News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

November 26, 2014

++ “Ganztagsschule – mehr als  nur ein Betreuungsangebot” ++

27. November: Fachtagung für alle Düsseldorfer Ganztagsschulen im “Theater der Träume” Die Düsseldorfer Ganztagsschulen stehen im Mittelpunkt einer Fachtagung am Donnerstag, 27. November, im ” Weiter

++ Schwerpunkt Wohnen im Bereich  des ehemaligen Franziskanerklosters ++

Stadt lädt am 2. Dezember zur Bürgerdiskussion im Görres-Gymnasium ein Das Stadtplanungsamt stellt am Dienstag, 2. Dezember, das Konzept für die Bebauung des Franziskanerklosters vor. Interessierte Weiter

++OB Geisel unterstützt  “Die Kraft der Schwachen” ++

Jorgito ist ein körperbehinderter junger Mann, der in der zeitgenössischen kubanischen Gesellschaft viel Unterstützung erfährt. Früh reift in ihm das Bedürfnis, die gewährte Hilfe zurückzugeben, und Weiter

++ Der Seniorenbeirat bittet zum Tanztee ++

Unter dem Motto “Tanzen hält fit” lädt der Seniorenbeirat zum Tanztee ein. Zur abwechslungsreichen Musik von Gustav Prochazka und Mike Morrigan kann das Tanzbein geschwungen werden. Die Weiter  [mehr...]

Düsseldorf Headlines, Mittwoch, 26.11.2014

November 26, 2014

BILD Düsseldorf: Mehr Sicherheit für Jogger und Spaziergänger – VIDEO-ÜBERWACHUNG FÜR DÜSSELDORFS HOFGARTEN?

EXPRESS Düsseldorf: Aus der Traum von der Schulden-Freiheit? ZEHN GRÜNDE FÜR DIE FINANZ-KRISE

NRZ Düsseldorf: FÜR GEISEL SIND KREDITE KEIN TABU MEHR – Düsseldorfer Finanzprobleme: doch der Oberbürgermeister agt: “Steuererhöhungen wird es nicht geben”.

RHEINISCHE POST Düsseldorf: GEISEL: “NEUE SCHULDEN KEIN TABUBRUCH” – Wegen der schlechteren Finanzlage sieht Thomas Geisel die Reserven der Stadt bald aufgebraucht. Er setzt auf Sparen, Grundstücksverkäufe und Ausschüttungen städtischer Töchter. Die Schuldenbremse sei “nicht in Stein gemeißelt”.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: RHEINBAHN-BISTRO DROHT DAS AUS – Die Pächterin des letzten Speisewagens in einer Straßenbahn gibt auf. Schluss ist am 23. Dezember

Antenne Düsseldorf: OB GEISEL: “FINANZLAGE BESORGNISERREGEND”

Center.TV: Finanzprobleme in Düsseldorf? EINBRUCH BEI DER GEWERBESTEUER

La Terrazza – perfekte Weihnachtsdeko

November 25, 2014

Wohl kein Restaurant in Düsseldorf bietet eine solch perfekte Weihnachtsdekoration wie das “La Terrazza” über dem ehemaligen Eickhoff-Geschäft im Kö-Center, das derzeit 20-jähriges Bestehen feiert. Johanna Kluge und Guido Gutzeit haben keine Mühen gescheut, ihr Lokal in prächtiges Ambiente zu kleiden, wie man es sonst nur aus New York kennt. Das Foto zeigt einen Ausschnitt aus der über drei Meter langen Krippe, die auf der schmalen Terrasse steht.

Tischdeko und weihnachtliche Lichter und Schmuckelemente an den Wänden tun ein Übriges. Schauen Sie mal vorbei (Küche: 11:30-22.00 Uhr).

