News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

19.04.2019, 08:01 · Kommentar hinzufügen 

 

  • Oberbürgermeister vom Erfolg der Umweltspuren überzeugt
    Auch am heutigen Mittwoch läuft der Verkehr auf und rund um die Umweltspuren ohne Probleme. „Mit Umweltspuren setzt die Landeshauptstadt Düsseldorf Anreize, auf Fahrrad und E-Fahrzeuge umzusteigen. Sie sind ein Bestandteil in einem ganzen Bündel von Aktivitäten, mit denen wir eine umweltgerechte und leistungsfähige Mobilität erreichen wollen“, so der Oberbürgermeister. weiter…

 

  • Runder Tisch gegen Obdachlosigkeit
    Stadtdirektor Burkhard Hintzsche lädt am 15. Mai zum ersten „Runden Tisch gegen Obdachlosigkeit“ ins Rathaus ein. Die Stadtverwaltung will die guten Erfahrungen, die beim „Runden Tisch Asyl“ gemacht worden sind, beim Thema „Bekämpfung von Obdachlosigkeit“ nutzen. weiter…

 

  • Sonderaktion „Falschparker auf Behindertenparkplätzen“
    Bei der aktuellen Kontrolle vom 8. bis 14. April wurden insgesamt 104 Verwarnungen ausgestellt und in 34 Fällen musste der Abschleppwagen gerufen werden. weiter…

 

  • Lierenfelder Platz wird umgestaltet
    Das Garten-, Friedhofs- und Forstamt gestaltet den Lierenfelder Platz neu. Die Baumaßnahme startet am Dienstag, 23. April. Ziel ist es, den Platz so umzugestalten, dass er wieder ein attraktiver Treffpunkt für die Bürgerinnen und Bürger wird, an dem sie sich gerne aufhalten. weiter…

 

  • Ausstellungsprojekt des Cecilien-Gymnasiums und der Japanischen Internationalen Schule in Düsseldorf
    Vieles Japanische ist aus dem heutigen Stadtbild nicht mehr wegzudenken. Um Gemeinsamkeiten und Unterschiede geht es in der Ausstellung „unDgleich!“, die Interessierte von Samstag, 4. Mai, bis Sonntag, 26. Mai, im Stadtmuseum, Berger Allee 2, besuchen können weiter…

 

  • Lesung und Gespräch: „Unter die Haut“ und „Wintermärchen“
    Das Heinrich-Heine-Institut, Bilker Straße 12-14, lädt am Mittwoch, 24. April, 19 Uhr zu einer Lesung und einem Gespräch mit Gunnar Kaiser über seinen literarischen Thriller „Unter die Haut“ und Heinrich Heines „Wintermärchen“ ein weiter…

 

  • Stolpersteinrundgang in Flingern
    Die Bezirksvertretung Düsseltal/Flingern lädt am Samstag, 27. April, ab 12 Uhr zu einem historischen Stadtspaziergang ein. In der rund 90 Minütigen Tour werden historische Orte und Stolpersteine im Stadtteil Flingern besucht. weiter…

 

  • Ausstellungsgespräch im Stadtmuseum
    Anlässlich der Ausstellung „Urbane Parallelen – Düsseldorf/Haifa“ lädt das Stadtmuseum Düsseldorf, Berger Allee 2, am Donnerstag, 25. April, zu einem Gespräch mit beteiligten Künstler- und Architekten-Teams ein. weiter…

 

 


Am Sonntag, dem 28. April, läuft alles – außer dem Verkehr – „Marathon-Umleitungen“ bei Bus und Bahn – Hier alle Infos

18.04.2019, 09:38 · Kommentar hinzufügen 

Rund 20.000 Läufer sind beim „METRO Marathon Düsseldorf“ dabei – am Sonntag, 28. April 2019, haben sie Vorfahrt auf den Straßen. Deshalb müssen zahlreiche Bus- und Bahnlinien der Rheinbahn in der ganzen Stadt ihre Fahrt von etwa 6 bis 16:30 Uhr unterbrechen oder eine Umleitung aufnehmen.

  • Die Stadtbahnlinie U71 fährt von Benrath aus nur bis zur Haltestelle „Wehrhahn S“ und von dort zum Staufenplatz.
  • Die Straßenbahnlinien 701, 704, 705, 706, 707 und 709 sind gekürzt, unterbrochen oder müssen entfallen.
  • Die Buslinien SB50, 721, 723, 725, 726, 732, 733, 737, 752, 754, 780, 782, 785, 833, 834, 835 und 836 fahren großräumige Umleitungen oder sind unterbrochen.

