfallen, bitte stattdessen die Haltestellen „Vennhauser Allee“ und „In der Elb“ nutzen.

 


Eller: 82-jährige Radfahrerin schwer verletzt

13.07.2020, 08:40 · Kommentar hinzufügen 

Bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw in Eller verletzte sich gestern Abend eine Radfahrerin so schwer, dass sie zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht werden musste.

Nach den bisherigen Erkenntnissen beabsichtigte ein 21-jähriger Düsseldorfer mit seinem Ford Fiesta von einem Parkplatz auf die Fahrbahn der Vennhauser Allee einzufahren. Beim Queren des dortigen Geh- und Radwegs übersah er eine von rechts kommende 82-jährige Fahrradfahrerin. Die Düsseldorferin war auf dem Radweg der Vennhauser Allee entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung in Richtung Karlsruher Straße unterwegs. Bei dem Zusammenprall verletzte sich die 82-Jährige so schwer, dass sie nun in einem Düsseldorfer Krankenhaus stationär behandelt wird.


Düseldorf Headlines, Montag, 13. Juli 2020

13.07.2020, 04:38 · Kommentar hinzufügen 

BILD Düsseldorf: BMW-ABSTURZ  AM FLUGHAFEN – Der Fahrer (33) wurde nur leicht verletzt – laut Polizei hatte er wohl getrunken.

EXPRESS DÜSSELDORF VIER KANDIDATEN IN DER 80-%-Analyse  – In genau zwei Monaten ist die OB-Wahl  

RHEINISCHE POST: ALTSTADT-WIRTE SIND SAUER AUF DIE STADT  – Die Polizei und der Ordnungsdienst mussten am Wochenende nicht eingreifen. Der Drei-Stufen-Plan steht in der Kritik.

WESTDEUTSCHE  ZEITUNG: TROTZ LOCKERUNGEN DER CORONA-BESCHRÄNKUNGEN KLAGEN DIE WIRTE – Die Umsätze in der Gastronomie haben bei weitem noch nicht das Niveau vor der Coronakrise erreicht.. 

Antenne Düsseldorf  


Junge Frau rammt Fußgänger (66) ins Krankenhaus

10.07.2020, 09:57 · Kommentar hinzufügen 

Bei einem Verkehrsunfall wurde gestern Nachmittag ein 66-jähriger Fußgänger so schwer verletzt, dass Rettungskräfte ihn in ein Krankenhaus bringen mussten. 

Eine 18-jährige Frau war mit ihrem Seat auf der Straße Am Bauenhaus unterwegs. An der Kreuzung Am Bauenhaus/Reichswaldallee wollte sie geradeaus in die Eitelstraße fahren. Dabei bemerkte sie einen 66-jährigen Mann zu spät. Der Fußgänger überquerte nach bisherigem Ermittlungsstand bei Rotlicht die Fußgängerampel. Der Fußgänger wurde von dem Pkw der jungen Frau erfasst und zu Boden geschleudert. Dabei erlitt er so schwere Verletzungen, dass Rettungskräfte ihn in ein Krankenhaus brachten.


Düsseldorf Headlines, Freitag, 10. Juli 2020

10.07.2020, 05:54 · Kommentar hinzufügen 

BILD Düsseldorf: „BESSERE UNTERKÜNFTE RETTEN LEBEN“ – Die Corona-Hilfen für Obdachlose haben gut funktioniert – und sollen weitergehen.

EXPRESS DÜSSELDORF PLAN GEGEN DAS ALTSTADT-CHAOS – Inzidenz-Zahlen stiegen wieder stark.  

RHEINISCHE POST: KIRCHENAUSTRITTE AUF DEM HÖCHSTSTAND – Immer mehr Düsseldorfer Katholiken und Protestanten verlassen ihre Kirche. Inhaltliche und strukturelle Konsequenzen sind die Folge. Ist der Trend unumkehrbar? Seelesorger und Laien suchen nach Antworten.

WESTDEUTSCHE  ZEITUNG: RADFAHRER FÜHLTEN SICH NOCH NICHT SICHER AUF DÜSSELDORFS STRASSEN – Die Zahl der Unfälle bleibt konstant. Es gibt unterschiedliche Ansichten darüber, wie es besser werden könnte. 

Antenne Düsseldorf  


NEWS aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

10.07.2020, 05:31 · Kommentar hinzufügen 

 

  • Zweite Pflanzsaison für das Stadtbaumkonzept beginnt
    Die ersten Arbeiten zur Realisierung der zweiten Pflanzsaison des Stadtbaumkonzeptes für Düsseldorf beginnen morgen, Freitag, 10. Juli. Das Gartenamt lässt im gesamten Stadtgebiet bis März 2021 108 zusätzliche Baumstandorte entstehen und 66 vorhandene Baumstandorte optimieren und nachpflanzen. Außerdem werden 41 Baumstandorte auf drei Straßen saniert. weiter…
  • Düsseldorfer Integrationspreis: Der Countdown zur Projektmeldung 2020 läuft
    Noch bis Mittwoch, 15. Juli, können Einrichtungen und Initiativen aus Düsseldorf ihre Meldung für den Düsseldorfer Integrationspreis einreichen. weiter…
  • Coronaschutz-Kontrollen und randalierende Jugendliche: OSD am Mittwoch im Dauereinsatz
    69 Einsätze im Zusammenhang mit der Überwachung oder Durchsetzung der Coronaschutzverordnung des Landes verzeichnete der städtische Ordnungs- und Servicedienst (OSD) am Mittwoch, 8. Juli. weiter…

