Linie 832 fährt eine Umleitung

Juli 22, 2014

Wegen Gleisbauarbeiten wird die Meerbuscher Straße in Meerbusch gesperrt  ̶  ab Dienstag, 22. Juli, für etwa vier Tage. Für die Linie 832 gilt folgende Änderung: [mehr...]

WELT: Düsseldorf bleibt Modemetropole

Juli 22, 2014

Mit dem Wegfall der weltweit größten Modemesse CPD vor gut zwei Jahren wurde viel über die schwindende Bedeutung Düsseldorfs als Modestandort diskutiert. Auch der Rückzug der Messe Premium aus der Landeshauptstadt in diesem Jahr sorgte für Schlagzeilen. Doch im Sommer 2014 scheint die Stimmung wieder prächtig zu sein. Story in der WELT.

Restaurant “Lido” Hohe Auszeichnung für Küchenchef Florian Ohlmann

Juli 22, 2014

Das Düsseldorfer Gourmetrestaurant Lido, der puristisch gestalteter Glaskubus mit großartiger Aussicht auf den Medienhafen, steht für eine französisch inspirierte, hochwertige Gourmetküche. Der Küchenchef des Restaurants, Florian Ohlmann, wurde jetzt in die „Confrérie de la Chaine des Rotisseurs“ aufgenommen, eine renommierte internationale gastronomische Gesellschaft mit Sitz in Paris. Der Haute Cuisine verpflichtet, beruft sie sich auf die Traditionen und Praktiken der alten königlichen französischen „Gilde von Gänseröstern“ und fördert die Aufrechterhaltung gastronomischer Werte und gepflegter Tischsitten.

Foto: Von links: Restaurantchef Thomas Mede, chefkoch Florian Ohlmann, Dr. Joachim von Gratkowski, NRW-Vorsitzender Chaine des Rotisseurs [mehr...]

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Juli 22, 2014

 ++ Stadt Düsseldorf baut neuen Düker unter dem Rhein zum Klärwerk in Ilverich ++

 Inbetriebnahme im März 2016/Kosten bei 11,5 Millionen Euro Die Landeshauptstadt Düsseldorf baut zwischen Lohausen und dem linksrheinischen Ilverich einen zweiten Abwasserdüker zum Klärwerk Nord. Mit Weiter 

++ NRW-Wirtschaftsminister besucht Feuerlöschboot ++

 Erste Kinderferienbetreuung des Wirtschaftsministeriums als Angebot an die Beschäftigten Der Minister für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen Weiter

 ++ “What about reality?” ++

 Israelische Gastkünstler präsentieren Studioausstellung Im Rahmen des deutsch-israelischen Künstleraustausches leben und arbeiten Mary Sernoff-Frohlich und Oscar Asher-Frohlich derzeit in einem Weiter 

 ++ Musikalische Reise mit Klaus Grabenhorst ++

 Die “Aktiven Alten” laden am 30. Juli ins Bürgerhaus Bilk ein Der Interpret Klaus Grabenhorst gastiert am Mittwoch, 30. Juli, 15 bis 17 Uhr, bei den “Aktiven Alten im Bürgerhaus Bilk” (Salzmannbau), Weiter [mehr...]

Umleitungen auf den Linien 812 und NE3

Juli 22, 2014

Im Rahmen der Bauarbeiten für die zukünftige Linie U71 müssen am Wochenende die restlichen Asphaltarbeiten ausgeführt werden. Daher ist die Brehmstraße von Samstag, 26. Juli, 7 Uhr, bis Sonntag, 27. Juli, 21 Uhr, gesperrt. Davon betroffen sind auch die Buslinien 812 und NE3:

 

 Richtung Hubertushain und Oberrath [mehr...]

Ex-Nikko-Chef Bertold Reul wird General Manager im Luxushotel De Medici – Weinhaus Tante Anna-Team und Florian Conzen (Interconti) tischen in der “Brasserie Stadthaus” auf

Juli 22, 2014

Von der Spree zurück an den Rhein: Ab sofort ist Bertold Reul General Manager des Derag Livinghotel De Medici, das im Spätsommer 2014 nach aufwändiger Sanierung seine Pforten im ehemaligen Stadthaus in der Düsseldorfer Altstadt öffnen wird. Zuvor zeichnete Bertold Reul unter anderem für das Düsseldorfer Nikko Hotel verantwortlich, seine letzte Station war das Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz.

„Ich freue mich sehr, Bertold Reul als General Manager für das Derag Livinghotel De Medici gewonnen zu haben“, sagt Albert Dander, Vorstand der Derag Livinghotels. „Er ist eine geborene Führungskraft, die sehr strategisch und kreativ arbeitet und zudem ein profundes Wissen der Hotelbranche sowie enge Düsseldorfer Kontakte mitbringt. Daher bin ich überzeugt, dass sich unser neues Derag Livinghotel De Medici unter seiner Führung bestens auf dem Markt etablieren wird.“   [mehr...]