Entsprechend können diese Linien viele Haltestellen und Strecken gar nicht oder nur eingeschränkt anfahren (Details siehe Anhang). Einige Abschnitte werden wieder freigegeben, sobald die Läufer durch sind.

Auf die U-Bahn umsteigen und auch die S-Bahn nutzen!

Die Rheinbahn empfiehlt allen Fahrgästen, auf die U-Bahnen umzusteigen, denn die Linien U72, U73, U74, U75, U76, U78 und U79 sind von den Sperrungen nicht betroffen und fahren teilweise häufiger. Die Linie U78 fährt von 6 bis 8:40 Uhr ab der Haltestelle „Hauptbahnhof“ im 15-Minuten-Takt über „Heinrich-Heine-Allee“ bis „MERKUR SPIEL-ARENA/Messe Nord“. Eine zusätzliche Linie „E“ pendelt von 6 bis 13 Uhr zwischen „Lörick“ und „Hauptbahnhof“ sowie von 13 bis 18 Uhr zwischen „Heinrich-Heine-Allee“ und „Hauptbahnhof“. Bitte auch die S-Bahnen nutzen, die für Verbindungen in die Stadtteile Bilk, Hamm, Derendorf usw. sorgen. [mehr…]


News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

18.04.2019, 09:16 · Kommentar hinzufügen 

  • An der Erkrather Straße soll nun ausschließlich neuer Wohnraum entstehen
    Die Cube Real Estate GmbH wird eine neue Bauvoranfrage für ihr Projekt in Flingern-Süd bei der Bauaufsicht der Stadt Düsseldorf einreichen. Der überarbeitete Entwurf sieht an der Erkrather Straße/Ecke Kiefernstraße jetzt einen Mix an Wohnungen für Senioren und Studenten sowie Angebote für kleinteiliges Wohnen sowie Wohngemeinschaften vor. Auf Wunsch von Oberbürgermeister Thomas Geisel enthält das neue Konzept der Cube Real Estate auch ein Kontingent geförderten Wohnraums. weiter…

 

  • Bahn frei für mehr als 19.000 Marathon-Läufer
    Beim diesjährigen METRO Marathon Düsseldorf am Sonntag, 28. April, heißt es wieder „Bahn frei“ für mehr als 19.000 Sportlerinnen und Sportler, die sich auf die 42,195 Kilometer-Strecke durchs Stadtgebiet begeben weiter…

 

  • Radweg Kaiserstraße-Fischerstraße in Angriff genommen
    Im Rahmen der Förderung des Radverkehrs schreitet der Ausbau des Radhauptnetzes kontinuierlich voran. Derzeit werden auf der Achse Kaiserstraße – Fischerstraße zwischen Jägerhofstraße und Klever Straße beidseitig attraktive Radverkehrsanlagen eingerichtet. weiter…

 

  • Gustav Landauer – Leben, Werk und Wirkung
    Aus Anlass des 100. Todestags des jüdischen Kulturphilosophen Gustav Landauer zeigt das Theatermuseum eine Ausstellung im Düsseldorfer Rathaus, Marktplatz 2. weiter…

 

  • „Alles laut oder was?“
    Der diesjährige Slogan zum 22. Internationalen Tag des Lärms am Mittwoch, 24. April, lautet „Alles laut oder was?“ und soll die Aufmerksamkeit auf die Ursachen von Lärm und seine Wirkungen lenken, mit dem Ziel, die Lebensqualität in den Städten nachhaltig zu verbessern. weiter…

 

  • „Buch-Talk Ddorf“ in der Zentralbibliothek zum Welttag des Buches
    Zum Welttag des Buches am Dienstag, 23. April, lädt das Team der Zentralbibliothek, Bertha-von-Suttner-Platz 1, um 18.30 Uhr zum „Buch-Talk Ddorf“ ein weiter…

 

  • Stipendiaten aus Düsseldorfs Partnerstadt Chongqing stellen aus
    Im Atelier am Eck wird vom 26. April bis zum 4. Mai eine Ausstellung im Rahmen des Künstleraustausches zwischen Düsseldorf und Chongqing gezeigt. weiter…

 

