Kö: Blätterteppich und Taubenkot

September 25, 2016

img_4074

Blätterteppich auf dem Kögraben…

koebruecke

und eingefressener Taubenkot und sonstige üble Verschmutzung an den Brücken

Die Kö, unsere Prachtmeile – bei genauem Hinsehen ein Pflegefall. Unverständlich, dass hier nicht genau hingeschaut wird. Was sagt der Stadtbildpfleger der Düsseldorfer Jonges dazu, was der Förderverein KÖ Kulturerbe e.V., was die IG Königsallee?

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

September 25, 2016

  • rathauswappen1411121Düsseldorf und Moskau feiern im nächsten Jahr 25 Jahre Städtepartnerschaft
    Beim Besuch im Moskauer Rathaus unterzeichneten Oberbürgermeister Thomas Geisel und Moskaus Oberbürgermeister Sergej Sobjanin eine Absichtserklärung das 25-jährige Bestehen der Städtefreundschaft zwischen Düsseldorf und Moskau im Jahr 2017 mit besonderen Projekten zu würdigen. weiter…
  • 80 Räder kommen unter den Hammer
    80 Fahrräder kommen am Dienstag, 27.September, 9 Uhr in den Räumen des Fundbüros an der Erkrather Straße 1-3 unter den Hammer. weiter…
  • Kampfmittelverdachtspunkt am Flughafen wird freigelegt
    Der letzte der drei Verdachtspunkte auf Bombenblindgänger auf dem Gelände des Düsseldorfer Flughafens wird in der Nacht von Donnerstag 22., auf Freitag, 23. September, frei gelegt. weiter…

[mehr…]

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

September 23, 2016

  • rathauswappen1411121Düsseldorf und Moskau feiern im nächsten Jahr 25 Jahre Städtepartnerschaft
    Beim Besuch im Moskauer Rathaus unterzeichneten Oberbürgermeister Thomas Geisel und Moskaus Oberbürgermeister Sergej Sobjanin eine Absichtserklärung das 25-jährige Bestehen der Städtefreundschaft zwischen Düsseldorf und Moskau im Jahr 2017 mit besonderen Projekten zu würdigen. weiter…
  • 80 Räder kommen unter den Hammer
    80 Fahrräder kommen am Dienstag, 27.September, 9 Uhr in den Räumen des Fundbüros an der Erkrather Straße 1-3 unter den Hammer. weiter…
  • Kampfmittelverdachtspunkt am Flughafen wird freigelegt
    Der letzte der drei Verdachtspunkte auf Bombenblindgänger auf dem Gelände des Düsseldorfer Flughafens wird in der Nacht von Donnerstag 22., auf Freitag, 23. September, frei gelegt. weiter…

[mehr…]

Auszeichnung für Künstlerin Karin Kneffel

September 22, 2016

weintrauben

„Trauben“ von 1998 – eins der Werke von Karin Kneffel – Foto: Achim Kukulies

Auszeichnung für die Künstlerin Karin Kneffel. Vor Messebeginn erhält die Düsseldorferin am 16. November den Cologne-Fine-Art-Preis, den der Bundesverband Deutscher Galerien und Kunsthändler vergibt und der mit 10.000 Euro dotiert ist.

Das heutige Handelsblatt über Kneffel: „Sie hat figürlich gemalt, als Gegenständlichkeit uncool war. Und doch ist sie eine der bedeutendsten Künstlerinnen ihrer Generation geworden, mit Sammlern weltweit. Kneffels vielseitiges Werk hat es in sich. Denn die Künstlerin, die unter anderem bei Gerhard Richter studiert hat, malt nicht nur Beeren, Trauben und Pfirsiche von suggestiver Haptik. Sie nimmt den Betrachter mit in konstruierte Bildräume. Kühne Perspektiven und verschiedene Wahrnehmungsebenen faszinieren die Sammler.“

Düsseldorf Headlines, Donnerstag, 22.09.2016

September 22, 2016

BILD Düsseldorf: DÜSSELDORF RÄTSELT ÜBER GEISTER-ROBOTER – BILD erklärt, warum das Ding seit Tagen durch die Stadt fährt.

EXPRESS Düsseldorf: Diese Diät dürfte Männer glücklich machen – MIT BRATWURST 20 KILO WEG

RHEINISCHE POST Düsseldorf:  DIE LANGE SUCHE NACH DEN MÖRDERN – Zu Zwei Tötungsdelikten in diesem Jahr laufen die Ermittlungen noch. In Bilk und Oberbilk sind drei Düsseldorfer Raubmorden zum Opfer gefallen. In einem Fall könnte das Fernsehen helfen.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf: G8 ODER G9: DER GROSSE ABI-STREIT – Die Länge der Gymnasialzeit ist das Wahlkampfthema. Auch in Düsseldorf lebt es wieder auf.