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

November 25, 2014

++ Haus Kolvenbach im Volksgarten bekommt “Hauswächter” ++

 Interimsnutzung bis zu einer angestrebten Neuverpachtung In das leerstehende ehemalige Traditionslokal “Haus Kolvenbach” ziehen ab 1. Dezember vorübergehend die “Hauswächter” ein. Sie werden dort Weiter 

++ Erhöhte Brandgefahr in  der Vorweihnachtszeit ++

 Feuerwehr Düsseldorf warnt vor sorglosem Umgang mit Adventsgestecken, Christbäumen und Fondues Zur Weihnachtszeit und an Silvester kommt es immer wieder zu Bränden, die durch Kerzen oder elektrische Weiter

++ Weitere Teile des Schlossparks Eller sind wieder zugänglich ++

 Auch während der Pflanzsaison gehen die Baumpflegearbeiten weiter/Vereinzelt müssen noch Bäume gefällt werden Der Schlosspark Eller ist ab sofort wieder größtenteils frei zugänglich. Lediglich der Weiter 

++ Herbsttagung: Agenda-Aktive stellen ihre Arbeit vor ++

 Bilanz und Perspektiven der Lokalen Agenda 21 in Düsseldorf Die Aktiven in den Fachforen der Lokalen Agenda laden alle Interessierten zu einer Herbsttagung ein. Die Tagung läuft am Freitag, 28. Weiter  [mehr...]

Musiktermine im Café Sperrmüll

November 25, 2014

Hier alle Musiktermine Januar 2015 im “Café Sperrmüll / Trödelmarkt Aachener Platz, Düsseldorf-Bilk“. Alle Veranstaltungen jeweils von 11.30 bis 14.30. Eintritt frei.

3. Januar

BLUE ROSE LIGHT, das Kammerjazz-Quartett der Blue Rose New Orleans Jazzband [mehr...]

Düsseldorf Headlines, Dienstag, 25.11.2014

November 25, 2014

BILD Düsseldorf: BILD auf Spurensuche in Erkrath – WIE WURDE AUS DIESER ARZTHELFERIN EINE DREIFACHE BANKRÄUBERIN?

EXPRESS Düsseldorf:Letzte Messe im Franziskanerkloser auf der Immermannstraße – DER LIEBE GOTT MUSS UMZIEHEN

NRZ Düsseldorf: “DARAUF HAT DÜSSELDORF GEWARTET” – Einzelhandel und Weihnachtsgeschäft: Verband prognostiziert steigende Umsätze

RHEINISCHE POST Düsseldorf: STADT RUTSCHT 2015 INS MINUS – Die Gewerbesteuer ist eingebrochen. Der Stadt drohen im kommenden Jahr erhebliche Finanzprobleme. Damit steigt der Druck auf Rathausspitze und Ampel-Koalition. Oberbürgermeister Geisel sagt: “Alles muss auf den Prüfstand.”

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: FINANZKRISE IST DA – NEUE KOSTENFALLEN WARTEN SCHON – Stadt droht ein 200-Millionen-Loch. Zudem stehen 50 Mio. Euro auf einer internen Liste für die Sanierung von Kulturbauten.

Antenne Düsseldorf: MÜLLGEBÜHREN SOLLEN SICH ÄNDERN

Center.TV: WEIHNACHTSGESCHÄFT IN DÜSSELDORF: EINZELHANDEL, DMT UND RHEINBAHN BEREITEN SICH AUF KUNDEN VOR

Fortuna: Die Arena kocht – Kicker mit Kochbuch

November 24, 2014

Gespannt haben die Spieler von Fortuna Düsseldorf darauf gewartet, jetzt war es soweit. Vor dem Training überreichten Angelika Arians-Derix und Michael Quack, zwei der „Macher“ des neuen Fortuna-Kochbuchs, der Mannschaft ihre Exemplare.

Die Freude war groß! Axel „Bello“ Bellinghausen, der in dieser Saison zu Höchstform aufgelaufen ist, hielt als erster sein Kochbuch in Händen. „Ist ja toll geworden“, sagte er begeistert. „Ich habe von Anfang an gesagt, das ist eine super Idee!“  Und dann erzählte er der Herausgeberin: „Wir hatten schon viel Spaß damit, als wir vor Wochen die fertig gestalteten Seiten sehen konnten. Da hat jeder die anderen gefragt, was kochst Du denn?“

Strahlende Gesichter auch bei  Charlison Benshop, Erwin „Jimmy“ Hoffer, Kapitän Adam Bodzek (Foto), Torwart Robin Heller, Lumpi Lambertz und Christoph Avevor, die stolz darauf sind, dass Fortuna jetzt der einzige Verein mit einem eigenen Kochbuch mit Rezepten von Spielern, Funktionären und Fans ist.