  • Mehr Leistungen für Bildung und Teilhabe
    Insgesamt wurden im vergangenen Jahr in der Landeshauptstadt Düsseldorf 52.718 Zuschüsse für Bildung und Teilhabe in einem Volumen von rund elf Millionen Euro bewilligt. Das sind 1,8 Millionen Euro mehr als im Jahr 2017 weiter…

 

  • Stadtmuseum bietet Ferienworkshops für Kinder
    Das Stadtmuseum Düsseldorf, Berger Allee 2, veranstaltet in den Osterferien zwei Ferienworkshops für Kinder. Der erste Workshop am Mittwoch, 24. April, dreht sich von 12 bis 16 Uhr um die Antike. Am Donnerstag, 25. April, findet dann von 12 bis 16 Uhr ein Fotoworkshop statt. weiter…

 

  • Geschwindigkeitskontrollen der Stadt in der kommenden Woche
    Die Landeshauptstadt Düsseldorf veröffentlicht wöchentlich Messstellen, an denen Geschwindigkeitskontrollen vorgenommen werden weiter…

 


Sperrung der Werdener Straße: Änderungen für die Straßenbahnlinie 706 und vier Buslinien und Auswirkung auf Autoverkehr

18.04.2019, 08:47 · Kommentar hinzufügen 

Die Rheinbahn erneuert auf der Werdener Straße im Bereich der Kreuzung mit der Fichten- und der Albertstraße die Gleise – von Freitag, 26. April, 21 Uhr, bis Montag, 29. April, 4 Uhr. Die Straßenbahnlinien 706 und die Buslinien 736, 805, NE4 und NE5 werden umgeleitet. Alle Änderungen im Detail:

Linie 706

Die Bahnen fahren zwischen den Haltestellen „Kettwiger Straße“ und „Volksgarten S“ in beiden Richtungen eine Umleitung über die Strecke der Linie 705 und den Betriebshof Lierenfeld. Folgende Haltestellen werden verlegt oder entfallen:

  • Die Haltestellen „Kruppstraße“ und „Flügelstraße“ werden an die Haltestelle „Gangelplatz“ der Linie 705 verlegt.
  • Die Haltestellen „Oberbilker Markt“ und „Fichtenstraße“ müssen leider entfallen, bitte stattdessen die Haltestelle „Kettwiger Straße“ nutzen.

[mehr…]


Düsseldorf Headlines, Donnerstag, 18. April 2019

18.04.2019, 07:34 · Kommentar hinzufügen 

BILD Düsseldorf: Zwangsräumung – DA SPRITZTE MIETERIN MIT SÄURE

EXPRESS DÜSSELDORF: SALZSÄURE-ATTACKE GEGEN EINEN GERICHTSVOLLZIEHER

RHEINISCHE POST: DREI EINSÄTZE FÜR DIE SPEZIALEINHEIT – In Hassels hatte sich eine Frau in ihrer Wohnung verschanzt, nachdem sie einen Gerichtsvollzieher mit ätzender Flüssigkeit übergossen hatte. Kaum war sie überwältigt, musste das SEK in Oberbilk einen Gewalttäter suchen.

WESTDEUTSCHE  ZEITUNG Düsseldorf: SEK-EINSATZ I: MIETERIN VERSCHANZT SICH NACH ATTACKE AUF GERICHTSVOLLZIEHER

Antenne Düsseldorf


Klüh Catering: Innovativ und nachhaltig – weiteres Qualitätssiegel für das Düsseldorfer Familienunternehmen  

17.04.2019, 08:47 · Kommentar hinzufügen 

Klüh Catering, mit einem Umsatz von rund 140 Mio. Euro einer der großen Dienstleister Deutschlands in diesem Segment, gehört zu den Unternehmen, die sich sowohl durch innovative Stärke als auch durch Nachhaltigkeit auszeichnen. Eine herausragende Rolle des Familienunternehmens bestätigen auch unabhängige Studien, aktuell eine große WELT-Untersuchung zur Innovationskraft von Unternehmen.

 

Für die WELT-Studie wurden über 300.000 Führungskräfte zur Innovationskraft deutscher Unternehmen befragt und auswertbare Daten für insgesamt 2.867 Unternehmen ermittelt. Das Ergebnis dieser Untersuchung ist die Spitzenbewertung „Unternehmen Nr. 1 – Höchste Innovationskraft“ für Klüh Catering.