Bürgerinitiative wirft Stadt absehbare Steuerverschwendung in Millionenhöhe bei der Flüchtlingsunterbringung vor

September 21, 2016

Die Bürgerinitative Bergisches Vierel e.V. beklagt eine sich abzeichnende Verschwendung von Steuergeldern in Millionenhöhe bei der Flüchtlingsunterbringung. Hier die Pressemitteilung des von Andreas Goßmann, dem früheren Vorstand der Stadtsparkasse, geführten Vereins:

Die Flüchtlingsbeauftragte der Landeshauptstadt Düsseldorf erläuterte am 1. September in der Bürgerversammlung in Gerresheim, warum Sie einen Leichtbauhallenkomplex in der Bergischen Kaserne als provisorische Unterbringung für 384 Flüchtlinge für ein Jahr errichten will. Als Kosten gab sie ca. 3.000.000 € für die Errichtung der Unterbringung und 900 Euro pro Flüchtling pro Monat an Miete an. [mehr…]

Karrierestart auf der Kö – Luxushotels werben um Nachwuchs

September 21, 2016

Bereits zum vierten Mal laden die drei führenden Düsseldorfer Luxus-Hotels – Breidenbacher Hof, InterContinental und Steigenberger Parkhotel – am Montag, dem 26. September, zum Karriere-Tag ein.  Damit knüpft die sogenannte „Kö-Allianz“ an den Erfolg der letzten Jahre an und zeigt Jobsuchenden und Berufseinsteigern spannende Karrierewege in der Hotelbranche sowie umfangreiche Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten auf.

[mehr…]

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

September 21, 2016

  • rathauswappen1411121Rathausempfang für Tagungsteilnehmer „Bildung für nachhaltige Entwicklung“
    Rund 70 Gäste aus dem Bildungssektor diskutieren bei einem Empfang am Dienstag, 20. September, in lockerer Atmosphäre über die Chancen und Herausforderungen der Bildung für nachhaltige Entwicklung. weiter…
  • Dritte Staffel der Informationsveranstaltungen zur Zukunft der Gasbeleuchtung
    Bis zum Beginn der Herbstferien werden Stadt und Stadtwerke die Menschen vor Ort in den einzelnen Stadtbezirken über die Zukunft der Gasbeleuchtung informieren. Die abschließenden zwei Informationsveranstaltungen sind in den Stadtbezirken 1 und 4. weiter…
  • Vollsperrung der Karl-Geusen-Straße
    Von Freitag, 23. September, bis Montag, 26. September, wird die Karl-Geusen-Straße zwischen Kuthsweg und Kölner Straße gesperrt. weiter…
  • Heinrich-Heine-Institut erhält besondere Schenkung
    In über 30 Jahren leidenschaftlicher, privater Sammeltätigkeit haben Kirsten Engelmann und Rita van Endert aus München eine außergewöhnliche Autographen-Sammlung zusammengetragen. weiter…

[mehr…]

Feier am Freitag: Stadtwerke werden 150 Jahre alt

September 19, 2016

Seit 150 Jahren sind sie für Düsseldorf am Werk und gestalten den Alltag der Menschen in unserer Landeshauptstadt mit: swd_logo_650x175x72die Stadtwerke Düsseldorf. Am Freitag, dem 23. September, feiert das Unternehmen dieses Jubiläum mit den Bürgerinnen und Bürgern. Die ganze Stadt wird im Zeichen der „Geburtstagszahl“ stehen: Alle 150 Minuten finden an zentralen Orten spannende Aktionen statt.

Los geht es um 7 Uhr morgens an der Heinrich-Heine-Allee. Dort überraschen die Stadtwerke Düsseldorf vorbeieilende Bürgerinnen und Bürger mit einem Frühstück „to go“, um voller Energie in den Tag zu starten. [mehr…]

Düsseldorf Headlines, Montag, 19.09.2016

September 19, 2016

BILD Düsseldorf: Irrsinns-Absperrungen bei Tour de France-Probelauf – RADRENNEN MACHT ANWOHNER RASEND

EXPRESS Düsseldorf: „Race am Rhein“ -Düsseldorf radelt bei der Vorpremiere für die „Tour de France“ – 46 KM VORFREUDE

RHEINISCHE POST Düsseldorf:  FRUST UND LUST AM  RADSPORTTAG – Mehr als 200 abgeschleppte Autos, Staus vor den Absperrungen: Dem hochklassigen Sport und der guten Unterhaltung stand der Ärger der Bürger über die großen Eingriffe in den Verkehr gegenüber.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf:  FÜR DIE TOUR IST NOCH LUFT NACH OBEN – Es sollte die große Generalprobe für den Tour-Start 2016 sein. Aber beim großen Radrennen am Rhein lief nicht alles glatt.