[mehr…]


Ferien in Zeiten von Corona – Was der Düsseldorfer Airport tut, um das Reisen auf ungefährliche Weise zu ermöglichen

09.07.2020, 10:41 · Kommentar hinzufügen 

Immer mehr Flüge am Düsseldorfer Flughafen, immer mehr Reisende im Terminal: Nach dem monatelangen, Corona-bedingten Lockdown ist am größten Airport Nordrhein-Westfalens die Wiederaufnahme des Flugverkehrs in Vor dem Hintergrund weiter steigender Passagierzahlen in den Sommerferien und der nun geltenden Abstands- und Hygieneregeln im Terminal, hat der Airport Düsseldorf noch einmal die wichtigsten Passagier-Hinweise zusammengestellt – damit Reisende in Corona-Zeiten entspannt und unbesorgt von und nach Düsseldorf fliegen können.

In enger Abstimmung mit seinen Partnern hat der Flughafen Düsseldorf ein umfangreiches Konzept zum Gesundheitsschutz umgesetzt. Oberstes Ziel ist der bestmögliche Schutz von Flugreisenden und Mitarbeitern vor einer möglichen Infektion mit COVID-19.

 

Terminaldurchsagen in drei Sprachen

 

Gut sichtbare Informationen auf den Monitoren im Terminal, Bodenmarkierungen und Piktogramme weisen auf die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln hin. Hinzu kommen dreisprachige Terminaldurchsagen in Deutsch, Englisch und Türkisch. [mehr…]


Heute Morgen in Unterrath: Gangster sprengen Bankautomat

09.07.2020, 10:31 · Kommentar hinzufügen 

Nach einer Geldautomatensprengung heute am frühen Morgen in Unterrath fahndet die Düsseldorfer Kriminalpolizei nach mindestens drei Tatverdächtigen und einem dunklen Audi. Erbeutet wurde Bargeld in noch nicht bekannter Höhe.

Anwohner der Kalkumer Straße wurden heute gegen 2.45 Uhr von einem lauten Knall aus dem Schlaf gerissen. Anschließend beobachteten Anlieger, wie zwei maskierte Männer aus dem Vorraum der Bankfiliale flohen und in einem Fahrzeug mit Fluchtfahrer über die Kalkumer Straße in Richtung Unterrather Straße (A 52) flohen.

Audi mit Krefelder Kennzeichen

Die alarmierten Polizeibeamten stellten einen aufgesprengten Geldautomaten im Vorraum der Bankfiliale fest. Die sofort eingeleitete Fahndung blieb erfolglos. Die KTU (Kriminaltechnische Untersuchung) der Düsseldorfer Polizei übernahm vor Ort die Spurensicherung.

Bei dem dunklen Audi soll es sich um einen Wagen mit Krefelder (KR-) Kennzeichen gehandelt haben.

Die Polizei fragt nun: Wer kann Angaben zu dem Fluchtfahrzeug oder zum weiteren Fluchtweg der Täter machen? 

Hinweise werden erbeten an das Kriminalkommissariat 14 der Düsseldorfer Polizei unter der Telefonnummer 0211-870-0.


Düsseldorf Headlines, Donnerstag, 9. Juli 2020

09.07.2020, 05:36 · Kommentar hinzufügen 

BILD Düsseldorf: BARBIE BETTINA – Düsseldorferin hat die weltgrößte Sammlung, ab Samstag stellt sie in Duisburg aus.

EXPRESS DÜSSELDORF:  RHEINBAHN-FAHRER MIT CORONA INFIZIERT – Pandemie: Düsseldorfer Firmen betroffen.  

RHEINISCHE POST: DÜSSELDORFS RÄTSEL UM DIE VIELEN CORONA-INFEKTIONEN – Die Statistik zeigt: Das Virus breitet sich immer weiter in der Stadt aus. Die Gründe dafür sind alles andere als klar. Weder die Anzahl der Tests noch die Altstadt allein können schuld sein.

WESTDEUTSCHE  ZEITUNG: TROMPETEN-JUNGEN (16) AM FLUGHAFEN VERGESSEN – Neue Handgepäck-Regeln durch Corona. 

Antenne Düsseldorf  

Restaurants

Restaurant-Killer Corona - auch in Düsseldorf

Corona ist der große Restaurant-Killer, auch in Düsseldorf. Über Insolvenzen schreibt die Rheinische Post. Unter anderen Betrieben hat es auch die Dorfschänke in Niederkassel... [mehr ...]