 

Klüh Catering Geschäftsführer Thorsten Greth: „Innovationen sind für den wirtschaftlichen Erfolg von morgen von existenzieller Bedeutung und Teil unserer Unternehmenskultur. Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung der WELT, die uns bescheinigt, in diesem Bereich die Nr. 1 unserer Branche zu sein.“

Top 5 Caterer

Auch in einer kürzlich durchgeführten Nachhaltigkeitsstudie des Magazins Focus konnte Klüh Catering glänzen: Die Studie wertete annähernd 500.000 Verbraucherurteile für eine Vielzahl von Branchen aus und listete Klüh Catering unter die Top 5 Contract Caterer des Landes.

Bereits 2018 wurde Klüh Catering in 3 Kategorien mit dem Deutschen Kunden-Award ausgezeichnet.

 

Über Klüh:

Die Klüh Service Management GmbH ist ein international agierender Multiservice-Anbieter. Im Jahr 1911 gegründet, verfügt das Unternehmen über jahrzehntelange Erfahrung im Bereich infrastruktureller Dienstleistungen. In den Fachbereichen Cleaning, Catering, Clinic Service, Security, Personal Service, Airport und Facility Service werden sowohl Einzeldienstleistungen als auch integrierte Servicekonzepte angeboten.
Das Unternehmen setzt mit annähernd 50.000 Mitarbeitern in acht Ländern rund 806 Mio. Euro (2018) um.


Düsseldorf Headlines, Mittwoch, 17. April 2019

17.04.2019, 07:33 · Kommentar hinzufügen 

BILD Düsseldorf: GROSSE EHRE FÜR UNSEREN FRIEDENSHELDEN

EXPRESS DÜSSELDORF: „UNITER“ WILL DURCH DÜSSELDORF MARSCHIEREN

RHEINISCHE POST: HOTELPLÄNE FÜR KIEFERNSTRASSE GEKIPPT – Die Cube Real Estate wollte unter anderem einen Komplex mit 300 Hotelbetten auf dem Areal zwischen Kiefern- und Erkrather Straße bauen. Nach Protesten von Anwohnern und Bezirkspolitikern hat man sich neue Gedanken gemacht.

WESTDEUTSCHE  ZEITUNG Düsseldorf: DIE PROTESTANTEN GEBEN IHRE KIRCHEN IN LÖRICK UND DERENDORF AUF – Die Zahl der Kirchen sinkt  ehr und mehr in Düsseldorf. Was auf sie folgt, ist ganz unterschiedlich.

Antenne Düsseldorf


News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

16.04.2019, 16:21 · Kommentar hinzufügen 

  • Briefwahl zur Europawahl ist bereits möglich
    Wer zur Europawahl am 26. Mainicht in Düsseldorf ist, kann schon jetzt im Wahlamt, Brinckmannstraße 5, seine Stimme direkt vor Ort per Briefwahl abgeben weiter…

 

  • In diesem Jahr locken mehr als 1.100 Sommerterrassen
    Auch 2019 bietet sich für die in der Landeshauptstadt Düsseldorf ansässigen Gastronomen die Möglichkeit, den öffentlichen Straßenraum für die Betreibung einer Außenterrasse zu nutzen. Mit mehr als 1.100 Anträgen auf eine Terrassenkonzession rechnet die Stadt in diesem Jahr. weiter…

 

  • Straßenkünstler aufgepasst!
    Straßenkünstler, die sich schon immer einem größeren Publikum zeigen wollten, sind herzlich eingeladen zum großen Tunnelfest auf die Rheinuferpromenade in Düsseldorf weiter…

 

  • Auf den Umweltspuren läuft der Verkehr reibungslos
    Auf den Umweltspuren auf der Merowingerstraße und auf der Prinz-Georg-Straße läuft der Verkehr bisher reibungslos. weiter…

 

  • Sanierung der Toilettenanlage am Haupteingang des Südfriedhofs ist abgeschlossen
    Die Toilettenanlage am Haupteingang des Südfriedhofs ist saniert worden und steht der Öffentlichkeit wieder zur Verfügung. weiter…

 

  • Josef-Kardinal-Frings-Brücke: Schutzplanken müssen nach Anprallschaden repariert werden
    An der Josef-Kardinal-Frings-Brücke werden von Dienstag, 16. April, bis einschließlich Sonntag, 28. April, Schutzplanken repariert. weiter…

 

  • Hart an der Grenze – Napoleon in Düsseldorf
    Das Stadtmuseum Düsseldorf, Berger Allee 2, lädt am kommenden Sonntag, 21. April, ab 15 Uhr zu einer Themenführung rund um die „Franzosenzeit“ am Rhein ein. weiter…