“Rosati” schließt – Inhaber des “Bocconcino” im Medienhafen übernimmt den traditionsreichen Italiener

Juli 22, 2014

Das Gerücht gibt es schon seit Monaten, jetzt ist es soweit: Das Rosati, eines der bekanntesten und traditionsreichsten italienischen Lokale in Düsseldorf, schließt Ende des Monats. Das Lokal  wird künftig von einem neuen Inhaber geführt und vorher umgebaut.

Seit 1975 führen die beiden Brüder Remo und Renzo Rosati das gleichnamige traditionelle italienische Restaurant. Nach 38 Jahren schließt das “Rosati” nun am 31. Juli  vorerst seine Türen und die beiden Brüder übergeben den Schlüssel an Santo Sabatino, der nach einer Umbauphase von vier bis fünf Monaten den Gastronomiebetrieb wieder aufnehmen  will. Sabatino führt derzeit das Restaurant „Bocconcino“ im Medienhafen.

Die Brüder Renzo und Remo Rosati gehören zu den ältesten Gastronomiepächtern in Düsseldorf und verwöhnen seit fast vier Jahrzenten die Feinschmecker aus der Region. Am Donnerstag, 31. Juli 2014 endet jedoch ihre Ära an der Felix-Klein-Straße. [mehr...]

Geisel will Unternehmen für Schulentwicklung gründen

Juli 22, 2014

“Wir müssen die Schulen bauen, wenn wir sie brauchen. Der Bürger kann erwarten, dass wir das Angebot bereithalten, das es braucht, um die Kinder in der Stadt zu beschulen.” Thomas Geisel (SPD) hat diese Sätze im Wahlkampf bei vielen Gelegenheiten ausgesprochen. Jetzt will der gewählte Oberbürgermeister seine Ankündigung in die Tat umsetzen, das Thema hat schon bei den Sondierungsgesprächen für die Ratskoalition zwischen SPD, Grünen und FDP eine Rolle gespielt. Hier Bericht in der Rheinischen Post.

Mercedes Benz Niederlassung weiterhin kunstsinnig

Juli 22, 2014

Erneuern Partnerschaft: Daniel Bartos (links) Direktor Mercedes Benz Niederlassung Rhein-Ruhr, Marion Ackermann (Künstlerische Direktorin Kunstsammlung NRW) und Hagen Lippe-Weißenfeld, kaufmännischer Direktor Kunstsammlung NRW – Foto: Mercedes

Mit einer bundesweit einmaligen Kooperation zwischen Mercedes-Benz und einem Landesmuseum werden seit vier Jahren die Museen K20 am Grabbeplatz und K21 im Ständehaus kostenlos miteinander verbunden. Alle 20 Minuten rollt der schwarze Kleinbus für die Kunst – und das seit vier Jahren: Rund 75 000 Passagiere aus aller Welt haben bisher den Shuttle genutzt, den Mercedes-Benz und die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen ihren Gästen bieten. [mehr...]

Neue Studie enthüllt: Welche Wohn-Quartiere junge Leute in Düsseldorf bevorzugen – Es fehlen Ein-Zimmer-Wohnungen

Juli 22, 2014

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beliebt: Die Gegend um den Stresemannplatz  - Foto: osicom

Eine Studie enthüllt, was die “heißen” Stadtteile Düsseldorfs für junge Leute sind. In Düsseldorf ganz vorne auf der Beliebtheitsskala (Höchstpunktzahl: 100) stehen die Stadtmitte, 95 Punkte (Stresemannplatz), Friedrichstadt, 91,5 Punkte (S-Bahnhof Friedrichstadt), Unterbilk, 88 Punkte, Pempelfort, 88 Punkte und Derendorf, 85 Punkte. Ein wichtiges Ergebnis der Studie: Es fehlen Ein-Zimmer-Wohnungen – nicht nur in Düsseldorf!

Die großen deutschen Städte erleben derzeit einen Ansturm junger Leute. Sie streben in die Metropolen, weil sich dort die guten Arbeits- und Ausbildungsmöglichkeiten sowie Kultur- und Freizeit-Angebote konzentrieren. Auch lassen sich mit einer Unterkunft im Zentrum einer Stadt erheblich Zeit und Energiekosten sparen. Immer häufiger wird sogar ganz aufs Auto verzichtet. „Auf diese Entwicklung sowie die nachhaltige Änderung der Wohn-Wünsche müssen Kommunen, Unternehmen und Immobilieninvestoren reagieren“, erläutert Reiner Nittka, Vorstand des Immobilienentwicklers GBI AG: „Deshalb ist es wichtig, genau zu wissen, welche Lagen die jungen Leute bevorzugen.“ [mehr...]

Düsseldorf Headlines, Dienstag, 22.07.2014

Juli 22, 2014

BILD Düsseldorf: Bulgare (21) war beim Baden plötzlich unter Wasser verschwunden – ZIEHEN SIE HIER DEN TOTEN FLASCHEN-SAMMLER AUS DEM RHEIN?