Mit von der Übergabe-Partie waren Teammanager Sascha Rösler und Tom Koster (Ex-Pressesprecher, nun bei Fortuna zuständig für Sonderprojekte, soziale Belange und Archiv), die als „heißer Draht“ zwischen Kader und Autoren bei der Entstehung des Buches halfen. „Das haben wir im Auftrag des Vereins gerne gemacht und wir freuen uns, dass das Buch so schön geworden ist“.

Überglücklich waren auch Angelika Arians-Derix und Michael Quack über die positive Resonanz. „Wir freuen uns außerordentlich, dass unsere kulinarische Liebeserklärung an die Fortuna so gut ankommt. In diesem Zusammenhang danken wir noch mal allen, die uns bei der Entstehung geholfen haben und insbesondere all denen, die mit ihren Rezepten das Buch erst ermöglicht haben. Toll ist auch, dass das Buch bei über 40 Verkaufsstellen in und um Düsseldorf herum zu haben ist. Man kann es nicht nur in den Fortuna-Shops und in zahlreichen Buchhandlungen kaufen, sondern auch in Bäckereien, Obst- und Gemüseläden, Fotostudios und Massagetherapiepraxen, Weinhandlungen, Gastronomie-Betrieben und Zigarrenläden. Unser Co-Trainer Joti Stamatopoulos hat vor ein paar Monaten gesagt: „Die Stadt atmet rot-weiß“  – jetzt kocht sie auch rot-weiß!“

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

November 24, 2014

 ++ Campino: Ich spende weil: Ohne Bäume, tote Hose! ++

Der Rockstar hat sich für die Plakataktion zur Verfügung gestellt und wirbt um Spenden für neue Bäume Seit Anfang Oktober rufen Düsseldorferinnen und Düsseldorfer auf Plakaten dazu auf, für die Weiter 

++ Bäume vom Olymp: Griechische Gemeinde spendet Stieleichen für Düsseldorf ++

 Generalkonsul und griechische Schulkinder übergeben Baumspende an OB Geisel/Jens Langeneke als Baumbotschafter vorgestellt Die griechische Gemeinde spendet der Stadt Düsseldorf Bäume und Gehölze aus Weiter 

++ Oberbürgermeister  empfängt Top-Azubi ++

 Mirko Stanic hat seine Lehre bei den Stadtwerken als bester deutscher IHK-Prüfling abgeschlossen Mirko Stanic (22), Auszubildender bei den Stadtwerken Düsseldorf, hat im Sommer seine Weiter 

++ Adventssammlung der Düsseldorfer Feuerwehr ++

 Erlös kommt dem ambulanten Kinderhospizdienst zu Gute Die Feuerwehr Düsseldorf engagiert sich im Advent besonders für soziale Belange. Feuerwehrleute sammeln am Samstag, 6. Dezember, 11 bis 18 Uhr, Weiter [mehr...]

stilwerk erfüllt zum zehnten Mal Kinderwünsche

November 24, 2014

Michael Riemer (Städtisches Kinderhilfszentrum), Bürgermeisterin Klaudia Zepuntke, stilwerk-Manager Gerrit Haaß, Stephan Siebenkotten-Dalhoff (Kinderhilfszentrum) und Helga Welland Vorsitzende des Freundeskreises e.V.

Der Kinderwunschbaum im Düsseldorfer stilwerk feiert Jubiläum: Bereits zum zehnten Mal findet in diesem Jahr im stilwerk die Aktion Kinderwunschbaum- für das Düsseldorfer Kinderhilfezentrum statt. Mit Hilfe der von stilwerk ins Leben gerufenen Initiative „Kinderwunschbaum“ sollen bedürftige Kinder ein Weihnachtspräsent Ihrer Wahl erhalten. Sehr zur Freude von stilwerk Centermanager Gerrit Haaß, [mehr...]