 

  • Spirituosen und Rauchen erst ab 18
    Gemäß Jugendschutzgesetz müssen nicht nur Verkäufer darauf achten, dass sie an Minderjährige keinen Alkohol und Tabakwaren abgeben. Auch Personen über 18 Jahren können ein Bußgeld erhalten. Dies mussten kürzlich drei Erwachsene erfahren. weiter…

 

  • Vortrag und Führung im Hetjens-Museum
    Die Bahhaus-Ära steht im Mittelpunkt zweier Veranstaltungen im Hetjens – Deutsches Keramikmuseum am 24. beziehungsweise am 28. Aprilweiter…

 

 

 

 


Sushi mit Spargel – bei Man Thei läuft’s

16.04.2019, 10:56 · Kommentar hinzufügen 

Gerd Röpke, Inhaber von ManThei, ist bekannt für seine saisonalen Sushi-Kreationen. Aktuell ist er wieder auf den Spargel gekommen und kombiniert als wohl einziges Sushi-Restaurant in der Landeshauptstadt z. B. Lachs-Nigiri oder California-Maki mit frisch gestochenem weißem und grünem Spargel vom Niederrhein. Sushi mit Spargel – bei Man Tehi läuft’s, sogar die klassische Sauce Hollandaise kommt zum Einsatz. Gerd Röpke: „Von Ende März bis zum 24. Juni ist Spargel der Renner.“ 

Röpke steht mit seinem Sushi Taxi und der Sushi-Bar (Bachstr. 1, Bilk, Tel.: 0211.966 16 33) seit 19 Jahren für eine niederrheinisch-japanische Cross-over-Küche.


Wie weit kann man gehen, um einen Mord zu vertuschen? Peter Jamin liest aus einem Buch über Vermisste

16.04.2019, 09:02 · Kommentar hinzufügen 

Deckt Vermissten-Schicksale auf: Peter Jamin – Foto: Michael Seelbach

Der Düsseldorfer Schriftsteller Peter Jamin liest am Freitag, 7. Juni, 19.30 Uhr, im „Sassafras“, (Düsseldorfer Straße 90, 40545 Düsseldorf-Oberkassel) Shortstorys aus seinem neuem Buch „Ohne jede Spur – Wahre Geschichten von vermissten Menschen“.

Der Autor beschäftigt sich seit 25 Jahren mit Vermisstenfällen und berät ehrenamtlich Angehörige von Vermissten. Seine im Stil des Literary Journalism geschriebenen Shortstorys erzählen von eindrücklichen Schicksalen und ungewöhnlichen Kriminalfällen. Etwa von einer Familie, die verzweifelt ihre 16-jährige Tochter im Internet sucht. Was es mit einem Mann im Anzug auf sich hat, der mit einem Lkw nach Spanien trampt. Und wie weit man gehen kann, um einen Mord zu vertuschen.

Stefan Conrady,  Wirt in der Oberkasseler Literatenkneipe „Sassafras“, bereitet für den Abend literarische Snacks und Cocktails vor.

Moderiert wird die Veranstaltung, die im Rahmen der Düsseldorfer Literaturtage stattfindet,  von Michael Serrer, Leiter des Literaturbüros NRW.

Im Anschluß an die Lesung findet für die Literatur-Fans im „Sassafras“ ab 22 Uhr eine Party mit DJ D statt.

Eintritt frei, Reservierung erbeten unter 0211-551075

Restaurants

Sushi mit Spargel - bei Man Thei läuft's

Gerd Röpke, Inhaber von ManThei, ist bekannt für seine saisonalen Sushi-Kreationen. Aktuell ist er wieder auf den Spargel gekommen und kombiniert als wohl einziges Sushi-Restaurant... [mehr ...]



Düsseldorf

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

  Oberbürgermeister vom Erfolg der Umweltspuren überzeugt Auch am heutigen Mittwoch läuft der Verkehr auf und rund um die Umweltspuren ohne Probleme. „Mit Umweltspuren... [mehr ...]



Politik

Marie-Agnes Strack-Zimmermann (FDP) schließt OB-Kandidatur im nächsten Jahr nicht aus

Großes Interview mit Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann (FDP) in der Rheinischen Post. Sie schließt darin nicht aus, für das Amt des Oberbürgermeisters zu kandidieren. Zu der... [mehr ...]