EXPRESS Düsseldorf: Rumäne (34) ertrank im Baggersee – OH GOTT, ES IST SCHON WIEDER PASSIERT

NRZ Düsseldorf: DÜSSELDORF VERSINKT IM REGEN – Sintflutartige Zustände zu Wochenbeginn. In der ganzen Stadt liefen die Keller voll. Höchste Alarmbereitschaft bei Feuerwehr und Stadtentwässerung

RHEINISCHE POST Düsseldorf: GEISEL PLANT FIRMA FÜR SCHUL-INVESTITIONEN – Die Stadt hat derzeit 30 Millionen Euro im Jahr für Schulsanierungen im Etat, bezahlt aus dem Topf aber auch andere Maßnahmen. Der Bedarf für Neubau, Erweiterungen und Inklusion ist noch einmal so hoch. Jetzt wird verhandelt.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: SPEZIALTRUPP HOLT VERUNGLÜCKTEN SCHWIMMER AUS DEM RHEIN – 42 Feuerwehrleute sind ausgebildet als Wasserretter im schnell strömenden Fluss

Antenne Düsseldorf: POLITIK DISKUTIERT ÜBER SCHUL-FÖRDERUNG

center.tv: KIRMES-BILANZ: WENIGER BESUCHER AUF DEN OBERKASSELER RHEINWIESEN

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

Juli 21, 2014

++ Bunte New Faces Award Fashion ++

 Zum Auftakt der Düsseldorfer Modetage CPD zeichnet Bunte die besten deutschen Nachwuchsdesigner aus Seit 16 Jahren fördert Bunte die “neuen Gesichter” der Modebranche: Mit dem Bunte New Faces Award Weiter 

 ++ Aufstellung des Berliner Bären wurde verschoben ++

 Die für den heutigen Montag geplante Wiederaufstellung des bei einem Rangiermanöver eines Lkw umgestürzten Berliner Bären an der Berliner Allee wurde nach den Starkregenfällen am Montagmorgen Weiter 

 ++ OSD-Bürgersprechstunden in Urdenbach und Stadtmitte ++

 Hinweise aus der Bevölkerung werden entgegengenommen und direkt verfolgt Gleich zwei Termine zu Bürgersprechstunden bietet der städtische Ordnungs- und Servicedienst (OSD) am Donnerstag, 24. Juli, an Weiter

 ++ Führung durchs Rathaus ++

 Eine Führung durch das Rathaus findet am Mittwoch, 23. Juli,  ab 15 Uhr statt. Treffpunkt ist das Foyer des Rathauses, Marktplatz 2. Außerdem können Führungen für Gruppen gesondert vereinbart werden Weiter [mehr...]

Unsere Rheinkirmes – Foto-Rückblick auf die “Größte Kirmes am Rhein” 2014

Juli 21, 2014

“Pink Monday”  -  Alle Fotos: Copyright Größte Kirmes am Rhein / Hojabr Riahi

Beliebter Treffpunkt am “Pink Monday”: SchwarzwaldChristel

Drei Fahrgeschäfte auf einen Blick: Auf der Kirmes ging es wieder im wahrsten Sinne hoch hinaus

Solide steht der Fernsehturm, alles andere ist in Bewegung

Die zweitgrößte Kirmes Deutschlands – aber mit Sicherheit die schönste, keine andere hat eine großartigere Lage

Nur mit eigenen Flügeln fliegen ist schöner…

Feierhölle Füchschen: Hier steppte der Bär

Kirmes für die ganze Familie – auch in diesem Jahr verlief das Volksfest friedlich

Auch Düsseldorfs älteste Hausbrauerei war gut vertreten

Dach überm Kopf und doch im Freien – beliebt bei  den Rauchern

Fischmarkt-Termine: 3. und 24. August

Juli 21, 2014

Nach einer kurzen Sommerpause kehrt der Fischmarkt in Düsseldorf im August gleich zwei Mal an das Tonhallenufer zurück. Sowohl am Sonntag, dem 3. als auch am 24. August stehen die knapp 90 Händler von 11 bis 18 Uhr für die Besucher bereit.

 

Düsseldorf Headlines, Montag, 21.07.2014

Juli 21, 2014

BILD Düsseldorf: Kirmes endet mit Umsatz-Minus und einem Drama RHEIN VERSCHLUCKT FLASCHEN-SAMMLER (21, NICHTSCHWIMMER):

EXPRESS Düsseldorf: Die Lebensmüden vom Rhein – HABT IHR DENN NICHTS GELERNT?

NRZ Düsseldorf: BRITISCHE BOMBE IN MÖRSENBROICH ENTSCHÄRFT

RHEINISCHE POST Düsseldorf: WM UND HITZE TRÜBEN DIE KIRMES-BILANZ – Die Rheinkirmes verzeichnet rund eine halbe Million weniger Besucher als im Vorjahr. Organisatoren und Aussteller machen das Wetter und das WM-Finale verantwortlich. Es soll keine großen Änderungen am Konzept geben.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: DRAMA AM  RHEIN: NICHTSCHWIMMER ERTRINKT

Antenne Düsseldorf: AUSVERKAUF IM KAUFHOF LÄUFT

center.tv: STARKER REGEN: ÜBERSCHWEMMTE STRASSEN IN DÜSSELDORF

Nächste Seite »