Mehr Fahrten und Gepäckbusse: mit der Rheinbahn durch die Vorweihnachtszeit

November 24, 2014

Ob zum Geschenke kaufen, zur Weihnachtsfeier oder zum Glühwein trinken – wer mit der Rheinbahn fährt, kommt in der Vorweihnachtszeit unbeschwert, sicher und schnell zu allen Zielen und danach wieder zurück nach Hause: Die Rheinbahn erweitert ihr Angebot für die Innenstadt-Besucher. So beginnt und endet der Einkaufsbummel stressfrei und ohne Parkplatzsorgen: 

  • An den fünf Samstagen vor Weihnachten (22. und 29. November sowie 6., 13. und 20. Dezember) fahren die Buslinien 737, 752, 754, 778, 779, 780, 782 und 785 [mehr...]

Düsseldorf Headlines, Montag, 24.11.2014

November 24, 2014

BILD Düsseldorf: Box-Champion zur Haar-Op an der Kö – HIER BEKOMMT DER SCHÖNE RENÉ EINE NEUE WELLE

EXPRESS Düsseldorf:Wer will Elbers’ 2,5 Mio-Ruine? DER VIER-KAMPF UM DEN KÖ-PAVILLON

NRZ Düsseldorf: POSITIV VERBUNDEN SEIN – Welt-Aids-Tag: Düsseldorf zählt zu den stark von HIV betroffenen Städten

RHEINISCHE POST Düsseldorf: EIN SPORTPARK FÜR FLINGERN – Die Ampel bringt in der nächsten Ratssitzung die Planung für den Flinger Broich auf den Weg. Dort soll ein Zentrum für die Sportler entstehen. Wann das neue Kombibad gebaut wird, ist allerdings noch unklar.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: DÜSSELDORF IN ZAHLEN: RAUCHER, PENDLER, EHEMUFFEL

Antenne Düsseldorf: DARF DIE FORTUNA SICH HEUTE ABEND TABELLENFÜHRER NENNEN?

Center.TV:  VERÄNDERUNG DURCH WEHRHAHN-LINIE – Stadt präsentiert Pläne für Innenstadt-Straßen

Mansur Basam expandiert weiter – Neues Lokal “Choice” an der Moltkestraße ist sowohl Restaurant als auch Bar – neuer Nightspot in Pempelfort

November 21, 2014

Sophia Wollersheim, Ehemann Berti (“Puff Daddy”) Wollersheim flankieren Gastronom Mansur Basam

Gastro-Unternehmer Mansur Basam baut sein kleines Imperium aus: Nach dem Western Classic Steakhouse und dem “Reef & Beef” an der Tußmannstraße eröffnete er gestern mit Stammgästen um die Ecke ein drittes Lokal: “Choice”. Das Restaurant mit ausgeprägtem Barcharakter soll Besuchern seiner Restaurants und anderen natürlich auch die Wahl geben: den Restabend nach dem Essen in Pempelfort zu verbringen, statt in die Altstadt oder in den Hafen zu fahren.

Gäste, die sein Angebot annehmen, werden durchaus überlegen, beim nächsten Mal im “Choice” nicht nur einen Cocktail zu trinken oder sich einer der gewiss 300 verschiedenen Spirituosen zuzuwenden, sondern dort auch zu essen. Das was es zur Eröffnung gab, soll Standard werden: Wirklich sensationelle Hamburger, Spare Ribs wie man sie so in Düsseldorf nirgendwo bekommt, Cajun-scharfes Hühnchen, Louisiana Shrimps oder Hähnchenbrust-Filet auf Salatbett mit Honig-Senf-Dip sind einige der angebotenen Gerichte. Unter den Gästen gesichtet: Berti und Sophia Wollersheim (sie zu übersehen ist schwer), Oberarzt Nima Etminan (Uniklinik), Dr. Mahdi Rezai (Direktor Brustzentrum, Düsseldorf).