Düsseldorf

Corona in Düsseldorf - Lage entspannt

Die Corona-Situation in Düsseldorf – entspannt. Nur neun Menschen liegen derzeit im Krankenhaus, davon einer auf der Intensivstation. Auch die Zahl der Menschen, die an... [mehr ...]



Politik

CORONA III: Vortrag von Friedrich Merz verschoben

Am 3. April sollte Friedrich Merz, Kandidat für den CDU-Vorsitz, vor ca. 450 Menschen in der Freien Christlichen Gesamtschule in Düsseldorf-Hassels sprechen. Mehr als 200 Interessierte... [mehr ...]



Headlines

Düseldorf Headlines, Montag, 13. Juli 2020

BILD Düsseldorf: BMW-ABSTURZ  AM FLUGHAFEN – Der Fahrer (33) wurde nur leicht verletzt – laut Polizei hatte er wohl getrunken. EXPRESS DÜSSELDORF:  VIER KANDIDATEN... [mehr ...]



Wirtschaft

Stadtsparkasse präsentiert sich mit starker Bilanz - Ausblick auf schwierige Zeiten - Ausschüttung an die Stadt

Auch in die Bilanz-Pressekonferenz 2019 der Stadtsparkasse Düsseldorf hat sich das Corona-Virus eingeschmuggelt: Privatkundenvorstand Dr. Michael Meyer hatte sich gemäß interner... [mehr ...]



Kultur

Tipp für Ballettfreunde: Martin Schläpfers "Petite Messe solennelle" als Stream ab morgen als Stream bei operamrhein.de

Foto aus der Ballettaufführung – Foto: Gert Weigelt Das ZDF stellt ab morgen (24. April), für vier Wochen Martin Schläpfers „Petite Messe solennelle“ zur gleichnamigen... [mehr ...]



Ärzte

NEWS aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

  Europawahl 2019 in Düsseldorf Vorläufiges amtliches Endergebnis der Europawahl am 26. Mai in der Landeshauptstadt Düsseldorf weiter… OB Geisel und Gouverneur Morita... [mehr ...]



Hotels

Interconti eröffnet am 20. März das neue Hotelrestaurant

So soll das neue Restaurant „59“ im #Intercontinental an der Kö aussehen, das am 20. März eröffnet wird. Sternekoch Björn Freitag gibt dafür seinen Namen und... [mehr ...]



Leute

Restaurant-Killer Corona - auch in Düsseldorf

Corona ist der große Restaurant-Killer, auch in Düsseldorf. Über Insolvenzen schreibt die Rheinische Post. Unter anderen Betrieben hat es auch die Dorfschänke in Niederkassel... [mehr ...]



Verkehr

Stau und Frust wegen der neuen Umweltspur

Umweltspur wird so gut wie gar nicht genutzt – Foto: Bild | Hojabr Riahi Sie ist seit zehn Tagen da – und bringt schon viel Frust: die neue, dritte Umweltspur in Düsseldorf.... [mehr ...]



Nightlife

Cubanisches Feuerwerk - heiß ins neue Jahr - "Havana Nights" an zwei Tagen zu Gast im Capitol Theater

„Havana Nights„, die erfolgreiche, mitreißende Show aus Cubas vibrierender Hauptstadt, kommt am 25. und 26. Januar nach Düsseldorf – ins Capitol Theater. Der... [mehr ...]



Shopping

Weihnachts-Shopping in der "Wolke": Online kaufen, an der Kö abholen – oder umgekehrt

Pro Idee-Schaufenster an der Kö – Neuer Ansatz für den Weihnachtseinkauf Gute Idee von „Pro Idee“. Das Unternehmen mit den innovativen Angeboten, in Düsseldorf auf... [mehr ...]



Marketing

Für "Pänz en de Bütt": Josef Hinkel zeigte sein Düsseldorf

Düsseldorfs beliebtester Bäcker und Ex-Prinz: Josef Hinkel auf dem Hop on Hop Off-Bus – Foto: Bernd SchallerFF Josef Hinkel Fast 2.000 Euro für den guten Zweck, 60 bestens... [mehr ...]



Karneval

Schlossgarde Düsseldorf ehrt Innenminister Herbert Reul morgen mit dem "Bierzipfel" der Gesellschaft

NRW-Innenminister Herbert Reul wird morgen (Samstag, 9. November) beim Ball der Schlossgarde Düsseldorf mit dem „Bierzipfel“ des Vereins geehrt, für den ich mich seit kurzem... [mehr ...]



Damals

Düsseldorf Headlines, Montag, 16. September 2019

BILD Düsseldorf: „ICH KANN VOR E-SCOOTERN NUR WARNEN“ – Petra G. erlitt einen Trümmerbruch, sitzt vorübergehend im Rollstuhl. EXPRESS DÜSSELDORF:  CITY... [mehr ...]



Sport

PSD Bank Meeting wird 2021 zum Mega-Ereignis

Freuen sich auf Top Event 2021: Martin Seeber, Meetingdirektor und Geschäftsführer der TOP Sportevents GmbH,  mit Hürden-Ass Pamela Dutkiewicz, Stabhochsprung-Star Sam... [mehr ...]