Headlines

Düsseldorf Headlines, Donnerstag, 18. April 2019

BILD Düsseldorf: Zwangsräumung – DA SPRITZTE MIETERIN MIT SÄURE EXPRESS DÜSSELDORF: SALZSÄURE-ATTACKE GEGEN EINEN GERICHTSVOLLZIEHER RHEINISCHE POST: DREI EINSÄTZE... [mehr ...]



Wirtschaft

Die Stadtsparkasse Düsseldorf behauptet sich in schwierigerem Umfeld - will mit Ausschüttungen an die Stadt "nicht enttäuschen"

Im letzten Jahr schüttete Düsseldorfs größtes Geldhaus, die Stadtsparkasse Düsseldorf (260.000 Privat-, 43.000 Geschäftskonten) 12,8 Mio. EUR an die Stadt Düsseldorf aus.... [mehr ...]



Kultur

50 Kinder eröffnen den Gesellschaftsabend des INTAKO

Fünfzig aufgekratzte Kinder, eine Dreijährige, die immer hinfällt und eine Tanzlehrerin, die versucht den Überblick zu behalten – Daniela Budde (Foto / „Tanzbar“), ... [mehr ...]



Ärzte

Ärzte im Gespräch - 600 Gäste sind gespannt auf Gesundheitsminister Jens Spahn

Kommt zum Ärztetreff der Rheinischen Post: Bundesgesundheitsminister Jens Spahn – Foto: BMG Kaum ein Mitglied des neuen Kabinetts in Berlin hat in den ersten Monaten so... [mehr ...]



Hotels

Schöner wohnen im Interconti

Hotelchefin Britta Kutz in einem der renovierten Interconti-Zimmer – Foto: Interconti Seit rund einem Jahr renoviert das Intercontinental Düsseldorf nach und nach alle... [mehr ...]



Leute

Süßer "Oscar" für Heinz-Richard Heinemann

Der Erfinder der leckersten Champagner-Trüffel: Heinz-Richard Heinemann in einem seiner Geschäfte -Foto: Lust auf Düsseldorf/Düsseldorf Blog – Hojabr Riahi Düsseldorfs... [mehr ...]



Verkehr

Einschränkung des Parkraumes wird heiß diskutiert

Die von Oberbürgermeister Thomas Geisel befürwortete schärfere Bewirtschaftung des Parkraums in einigen Stadtteilen wird kontrovers diskutiert. Ich schließe mich der Meinung... [mehr ...]



Nightlife

Ed Sheeran: Veranstalter stellt für problemlose An- und Abreise beispielhafte Mobilitätsplattform ins Netz

Das große Diskussionsthema in Düsseldorf: Superstar Ed Sheeran Foto: Greg Williams Die Entscheidung, ob das Ed Sheeran-Konzert auf dem geplanten Open-Air-Gelände im Düsseldorfer... [mehr ...]



Shopping

Schlüssel Stike Ausschank mit Liveband: „Steven-K And Friends“

Kommt kräftig rüber: Stike hat 14 % Stammwürze und 6 % Vol. Alkohol Am Mittwoch, dem 20. März, wird es in der Hausbrauerei Zum Schlüssel voll, denn „Stike“ ist im Angebot.... [mehr ...]



Marketing

Einst jüngste Sterneköchin Su Vössing stellt Kochbuch bei Franzen vor

Am Samstag, dem 24. November 2018, ab 12 Uhr, stellt Topköching Su Vössing ihr neues Kochbuch bei Franzen auf der Königsallee vor. Die Spitzenköchin macht bereits von... [mehr ...]



Karneval

So läuft der Rosenmontagszug in Düsseldorf

 [weiter lesen...]



Damals

Seine Story gab die Vorlage für Fontanes "Effi Briest" - Jonges erinnern ab morgen mit Ehrentafel an Amtsrichter Ferdinand Hartwich

Ferdinand Hartwich – Foto: Wikipedia Düsseldorfs Stadtführer bekommen eine neue Haltestelle: Im Beisein von Oberbürgermeister Thomas Geisel bringen die Düsseldorfer... [mehr ...]



Sport

PSD Bank Leichtathletik Meeting 2019 erstmals das Finale der IAAF World Indoor Tour

Das immer populärere und deshalb stets rasch ausverkaufte PSD Bank Meeting erfährt eine deutliche Aufwertung: Das Düsseldorfer Hallenmeeting am 20. Februar 2019 im Arena-Sportpark... [mehr ...]