Champagner zur Premiere, eingespieltes Personal schon am ersten Abend

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf – Freitag, 21.11.2014

November 21, 2014

++ Fahrradklima-Test: Teilnahme nur noch bis Ende des Monats ++

Verkehrsdezernent Dr. Stephan Keller ruft die Düsseldorfer auf, ihr Votum abzugeben Der vom Bundesverkehrsministerium geförderte “Fahrradklima-Test” des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs ADFC, mit Weiter

++ Verkaufsoffene Sonntage, Grünordnungsplan  und das Programm “1.000 Bänke” ++

Vier Bezirksvertretungen kommen am Dienstag, 25. November, zu ihren öffentlichen Sitzungen zusammen. Die Bezirksvertretung 2 (Flingern, Düsseltal) trifft sich um 16 Uhr in der Verwaltungsstelle, Weiter

++ Baumschnitt am Benrather Schlossufer wird jetzt fortgesetzt ++

Pflegearbeiten an den rund 120 Bäumen dauern rund drei Wochen/Bürger spenden fleißig weiter Die Baumpflegearbeiten am Benrather Schlossufer werden ab Montag, 24. November, fortgesetzt. Rund 120 Bäume Weiter

++ Deutscher Städtetag: Präsidium und Hauptausschuss tagen in Düsseldorf ++ [mehr...]

Gefeierter afrikanischer Chor im April in der Tonhalle

November 21, 2014

Bei den International Opera Awards in London wurde das herausragende Ensemble zum besten Opernchor des Jahres 2013 gewählt. In zahlreichen Inszenierungen der Cape Town Opera von London von Paris bis Melbourne begeisterten die brillanten Stimmen Kapstadts bereits ein weltweites Publikum. Mit ihrer neuen Show African Angels feierten sie im vergangenen Sommer eine umjubelte Deutschlandpremiere in der Kölner Philharmonie.

Erstmals auf großer Tour durch Deutschland wird das Programm, das leidenschaftliche Opernmelodien genauso umfasst wie bewegende Gospels und afrikanische Traditionals, im Frühjahr nun auch in Düsseldorf zu sehen sein – am 8. April 2015 in der Tonhalle Düsseldorf.

Ob „Brindisi“ aus Verdis La Traviata, Miriam Makebas „Pata Pata“ oder Klassiker von „Oh Happy Day“ bis „The Battle of Jericho“ – die anspruchsvolle und gleichermaßen kurzweilige Zusammenstellung weltbekannter Musikstücke offenbart die faszinierende Vielseitigkeit der 18 ausgewählten Sängerinnen und Sänger des Cape Town Opera Chorus und ist dabei so facettenreich und bunt, wie Südafrika selbst.

Es weihnachtet sehr – so schön war’s selten

November 21, 2014

Weihnachtsmarkt vor Oscar Bruchs Riesenrad – Foto: Wheel of Vision

Nach der sterilen Hüttenausstellung vor dem Kö-Bogen im letzten Jahr stellt sich dieser Weihnachtsmarkt jetzt deutlich weihnachtlicher dar, das ist ein Grund zur Freude in diesen Tagen. Eine weitere Attraktion ist die Eislaufbahn mit dem Schlüssel-Hüttenzauber auf dem Gustaf-Gründgens-Platz. Auch Oscar Bruchs Riesenrad auf dem Burgplatz ist eine große Bereicherung in der Vorweihnachtszeit, eine Rundfahrt (7 Euro/Kinder bis 140 cm Körpergröße 4 Euro) kann man mit einem Bummel über den kleinen Weihnachtsmarkt  davor  verbinden. So schön wie dieses Jahr war Weihnachten in der Stadt selten. Auf der Website der Stadt finden Sie alle Informationen über das Weihnachtsmarkt-Angebot, weiteres bei Antenne Düsseldorf, hier auch eine Auflistung der Märkte außerhalb der City.
.

Nächste Seite »