Die Carlstadt feiert heute in der Hohe Straße

September 18, 2016

carlsplatz

Auch WDR-Kochstar und Carlsplatz-Gastronom Dave Hänsel („Dave’s Marktlokal“) ist heute auf dem Hohe Straße-Fest präsent

Modenschau und Jazzmusik, Stelzengänger und Zauberer, Shopping mit Rabatt und kleine Delikatessen an jeder Ecke: Die Hohe Straße feiert heute ihr traditionelles Fest.

Im zweiten Jahr sind auch die Carlsplatz-Händler mit einem großen Angebot dabei.

Ein Blick in „Tino’s Bar“, die morgen Eröffnung feiert – eine Kö-Legende kehrt zurück

September 16, 2016

tino

Wollen an ein Erfolgskonzept anknüpfen (von links): Vittorio Bazzo (Urvater der ehemaligen Tino’s Bar), Vincenzo Di Piazza (Geschäftsführer der neuen Tino’s Bar) und Santo Sabatino (Mitinvestor der neuen Tino’s Bar)

Santo Sabatinoimg_3967 ist als Inhaber des „Bocconcino“ und des „Rosati“ ein erfahrener Gastronom. Von daher sollte man „Tino’s Bar“ beste Chancen einräumen.

Die Kö-Legende „Bei Tino“, viele Jahre von Vittorio Bazzo erfolgreich geführt und als Wohlfühl-Wohnzimmer begüterter Düsseldorf beliebt, soll hier Wiederauferstehung feiern. Das Ambiente ist elegant, zurückhaltend, dem Barbereich, in dem Canapées serviert werden sollen, ist ein Restaurant angeschlossen, das vom Design her eine Alleinstellung bietet.

Küchenchef Antonio Sancillo (Foto) hat zuvor im „Rosati“ gekocht und versteht sein Geschäft. Die Küche wird vorwiegend italienisch sein, doch Antonio will seine „Lebenserfahrung einfließen lassen“.

tinounten

Sehr geschmackvoll eingerichtet, sowohl die Bar mit direktem Blick auf die Kö, als auch…

tinooben

…der Restaurantbereich, der eine gewisse Sinnlichkeit verströmt 

 

 

 

News aus dem Rathaus der Stadt Düsseldorf

September 16, 2016

  • Etat 2017: Düsseldorf mit strukturell ausgeglichenem Haushalt
    rathauswappen1411121Der Etat der Landeshauptstadt Düsseldorf ist zum 18. Mal in Folge ausgeglichen. Der Haushalt 2017 hat ein Volumen von rund 2,775 Milliarden Euro. Er weist einen leichten Überschuss von 0,3 Millionen Euro aus. weiter…
  • Kaiser-Friedrich-Ring: Kanal wird erneuert
    Die Bauarbeiten zur Erneuerung des Mischwasserkanals unter dem Kaiser-Friedrich-Ring zwischen der Straße Am Deich und der Kanalstraße beginnt am Montag, 19. September. weiter..
  • Oberbürgermeister Thomas Geisel reist zu den „13. Düsseldorfer Tagen“ nach Moskau
    Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel wird nächste Woche (21. bis 24. September) im Rahmen der „13. Düsseldorfer Tage in Moskau“ in die russische Hauptstadt reisen. weiter…

[mehr…]

Halbseitige Sperrung der Karl-Geusen-Straße: Umleitung für Buslinien 721 und 722

September 16, 2016

Wegen Kanalbauarbeiten wird die Karl-Geusen-Straße zwischen Am Stufstock und Kölner Straße halbseitig gesperrt ̶ ab Freitag, 23. September, 20 Uhr, bis Montag, 26. September, 4 Uhr. Davon betroffen sind die Buslinien 721 und 722. [mehr…]

Düsseldorf Headlines, Freitag, 16.09.2016

September 16, 2016

BILD Düsseldorf: Tierschützer erstatten Strafanzeige gegen Reiter, Besitzer, Halter und Veranstalterr – ZWEI PFERDE STERBEN BEI GALOPP-RENNEN

EXPRESS Düsseldorf: ÄRGER UM RADSPORTTAG WEITET SICH AUS – Immer mehr Anwohner der gesperrten Strecken, Einzelhändler und Gastronomen melden sich und kritisieren die Informationspolitik der Veranstalter des Rennens am Sonntag. Im Stadtrat gab es eine heftige Diskussion dazu.

RHEINISCHE POST Düsseldorf:  STADT WILL LIEFERVERKEHR MIT E-LKW – Ein Pilotprojekt könnte bei einer Verbesserung der Luftqualität in der Stadt helfen. Stadt, IHK und die Anlieger von Kö und Altstadt starten einen Pilotversuch mit einer Logistikfirma. Es gibt Kritik am Diesel-Urteil des Verwaltungsgerichts.

WESTDEUTSCHE ZEITUNG Düsseldorf:  ETAG-ENTWURF IST STRUKTURELL IM LOT – OB und Kämmerin legen einen Haushaltsplan für 2017 vor, der ohne Griff in die Rücklage gedeckt ist – aber große Risiken  birgt.

Nächste Seite »